Safy Boutella - Cheb Khaled

Bilder der Ciao Community

Safy Boutella - Cheb Khaled

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Safy Boutella - Cheb Khaled"

veröffentlicht 24.04.2010 | Bazi1860
Mitglied seit : 01.08.2004
Erfahrungsberichte : 226
Vertrauende : 75
Über sich :
komme im Moment nicht dazu etwas Neues zu schreiben!Bewerte aber!LG
Sehr gut
Pro Rai ist nichts für jedes Ohr geeignet - man wird dieser Musik nie übertrüssig
Kontra man weis hierzulande nicht viel davon
sehr hilfreich
Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Häufigkeit der Nutzung
Dieser Tonträger ist:

"RAI - Was ist das ? Ein neues Waschmittel?Nein - tolle Musik"

Safy Boutella - Cheb Khaled

Safy Boutella - Cheb Khaled

Wie kam ich bloss auf diese beiden?Nach so langer Zeit weiß Ich das nicht mehr! Es könnte ein Artikel im Musik Express gewesen sein. Die Zeitung lass Ich damals regelmässig.Oder war es ein Bericht im Fernsehen. Auch egal. Ich habe mir jedenfalls die Platte damals im Saturn in Köln gekauft ,weil es diese in Koblenz nicht gab.Später auch die CD.

zur Person:
************
Cheb Khaled gilt als Roi du Raï (König des Raï). Khaled wurde Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre bekannt als Teil der „Pop-Raï-Bewegung“. Er versuchte den Anschluss an die internationale Pop- und Rockmusikwelt . Das 1983 als erstes Rai-Stück im algerischen Radio gespielte El Mersem (Die Erinnerung) war ein Khaled-Stück.
Aufgrund seiner exponierten Position und dem Erstarken islamistischer Kräfte im Land musste Khaled 1986 Algerien verlassen und ging nach Frankreich.

Alben:
*************
* 1987: Kutché zusammen mit Safy Boutella
* 1992: Khaled
* 1993: N'ssi, N'ssi
* 1996: Sahra, darauf das Lied Aïcha von Jean-Jacques Goldman
* 1998: Hafla (Live-Album)
* 1999: Kenza
* 2004: Ya-Rayi
* 2009: Liberté

Hits:
**********
Didi auf Khaled und Aicha sind seine bekanntesten Hits.

RAI - Musikstil
****************
Hervorgegangen ist der Raï aus einer einfachen Hirtenmusik aus dem Umland Orans, geprägt von schlichten improvisierten Texten und einfacher Flötenbegleitung. Während der Landflucht der Jahrhundertwende zogen viele der Hirten in die Stadt und brachten ihre Musik mit nach Oran, dort adaptierte diese Züge der tradierten städtischen Volks- und Kunstmusiken.
Erst der Pop - Rai machte diese Musikrichtung für die Musikwissenschaftler interessant, gleichzeitig stieg das Interesse der Jugend in den Magreb - Ländern und in Europa .

Dieses Album Kutché ist in Algerien aufgenommen worden und neu später neu abgemischt worden und zwar in London.

Begleitband:
****************
Drums ----- BOFFI BANEGOLA
Guitars ----- Jean- Jaques Hertz
Noureddine Boutella
Oud ----- Zouhir Gouija
Vocals ----- Cheb Khaled

Titel:
***************

La Camel
---------------------

alles sehr flüssig mit allen möglichen Instrumenten besonders stark die trompete.
der Gesang ist durchdringend und sehr prägent. ein tolles Stück.

Kutché
----------------

der Titelsong hier spielt das Oud(Kurzkhalslaute) eine grosse Rolle und der Synthesizer - der von Safy Boutella gespielt wird. Der Gesang klingt immer klagend.

Ei Lela
-----------------------

hier ist das Saxohon im Vordergrund und der Chor

Barud
--------------------
leider gibt es keine Textbuch, aber es geht überwiegend über die Liebe

Chebba
---------------------
alle Titel sind Weltmusik und haben arabischen Hintergrund

Hana - Hana
--------------------

fast alle Titel sind recht fröhlich und lassen den Alltag vergessen.Ausserdem haben Sie genügend Tempo.

Violine und der Chor prägen diesen Titel

Chab Rassi
----------------------


Minuit
--------------------

hier ist wieder die Trompte und die Drums

PREIS:
**************
bei Amazon kostet Sie zur Zeit 19,80 ist aber nur über einen speziellen Anbieter zu bekommen.


offiziele Webseite:
********************
http://khaled-lesite.artistes.universalmusic.fr/

Es ist ein Hörerlebnis besonderer Güte. Bestimmt erst nach mehrmaligen Anhören des Ungewohntem kommt man auf den Geschmack.

@ Bazi 1860 24.04.10

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1543 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • kurtmahr2001 veröffentlicht 26.04.2010
    Kannte ich bis jetzt noch nicht. Grüßle
  • calimero1111 veröffentlicht 26.04.2010
    Seltsamerweise hab ich auch eine CD dieser Musikrichtungin meiner viel zu grossen Musiksammlung...ich war nach Paris gereist zum Konzert einer deutschen Rockgruppe udn auf dem Monmartre dudelte diese Musik aus einem offenstehenden Laden und da bin ich rein und hab mir eine solche CD gekauft, mir fällt grad der Name des Sängers nicht ein,w ar aber auch ein sehr bekannter RAJ-Sänger, wie ich später erfuhr... :-)
  • Sydneysider47 veröffentlicht 25.04.2010
    Interessant - ich habe auch RAI-CDs. Die Musik ist interessant, finde ich. Viele Grüße!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Safy Boutella - Cheb Khaled

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Titel: Safy Boutella

Künstler: Cheb Khaled

Schlagworte: Arabien (Folk / Folklore); Weltmusik; Pop international; 1980-1989 (Aufnahmedatum)

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 28. Juli 2005

Label: Pomme

Vertrieb: Newmusic Publishing

EAN: 8026467170119

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 06/01/2006