Romy Classic Kokosschokolade

Bilder der Ciao Community

Romy Classic Kokosschokolade

> Detaillierte Produktbeschreibung

94% positiv

28 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Romy Classic Kokosschokolade"

veröffentlicht 14.04.2011 | Starlight270
Mitglied seit : 12.04.2011
Erfahrungsberichte : 3
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro lecker, schokoladig, günstig, viel Inhalt
Kontra etwas süß, sonst aber super
sehr hilfreich
Suchtfaktor:
Geschmack:
Grad der Süße:
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Romy Kokos Classic: Ein Schokoladentraum aus der Kindheit"

Ich liebe Kokosmilch, Kokosschokolade, Raffaello, Kokoseis und überhaupt alles an Lebensmitteln mit Kokos. Vor ein paar Wochen habe ich im Supermarkt eine superleckere Schoki aus Kindheitstagen wiederentdeckt und dachte mir, ich lasse die Erinnerung mal wieder aufleben. Seitdem habe ich sie mir schon wieder gekauft, so lecker ist sie. Und auch meine Schwiegereltern haben voll zugelangt ;-)

Nun zu den Details:

Name:
ROMY Classic Kokos

Hersteller:
Hosta Schokolade GmbH & Co.
D-74597 Stimpfach


Preis, Gewicht, Kaufort:
Für 200 g zahlt man gerade einmal 99 cent, was echt in Ordnung ist. Erhältlich ist die Schokolade eigentlich in allen Supermärkten, auch in einigen Discountern.

Verpackung:
Die Folienverpackung ist recht auffällig in dunkelblau gehalten. Auffällig ist die halbe Kokosnuss neben dem großen Schokoladenstückchen und dem Schriftzug „ROMY“.

Zutaten:
Zucker, Kokosfett, Kokosraspel, Süßmolkepulver, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Glukosesirup, Kakaomasse, Magerkakao, pflanzlichem Fett, Sojamehl, Milchzucker, Zitronensäure, Aromen und Sojalecithin als Emulgator

Aussehen, Geschmack und Konsistenz:
Die Schokolade besteht genau wie die äußere Form aus großen quadratischen Stückchen, die dazu auch noch sehr dick und gut gefüllt sind.Von außen ist sie mit süßer, leckerer Vollmilchschokolade überzogen. An der Oberfläche ist sie gleichmäßig und quadratisch gestrichelt und eingerillt. Und innen ist sie mit braunen Kokosraspeln gefüllt, die recht fein und knusprig sind. Man muss etwas aufpassen, dass man sich nicht mit evtl. abfallenden Schokoladenfitzeln vollschmaddert oder sich an den Kokosraspeln verschluckt. Bisher ist mir das zum Glück aber noch nicht passiert :-)
Die Schokolade lässt sich leicht auf der Zunge zergehen und ist ein reinstes Geschmackserlebnis: Süß, nach Kokos, schokoladig und soooo lecker. Haut aber auch ganz schön rein. Ich denke, nach einer ganzen Schokolade wäre einem schlecht. Mir reichen meist 2-3 Stückchen, was bei einer „normalen“ Schokolade ja schon fast eine halbe Tafel wäre....

Fazit:
Wer gerade dringend Schokolade braucht, kann von dieser Schoki schnell zufrieden gestellt werden: Sehr lecker, reichhaltig und auch sättigend für den kleinen Hunger. Auf jeden Fall etwas für Jung und Alt. Für Allergiker eher nicht geeignet, da sie laut Herstellerangabe auch Spuren von anderen Nüssen und Erdnüssen enthalten kann. Und nun ja, wenn man auf seine Figur achten möchte, sollte man diese Schokolade vielleicht auch nicht unbedingt in den Einkaufskorb legen, sondern lieber eine eine kleinere mit weniger Inhalt :-). Denn es herrscht absolute Suchtgefahr!
Trotzdem: ich kann die Schokolade nur empfehlen. War und bleibt einfach etwas Besonderes!


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 366 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • LaLaLandxD veröffentlicht 19.04.2011
    Ich mag koksschokolade nicht so aber toller Erstbericht LG
  • Lorin76 veröffentlicht 14.04.2011
    Mir schmeckt diese Schokolade auch gut :-)
  • Empoyerment veröffentlicht 14.04.2011
    Ich liebe diese Schoki ;-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Romy Classic Kokosschokolade

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 28/05/2001