Samsung UE40B8090

Bilder der Ciao Community

Samsung UE40B8090

40 Zoll - 16:9 Format - LED Beleuchtung - nicht 3D-fähig - kein Smart TV - Auflösung: 1920 Pixel - 1080 Pixel - mit Full HD (1080p)

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

2 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Samsung UE40B8090"

veröffentlicht 29.07.2017 | AllesmitStecker
Mitglied seit : 29.07.2017
Erfahrungsberichte : 2
Vertrauende : 0
Über sich :
Sehr gut
Pro Bild, Einstellmöglichkeiten, 2 Fernbedienungen
Kontra Analoge Ausgänge Mangelware
sehr hilfreich
Bildqualität
Klang
Bedienung
Ausstattung
Verarbeitung

"Top Bild, Top Design, Top Fernseher!!!"

Es handelt sich um meinen Fernseher Samsung UE40B8090. Er befindet sich nun seit etwas mehr als einem Jahr (Kaufdatum 13.10.2009) in meinem Besitz. Ich habe ihn damals bei Saturn mit etwas Verhandlungsgeschick für 1.630,- Euro erstanden und damit zu der Zeit jeden Internetpreis geschlagen selbst dann, wenn der Versand inklusive war. Im Laufe der Zeit habe ich dann noch einen WLAN-USB-Dongle, die Original-Wandhalterung WMN 1000 und für den CI+ Schacht ein AlphaCrypt Light 1.16 Modul erstanden.

Verarbeitung:
Der Fernseher ist hochwertig verarbeitet. Das trifft auch für die beiden Fernbedienungen zu. Bei der Reinigung ist allerdings wirklich die Verwendung des beiliegenden Tuches anzuraten. Alles andere erzeugt Schlieren.
Bild:
Das Bild hatte im Auslieferungszustand einen kleinen Blaustich. Zur Kalibrierung habe ich die BluRay von Burosch eingesetzt und einen ganzen Sonntag. Die in etlichen Foren als Optimum verkauften Einstellungen stellten sich im Ergebnis als aus zwei Testzeitschriften entnommen heraus. Angesichts der Produktionsschwankungen ist meine Empfehlung: Als Grundlage für alle Einstellungen kann der Testbericht in der HD-TV August 2009 herangezogen werden. Insbesondere sind die Werte für die Weißabgleich eine große Hilfe. Wer nicht soweit ins Detail gehen will, dem sei der Test in der Audio Vision 10/2009 empfohlen. Für das letzte Feintuning ist dann aber Euer Auge entscheidend. Mit ein bisschen Ruhe und der Burosch-BluRay sollte einem fantastischen Bild nichts entgegenstehen.
Ton:
Jeder weiß, dass ein voluminöser Klang etwas Hubraum bei den Boxen voraussetzt. Aufgrund der schmalen Bauweise fehlt den Boxen des Samsung natürlich Volumen. In keinem Fall klingt er aber blechern, wie man es an anderer Stelle lesen kann. Der Klang verbessert sich, wenn man den Fernseher an die Wand bringt. Freistehend - auf dem Metallfuß - reicht der Klang für die Nachrichten und CSI in jedem Fall. Für den Kinosound ist ein zusätzliches Boxensystem erforderlich.

Anschlüsse:
Die Anschlüsse können im Einzelnen dem Datenblatt auf der Samsung-Site entnommen werden. Nur soviel: Ein Scart-Anschluss ist nicht vorhanden, sondern muss über einen Adapter realisiert werden, der beiliegt. Allerdings ist bei der Anbringung an der Wand über die originalen Halter nicht viel Platz zwischen Gerät und Wand - mit anderen Worten keiner! Es ist mit viel "Fummel-Arbeit" verbunden, dass der Fernseher nicht nur auf dem Scart-Adapter aufliegt. Desweiteren besitzt der Fernseher keinen analogen Soundausgang. Wer also zum Beispiel eine Box von Geneva sein Eigen nennt, muss ebenfalls mit einem Adapter von digital auf analog arbeiten.

Fernbedienungen:
Dem Fernseher liegen zwei Fernbedienungen bei. Ein kleiner Handschmeichler mit den Funktionen An/Aus, Laut/Leise, Raufschalten/Runterschalten. Die große beleuchtete Fernbedienung enthält dann alle Funktionstasten - gut angeordnet, mit vernünftiger Beschriftung und angenehmen Druckpunkt. Lediglich das Funktionsrad in der Mitte ist unbrauchbar. Viel zu leichtgängig, kein Einrasten bei Funktionsauswahl - ein totaler Reinfall.

