Samsung Series 7 Chronos 700Z7C-S03

Bilder der Ciao Community

Samsung Series 7 Chronos 700Z7C-S03

Ob edles Gehäuse aus Duraluminum oder beleuchtete Tastatur, die Samsung Notebooks der Serie 7 Chronos lassen keine Wünsche offen. Auch nicht hinsichtl...

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Samsung Series 7 Chronos 700Z7C-S03"

veröffentlicht 21.11.2012 | drasaco
Mitglied seit : 20.12.2001
Erfahrungsberichte : 62
Vertrauende : 1
Über sich :
Sehr gut
Pro gutes Design, fairer Preis, leise
Kontra Pixelfehler, Software-Müll, schwacher Treiber-Support
sehr hilfreich
Verarbeitung
Akkulaufzeit
Kontraste
Festplatten-Kapazität
Gewicht

"Series 7 Chronos: Willkommen in der Zukunft?"

Wenn es um Notebooks geht, kann ich mich einfach nicht beherrschen. So gönnte ich mir einen neuen Series 7 Chronos, kostete 1.399 Euro. Und ja, Windows 8 ist als OEM schon an Board. Das mag Heimanwendern genügen, ich bin von Fujitsu aber Windows Professional gewöhnt, so dass ich gleich ein 8 Pro Upgrade holte. Der von Microsoft zur Verfügung gestellte Assistent für das 30 Euro Upgrade von www.windows.de funktioniert übrigens nicht, da schon Windows 8 OEM installiert ist. Er funkt wohl nur, wenn Windows xp, Vista oder 7 installiert ist. Genial ist, dass man aber nur noch den Pro Lizenzschlüssel unter Windows 8 bei Feature hinzufügen eingeben muss. Danach wird Windows 8 einfach in die 8 Professional umgewandelt. Auf sowas hat jeder gewartet, keine nervige Neuinstallation mehr.

Hardware. Mein Series 7 Chronos (700Z7C-S03) hat eine Intel Core i7 3635QM CPU @ 2.40GHz, 8GB RAM, Intel HD Graphics 4000 mit NVIDIA GeForce GeForce GT 650M sowie Seagate HDD 932GB mit SanDisk SSD i100 16GB an Board. Weitere Details bei Interesse bitte den Ciao Produktdaten entnehmen. Samsung hat die 4 Kerne-CPU wohl noch mal auf die 2012 Centrino Generation aufgewertet.

Software. Ich weiß nicht, ob Microsoft und Norton Kunden einfach nerven wollen, mit jedem neuen Notebook gibt’s jede Menge Software-Schrott! So sind Testversionen von Office 2010 plus Internet Security installiert. Außerdem der alte Acrobat Reader 10. Ehrlich: Können die bei einem Windows 8 Rechner nicht wenigstens die aktuellen Versionen draufpacken, wenn schon Trial Müll? Wäre Office/Internet Security 2013 und beim Acrobat Reader Version 11. Na ja, das dazu, denn Samsung hat auch eine Art Suite mit eigenen Apps installiert. Auch davon brauch ich das Meiste nicht, am Sinnvollsten von dem ganzen Kram erscheint mir noch SW Update und Settings. Gut ist, dass Samsung CyberLinks PowerDVD 10 mit BD-Support spendierte. Denn nur damit lassen sich BDs wiedergeben! Nicht wundern: CyberLink nervt in der 10er mit Upgrade-Angebot auf PowerDVD 12 Ultra. Ich habe entnervt nachgegeben, die Kohle für das Upgrade hätte ich mir aber auch sparen können. Ich kann keinen wesentlichen Unterschied versus PowerDVD 10 erkennen.

Acrobat 8 Pro (3D) und Photoshop Extended CS3 laufen unter Windows 8 Pro nicht mehr so geschmeidig. Man bekommt sie zwar eingeschränkt zum Laufen, muss sich aber mit Funktionseinbußen vertraut machen. Auch wer bspw. beim Acrobat 8 Xmal auf Nicht mehr erinnern klickt, wird zum Start immer mit Registrierung-Hinweis begrüßt, aus dem Internet Explorer 10 heraus, lassen sich keine PDFs mehr erzeugen. Mit Chrome schon =). Das Produkt hat wohl das Ende des Lebenszyklus erreicht, ich werde dann wohl bis spätestens Ende Mai 2013 auf XI upgraden müssen. Bis dahin bin ich Upgrade-berechtigt. Photoshop CS3 läuft noch relativ stabil. Sonst habe ich Office 2007 und Expression Web 4, die laufen. Wer auch blöd wenn nicht, ist ja Microsoft. Weitere Software spare ich mir hier aus, hab natürlich noch mehr drauf.
Fazit:
Ich bin mit dem Series 7 Chronos zufrieden. Er ist solide verarbeitet, leise, schnell und macht Spass. Aufgepasst: Man muss sich aber bis zu vier Pixelfehler gefallen lassen, steht sogar in Samsungs User Guide. Ich habe einen dunklen Pixelfehler im rechten unteren Bereich der Bildlaufleiste. Nicht gerade toll, aber geht schon. Denn selbst wenn ich ihn tauschen würde, wer sagt, dass es im Tauschgerät nicht wieder einen Fehler gibt? Nicht gefallen hat mir außerdem, dass auch Samsung jede Menge Software-Müll draufpackt, nicht aber die neuesten Treiber! Es kann eigentlich nicht sein, dass Kunden die Treiber-Updates auf brand-neue Notebook ziehen müssen. App SW Update sorgt zwar dafür, dass gleich die richtigen Treiber gefunden werden, dennoch ist es schwacher Support. Keine Übertreibung: 1GB saugen nur für Treiber-Updates da kommt Freude auf. Die NVIDIA Grafiktreiber liegen alleine schon bei rund 300MB.

