Salzburger Sonaten - Mario Kay Ocker

Bilder der Ciao Community

Salzburger Sonaten - Mario Kay Ocker

Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist) - 1 - CD - Animato - 17. April 2014 - 4012116604535

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

2 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Salzburger Sonaten - Mario Kay Ocker"

veröffentlicht 21.09.2000 | kleineswoelkchen
Mitglied seit : 02.08.2000
Erfahrungsberichte : 667
Vertrauende : 240
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Einmalig in Ausdruck und Wiedergabe in Noten
Kontra er starb zu früh
sehr hilfreich

"Eine kleine Nachtmusik"

Im Hintergrund leis die Geigen klingen. Und da möcht ich euch doch ein paar Dinge zu Mozart schrieben.
Meine Liebe zur Klasik fand ich durch diesen hervorragenden Komponisten, seine Ausdrucksstärke in jedem einzelnen Stück ist einmalig.
Ich werde jetzt nicht nur zu seinen Salzburger Sonaten schreiben.

Wolfagang Amamdeus Mozart wurde 1756 geboren. Das ihm nachgesagt wird, er sei ein Wunderknabe gewesen, brauch ich nicht zu unterstreichen.
Er ist einer (für mich der) beste östereichische Komponist seiner Zeit. Bevor er sich erst einmal in Salzburg niederlies, machte er Konzertreisen nach London, Italien und Paris.
In Salzburg trat er in die Dienste des Fürstbischofs. Danach lebte er noch bis zu seinem Tode in Wien, wo er unter sehr ärmlichen Verhaltnissen starb.
Anmerkung meinerseits, immer wenn ich bei Freunden das Bild des armen Schriftstellers seh, erinnerert es mich aber an Mozart. Ich weiss auch nicht warum.

Sein allergrößtes und bekanntestes Werk ist die Zauberflöte. Mit ausgeprägten Musik hat Mozart uns gelehrt, das Noten Gedanken und Gefühle sehr stark anregen können. Er schaffte es, Emotionen ausdrucksstark in seinen Werken niederzuschreiben.

Wenn ich abends manchmal wach liege und nicht mehr an den Computer gehen möchte, weil ich ja eigentlich doch irgendwann schlafen sollte, dann helfen mir sehr "die kleine Nachtmusik" und das Divertimento No.7, im D-Dur (KV 205) mich zu entspannen und den Tag abklingen zu lassen.

Wolfgang Amadeus Mozart starb in jungen Jahren 1791.
Ruhm und Anerkennung all seiner Leistungen bekam er leider erst verstärkt nach seinem Tode.

eure andy

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 631 mal gelesen und wie folgt bewertet:
82% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • hubbie veröffentlicht 19.10.2000
    dieser noel ist ein scherzkeks was? ich finde, wer mozarts divertimentis mag, ist mein freund/ meine freundin...
  • Noel_Lazenbee veröffentlicht 21.09.2000
    Wolfgang Amadeus, oder Wolferl, wie ich ihn nennen durfte, ist auch für mich ein ganz Großer - leider weiß heute niemand mehr, daß in der Tat ich es war, der für die meisten seiner Stücke den Ghostwriter spielen mußte, weil mein guter Freund fast rund um die Uhr Spirituosen der übelsten Sorte tankte und dementsprechend stets hackedicht war... gezeichnet Noel_Lazenbee
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Salzburger Sonaten - Mario Kay Ocker

Produktbeschreibung des Herstellers

Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist) - 1 - CD - Animato - 17. April 2014 - 4012116604535

Haupteigenschaften

Titel: Salzburger Sonaten

Künstler: Mario Kay Ocker

Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Genre: Kammermusik

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 17. April 2014

Label: Animato

EAN: 4012116604535

Titel auf CD 1

1.: Sonate C - Dur Kv 279

2.: 2. Andante

3.: 3. Allegro

4.: Sonate F - Dur Kv 280

5.: 2. Adagio

6.: 3. Presto

7.: Sonate B - Dur Kv 281

8.: 2. Andante Amoroso

9.: 3. Rondeau Allegro

10.: Sonate Es - Dur Kv 282

11.: 2. Menuetto I / Menuetto Ii

12.: 3. Allegro

13.: Sonate G - Dur Kv 283

14.: 2. Andante

15.: 3. Presto

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 27/07/2000