WLAN:
Der Fernseher besitzt über einen zusätzlichen WLAN-Dongle die Möglichkeit, auf das Home-Netz und/oder das Internet zuzugreifen. Dies ist heute sicherlich nur noch dann entscheidend, wenn man kein anderes Gerät mit einer solchen Funktion besitzt. Ist ein BluRay-Player mit WLAN angeschlossen oder die Wii oder die PS3 oder oder oder, würde man eine fehlende Internetfunktion wohl weniger vermissen. Ich habe damals die Dongle von Samsung angeschafft, weil ich noch keinen BluRay-Player mit WLAN hatte. Heute würde ich mir die 62,87 Euro sicherlich sparen. Warum? Streamt man vom PC auf den Fernseher klappt alles super. Holt man sich den gleichen Film über den Dateimanager des Fernsehers, bricht der Film nach ca. 50 - 60 Minuten ab. Auch die Samsung-Hotline wusste hier keinen Rat. Vermutlich läuft bei der zweiten Variante der 1 GB Speicher des Fernsehens voll und löscht sich dann nicht. Wird der Fernseher wie ein Monitor genutzt läuft der interne Speicher nicht voll. Ein Update, was diesen Fehler beheben könnte, ist noch nicht erschienen.

Internet:
Der Fernseher bietet mit Internetzugang einige Gadgets: Wetter, Youtube, Yahoo usw. Bei dem Wetter schaue ich aus dem Fenster, die Youtube-Schnipsel machen auf dem hochauflösenden Fernseher einfach keinen Spaß und Yahoo lässt auch jeglichen Mehrwert vermissen.

Fazit:
Der Fernseher bietet - einmal kalibriert - ein fantastisches Bild. Der Ton ist für die "deutsche Fernsehlandschaft" mehr als ausreichend. Für den "Kinogenuss" muss eine zusätzliche Soundanlage angeschlossen werden. Die Bedienung ist einfach, die Optik toll. Für denjenigen, für den ein Fernseher auch ein Möbelstück ist, ist er in jedem Fall eine Empfehlung.

Fazit: Toller Fernseher

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 480 mal gelesen und wie folgt bewertet:
97% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • MSBBonn veröffentlicht 02.08.2017
    Wie sollte ein 8 Jahre alter Bericht über einen Fernseher, der nicht mehr zu kaufen ist, hilfreich sein???
  • Pensionistin veröffentlicht 02.08.2017
    Der Bericht stammt aus 2009! Für mich als Interessent eine totale Verarschung ... sorry ... unnütz, daher ehrliche Berwertung mit "nicht hilfreich" ...
  • Daddelfee veröffentlicht 30.07.2017
    sh
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Samsung UE40B8090

Produktbeschreibung des Herstellers

40 Zoll - 16:9 Format - LED Beleuchtung - nicht 3D-fähig - kein Smart TV - Auflösung: 1920 Pixel - 1080 Pixel - mit Full HD (1080p)

Haupteigenschaften

DLNA zertifiziert: ja

App-Store Anbindung: kein Smart TV

DVB-T2 Empfänger: nein

USB-Anschluss: ja

DVI-Anschluss: nein

HDMI-Anschluss: mit HDMI-Anschluss

Bildwiederholrate in Hz: 200

CI+: nein

Ethernet Anschluss: ja

Webbrowser: nein

EAN: 8808993304950

Leistung in Watt (RMS): 20

Hersteller: Samsung

Breite in cm: 99.8

Höhe in cm: 61.2

Tiefe in cm: 2.9

DVB-S Empfänger: nein

DVB-C Empfänger: DVB-C MPEG4

Auflösung Breite in Pixel: 1920

Anzahl Scart-Anschlüsse: 1

Bildschirmgröße in Zoll: 40

Bildverhältnis: 16:9 Format

DVB-T Empfänger: DVB-T MPEG4

Colour: Schwarz

MPN: ue40b8090xpxzg

Videotext-Seitenspeicher: 1000

Leistungsaufnahme (Betrieb) in W: 140

Leistungsaufnahme (Standby) in W: 0.09

Bild-in-Bild (PIP): 1-Tuner PiP

LED-Hintergrundbeleuchtung: LED Beleuchtung

USB-Aufnahmefunktion: nein

Anzahl HDMI Eingänge: 4

Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja

HD ready: mit HD Ready

Full HD: mit Full HD (1080p)

Auflösung Höhe in Pixel: 1080

Gewicht in kg: 14.8

Bildschirmgröße in cm: 102

Gerätetyp: LCD

Dolby Decoder: Dolby Digital Plus

Komponenten-Anschluss: ja

3D-tauglich: nicht 3D-fähig

Internetfunktion: ja

Anzahl Common Interface Slots (CI): 1

VGA / D-Sub Anschluss: ja

HbbTV: nein

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 16/04/2009