Alles in allem ist mir der Series 7 Chronos für ein Consumer Produkt am Ende eigentlich drei Ciao Sterne wert. Der von Samsung hervorgehobene Display unterscheidet sich nicht wesentlich von denen, die ich von Fujitsu Notebooks gewöhnt bin. Auch lässt er sich leider nicht wie gewöhnt 180 Grad voll aufklappen. Da aber auch die integrierten JBL Boxen aufwerten plus Tastatur eine gute Haptik hat, knall ich gemessen am Preis doch Vier raus.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1301 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • RIESENFUSS veröffentlicht 26.11.2012
    Das Norebook von meinem Schatz und mein Netbook sind auch von Samsung ist wegen dem identischen Netzteil praktisch. Ciao Thorsten
  • flyingflomo veröffentlicht 22.11.2012
    Diese merkwürdigen Software-Pakete finde ich auch meistens nervig... Aber scheinbar haben die da für einen gewissen zeiztraum genau ein Paket, dass dann auf jeden Rechner aufgespielt wird...
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Samsung Series 7 Chronos 700Z7C-S03

Produktbeschreibung des Herstellers

Ob edles Gehäuse aus Duraluminum oder beleuchtete Tastatur, die Samsung Notebooks der Serie 7 Chronos lassen keine Wünsche offen. Auch nicht hinsichtlich der Leistung: Die Notebooks der Serie 7 Chronos fahren innerhalb weniger Sekunden hoch und sind schnell einsatzbereit. Den Takt gibt der leistungsstarke Prozessor. Die komfortable Bildschirmdiagonale von circa 40 cm sorgt für ein großzügiges Sichtfeld. Langes Warten gehört dank der Samsung Express Cache Technologie des Samsung Notebook Serie 7 Chronos der Vergangenheit an. Das Notebook fährt innerhalb von Sekunden hoch und ist dadurch extrem schnell einsatzbereit. Für ausgezeichnete Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit sorgt der leistungsstarke Prozessor. Die Samsung Serie 7 Chronos überzeugt nicht nur durch die inneren Werte sondern bietet auch ein optisches Highlight: Durch den besonders schmalen Rahmen gewinnt das SuperBright LED-Display an Größe, dem Anwender steht damit ein weiteres Sichtfeld zur Verfügung. Wer gerne im Freien arbeitet hat häufig mit schwierigen Lichtbedingungen zu kämpfen. Für die Samsung Notebooks der Serie 7 Chronos ist das kein Problem. Das kontrastreiche SuperBright LED-Display liefert extrem scharfe Bilder sowie brillante Farben in HD+ Auflösung - auch bei schwierigen Lichtverhältnissen, wie zum Beispiel direkter Sonneneinstrahlung.

Haupteigenschaften

Produktbeschreibung: Samsung Series 7 Chronos 700Z7C-S03 - 43.94 cm ( 17.3" ) - Core i7 3615QM - Win 8 64-Bit - 8 GB RAM - 1 TB HDD

Produkttyp: Notebook

Betriebssystem: Win 8 64-Bit, Win 7 Home Premium 64-bit

Prozessor: Intel Core i7 (3. Gen.) 3615QM / 2.3 GHz ( 3.3 GHz ) / 6 MB Cache

Speicher: 8 GB DDR3

Speicherkapazität: 1 TB HDD / 5400 rpm + 16 GB SSD-Cache, 1 TB HDD / 5400 rpm + 8 GB SSD-Cache

Optisches Laufwerk: DVD SuperMulti / Blu-ray

Display: 43.94 cm ( 17.3" ) LED-Hintergrundbeleuchtung 1920 x 1080 / Full HD - matt

Grafik: NVIDIA GeForce GT 650M - 2 GB GDDR5

Netzwerk: 802.11n, Bluetooth 4.0 , Gigabit Ethernet

Batterie: 8 Zellen - bis zu 8 Stunden, 8 Zellen - bis zu 7 Stunden

Farbe: Brushed Aluminum Silver

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 40.57 cm x 26.19 cm x 2.54 cm

Gewicht: 3.01 kg, 2.98 kg

Microsoft Office Preloaded: Enthält ein vorinstalliertes Abbild von ausgewählten Microsoft Office 2010 Suites. Für die Aktivierung der vorinstallierte Software auf diesem PC muss eine Product Key Card oder Disk erworben werden.

