PDA Spritze sorgt für schmerzlose Geburt!

5  17.09.2001 (19.09.2001)

Pro:
Hilft gegen die Schmerzen

Kontra:
die PdA Spritze kann gefährlich sein !

Empfehlenswert: Ja 

FunnyBunny28

Über sich:

Mitglied seit:05.08.2001

Erfahrungsberichte:3

Vertrauende:2

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 38 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Also vor ungefair 8 Jahren hab ich eine kleine Tochter bekommen!Durch die PDA Spitze hab ich eine schmerzfreie Geburt gehabt!

Also ich hab mich deswegen für die PDA Spritze entschieden,weil ich sehr große Angst hatte vor den Schmerzen der Entbindung!
Aber leider ist die sogenannte Rückenmarksspritze auch mit risiken verbunden!
Also wenn der Anestesist nur einen Millimeter deneben sticht,kann man dadurch gelämt werden oder sogar daran sterben!Das hat mir jedenfalls der Arzt damals gesagt!

Also bevor ihr euch für die PDA Spritze entscheidet,solltet ihr euch genaustens informieren!
Denn die PDA Spritze ist mit risiken verbunden!
Aber welches Medikament ist das nicht,aber Vorsicht ist immer besser als Nachsicht!

Die PDA Spritze hilft sehr gut gegen die Schmerzen,denn durch die PDA Spritze ist man unterhalb der Gürtellinie betäupt und merkt also fast nichts mehr vom Ablauf der Geburt!
Aber als ich am nächsten morgen aufgewacht bin,taten mir meine Beine sehr weh und der Arzt hat zu mir gesagt,daß das völlig normal sei und gab mir ein mittel gegen die Schmerzen!

Ich würde aber bei jeder weiteren Entbindung jeder Zeit wieder die PDA Spritze empfehlen!
Ich glaube ohne die PDA Spritze wäre ich vor Schmerzen umgekommen,weil ich nämlich sehr Schmerzempfindlich bin!

Aber trotzdem sollte man sich immer genaustens informieren bevor man die PDA Spritze nimmt!Denn das ist immer mit Komplikationen verbunden!Aber was sag ich da!Wenn dann ist wohl jedes Medikament mit Risiken verbunden!Da durfte man gar nichts mehr einnehmen!

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
newsboard

newsboard

19.01.2002 13:37

ein gutes, wichtiges thema, du sagst es, die spritze kann sehr viel helfen, stellt jedoch, bei auch nur kleinsten fehlern eine echte gefahr dar, da es genug fälle gibt, bei denen sie zu einer lähmung führte, wurklich sehr hilfreicher bericht, gruss george

xTeufel19x

xTeufel19x

05.10.2001 17:36

Echt ein super Bericht, aber wenn ich mir vorstelle, eine Spritze ins Rückenmark zu bekommen *uarhh* tut doch bestimmt auch ganz schön weh. Naja liebe Grüße Teufel

Rockbuton

Rockbuton

24.09.2001 15:13

Schöner berucht hast dir sehr viel mühe gegeben !!!!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 6790 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (79%):
  1. truckerschmidt
  2. MaVoll
  3. newsboard
und weiteren 27 Mitgliedern

"hilfreich" von (18%):
  1. Neevok
  2. lun.a.cht
  3. steven.manu
und weiteren 4 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (3%):
  1. alkema

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.