Romy Classic Kokosschokolade

Bilder der Ciao Community

Romy Classic Kokosschokolade

> Detaillierte Produktbeschreibung

94% positiv

28 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Romy Classic Kokosschokolade"

veröffentlicht 08.12.2005 | nicolesunny
Mitglied seit : 26.01.2005
Erfahrungsberichte : 523
Vertrauende : 103
Über sich :
Sehr gut
Pro sehr viele Kokosraspel enthalten, nussiger Geschmack, preiswert, für Kokosliebhaber sehr gut geeignet
Kontra leider die vielen Kalorien und die fehlenden Nährwertangaben, für mein Empfinden auf Dauer zu süss
sehr hilfreich
Suchtfaktor:
Geschmack:
Grad der Süße:
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Kokosnüsse handlich portioniert"

Guten Abend zusammen, Heute möchte ich Euch mal eine Sünde vorstellen, die irgendwie so richtig lecker ist, und wo man schlecht die Finger weglassen kann, sofern man auf Schoko mit Kokosraspeln steht, die Rede ist von

Romy Cocosschokolade


*~Vorwort~*

Da ich ein grosser Fan von Kokos bin und diese leckeren Raspeln total gerne mag, probierte ich schon vor langer Zeit diese Schokolade und komme von Zeit zu Zeit mal wieder darauf zurück. Ob und wie mir diese Leckerei schmeckt, werde ich Euch in diesem Bericht verraten.


*~Preis~*

Bezahlt habe ich für eine Tafel mit 200 g 99 Cent im Penny-Markt. Finde ich für den Packungsinhalt einen vernünftigen Preis, sofern man diese Art Schoko mag. Erhältlich ist dieses Produkt auch in zahlreichen anderen Supermärkten, wo der Preis evtl. ein bisschen variieren kann.


*~Verpackung~*

Die Romy Cocosschokolade kommt in einer kräftig blauen Verpackung daher, auf der man sowohl einen Cocosschnutz als auch ein Stück Schoko sehen kann. Ich empfinde die Farbe der Folie, die die Schokolade beinhaltet, als optisch sehr ansprechend und äusserst gelungen. Der Inhalt beträgt 200 g, das Haltbarkeitsdatum war 11.2006.


*~Hersteller~*

Hosta Schokolade GmbH & Co. KG
D-74597 Stimpfach


*~Inhaltsstoffe~*

Zucker, Kakosfett gehärtet, Kokosraspel, Süssmolkenpulver, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Glukosesirup aus Mais und/oder Glukosesirup aus Weizen, Kakaomasse, Magerkakao, pflanzliches Fett, Sojamehl, Milchzucker, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Emulgator: Sojalecithin + E 476, Aroma

Kann Spuren von andern Nüssen und Erdnüssen enhalten


*~Nährwertangaben pro 100 g~*

Diese sucht man auf der Verpackung vergeblich. Da hier keinerlei Internetseite angegeben ist, konnte ich die Kalorienangaben nirgendwo auftreiben, sorry! Vielleicht ist es auch besser so, wenn man nicht weiss, wie viele Kalorien man sich da einfährt!!!


*~Meine Meinung zum Produkt~*

Da ich, wie eingangs erwähnt, ein riesiger Kokos-Fan bin, könnt Ihr Euch sicher schon denken, dass mir die Schoko ziemlich gut schmeckt, oder? Aber der Reihe nach:

Die Verpackung ist sehr leicht zu öffnen, da man sie genauso handhabt wie bei den Ritter Sport Tafeln, nämlich man knickt sie in der Mitte und es kommt einem schon ein sehr appetitlicher, schokoladiger und leicht nussiger Geruch, entgegen. Die Tafel ist in 16 Segmente aufgeteilt, also 4 Reihen à 4 Stücke jeweils. Die Schoko hat, da es sich um eine Vollmilch-Variante handelt, eine hellbraune Farbe, und wenn man reinbeisst, eine ebenfalls hellbraune Füllung, wo man sofort schmeckt, das hier sehr viele Kokosraspeln verwendet werden.

Das erste Mal ass ich diese Schoko vor einigen Jahren, ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann das war, da es dieses Produkt schon ziemlich lange gibt und ich Kokos seit meiner frühesten Kindheit liebe. Bei der Romy merkt man sofort, dass die Kokosraspel geröstet sind, da sie herrlich knackig und nicht einfach pur in die Schokolade integriert sind. Für meinen Geschmack ist dieses Produkt einfach nur lecker, aber ich habe auch Tage, da kann ich von der Romy maximal 2 Stücke essen, dann muss ich sie weglegen, da sie mir stellenweise dann doch zu süss erscheint.

Insgesamt besitze diese Schokolade einen überdurchschnittlichen Süssungsgrad und wahrscheinlich Unmengen von Kalorien, ich schätze mal pro 100 g auf ca. 550 kcal. Leider liebe ich in letzter Zeit Schokolade, und komme immer mal wieder in Versuchung, mir die eine oder andere Tafel zu gönnen, entweder altbewährte oder teilweise auch Sorten, die ich noch nicht probiert habe. Natürlich ist das alles andere als gut für die Figur, aber ich kann es mir einfach nicht verkneifen, schliesslich bin ich so konsequent und lege die Tafel schnellstmöglich wieder beiseite, spätestens, wenn ich ca. 50 g davon gegessen habe.

Alles in allem würde ich von mir behaupten, das ich diese Schoko höchstens einmal im Jahr in meinen Einkaufswagen lege, da mir die Tafel mit 200 g dann doch etwas zu gross ist und ich lieber die 100 g Packungen kaufe, da ich dann schneller wieder eine andere Sorte geniessen kann. Kokosschokoladen habe ich leider alternativ noch nicht so viele entdeckt, aber diese gehört mit Sicherheit zu denjenigen, die mir bisher mit am besten schmecken.


*~Fazit~*

Ein sehr gelungenes Produkt aus dem Hause Hosta. Eine Kokosschokolade, bei der wirklich nicht an Kokosraspeln gespart wurde und die man auch immer mal wieder in Maßen geniessen kann. Obwohl ich dieses Produkt sehr gerne mag, möchte ich an dieser Stelle nur 4 Sterne vergeben, aber auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung. Bei häufigerem Verzehr hätte ich die Romy wahrscheinlich irgendwann über, gerade weil sie nur in der 200 g Packung erhältlich ist und ich sie so schnell gar nicht verzehren kann. Geschmacklich ist sie nicht übel, aber eben nicht für den täglichen Genuss geeignet, alleine wegen den unheimlich vielen Kalorien, über die sich der Hersteller ausschweigt.

Ich wünsche Euch - wie immer - viel Spass beim Lesen, Bewerten und Kommentieren, bis zum nächsten Mal,

Eure nicolesunny (für ciao) und steinbock71 (für yopi)


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1723 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Isabella128 veröffentlicht 09.05.2010
    Meine Mutter ist total süchtig danach ;-) Ich finde sie ganz lecker, aber es ist nicht meine Lieblings-Schoki. LG Isa
  • elguwi veröffentlicht 18.03.2006
    Da ich selten, aber dann exquisitere Schoko esse, hat mich der Bericht interessiert. Dein Text sagt mir zu, aber auf das Produkt kann ich gern verzichten. Schönes WE elguwi
  • Barbara01 veröffentlicht 23.12.2005
    Die ist echt lecker!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Romy Classic Kokosschokolade

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 28/05/2001