Lokalisierung: Deutschland

Herstellergarantie: 2 Jahre Garantie

Sicherheit: Trusted Platform Module (TPM) Security Chip

Allgemein

MPN: NP700Z7C-S03DE, NP700Z7C-S02DE

Produkttyp: Notebook

Betriebssystem: Windows 8 64-Bit-Version, Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit Edition

Prozessor / Chipsatz

CPU: Intel Core i7 (3. Gen.) 3615QM / 2.3 GHz

Max. Turbo-Geschwindigkeit: 3.3 GHz

Anz. der Kerne: Quad-Core

Cache: 6 MB, L3 - 6 MB

64-Bit-Computing: Ja

Chipsatz: Mobile Intel HM76 Express

Funktionen: Intel Turbo Boost Technology 2.0, Intel Smart Cache

Speicher

RAM: 8 GB ( 1 x 4 GB + 4 GB (gelötet) )

Technologie: DDR3 SDRAM

Geschwindigkeit: 1600 MHz, 1333 MHz

Anz. Steckplätze: 1

Leere Steckplätze:

Speicherkapazität

Hauptspeicher: 1 TB HDD / 5400 rpm

Schnittstelle: SATA 3 Gb/s

SSD-Cache: 16 GB, 8 GB

Optisches Laufwerk: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM / BD-ROM - Einschub

Lesegeschwindigkeit: 24x (CD) / 8x (DVD)

Schreibgeschwindigkeit: 24x (CD) / 8x (DVD±R) / 6x (DVD±R DL)

Geschwindigkeit bei wiederbeschreibbaren Medien: 24x (CD) / 6x (DVD-RW) / 8x (DVD+RW) / 5x (DVD-RAM)

Display

Typ: 43.94 cm ( 17.3" )

LCD-Hintergrundbeleuchtung: LED-Hintergrundbeleuchtung

Auflösung: 1920 x 1080 ( Full HD )

Breitbild: Ja

Seitenverhältnis des Bildes: 16:9

Besonderheiten: SuperBright, matt

Audio & Video

Grafikprozessor: NVIDIA GeForce GT 650M - 2 GB GDDR5 SDRAM

Videosystemmerkmale: NVIDIA Optimus

Kamera: Integrierte Webcam

Auflösung (MP): 1,3 Megapixel

Ton: Stereolautsprecher, Tieftöner , Mikrofon

Kompatibilität: SoundAlive

Audiofunktionen: JBL

Eingang

Typ: Touchpad, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Leistungsmerkmale: Scrollingfunktion, Multi-Gesture-Touchpad

Kommunikationsformen

Drahtlos: 802.11n, Bluetooth 4.0

Netzwerkschnittstelle: Gigabit Ethernet

Batterie

Technologie: 8 Zellen Lithium-Polymer

Kapazität: 80 Wh

Betriebszeit: Bis zu 8 Stunden, Bis zu 7 Stunden

AC-Adapter

Ausgang: 90 Watt

Verbindungen & Erweiterung

Schnittstellen: VGA ¦ HDMI ¦ Kopfhörer-/Mikrofonkombinationsbuchse ¦ 2 x USB 2.0 ¦ LAN ¦ 2 x USB 3.0 ¦ Mini DisplayPort

Speicherkartenleser: 4-in-1 ( SD-Karte, MultiMediaCard, SDHC-Karte, SDXC-Karte )

Software

Software inbegriffen: SAMSUNG Support Center, Samsung Recovery Solution, Samsung Easy Settings, S Player, S Gallery, Music Hub, Samsung ChatON, Family Story, AllShare Play, Media Hub, Samsung Fast Solutions

Microsoft Office Preloaded: Enthält ein vorinstalliertes Abbild von ausgewählten Microsoft Office 2010 Suites. Für die Aktivierung der vorinstallierte Software auf diesem PC muss eine Product Key Card oder Disk erworben werden.

Verschiedenes

Farbe: Brushed Aluminum Silver

Leistungsmerkmale: Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Systemkennwort, Festplatten-Passwort, Laden über USB, ExpressCache-Technologie

Lokalisation: Deutschland

Sicherheit: Trusted Platform Module (TPM) Security Chip

Abmessungen und Gewicht

Breite: 40.57 cm

Tiefe: 26.19 cm

Höhe: 2.54 cm

Gewicht: 3.01 kg, 2.98 kg

Herstellergarantie

Service & Support: 2 Jahre Garantie

Details zu Service & Support: Begrenzte Garantie - 2 Jahre

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 08/11/2012