SATURN Köln - "Der größte Plattenladen der Welt"

4  16.09.2002

Pro:
große Auswahl, fachkompetente Beratung

Kontra:
kein Bestellservice bei CDs

Empfehlenswert: Ja 

ElvisC

Über sich:

Mitglied seit:13.09.2002

Erfahrungsberichte:18

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 45 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Seit nunmehr 20 Jahre bin ich Stammkunde bei SATURN in Köln. Der folgende Bericht beschränkt sich auf Einkauf/Service bei Tonträgern... Zm sonstigen Angebot siehe die weiteren Kommentare aus der CIAO-Community.

-=Auswahl=-
SATURN am Hansaring in Köln ist nach eigenen Angaben der größte Plattenladen der Welt. Egal ob das nun zutrifft oder nicht: tatsächlich habe ich noch keinen Händler mit einem größeren und so gut sortierten Angebot kennen gelernt.
Auf insgesamt drei Etagen präsentiert SATURN, Köln, Hansaring, alles, was das Herz des Schallplatten-Freaks höher schlagen lässt.
Das Angebot ist sehr gut strukturiert: Rock/Pop, Bestseller, Neuheiten, sowie die üblichen Rubriken Klassik, Country, deutscher Schlager, Kinder, Folk, Independent etc.
Positiv vor allem die separate, stetig wachsende Sammlung von Vinyl-Tonträgern im Untergeschoss.
Die Eingruppierung der Künstler in die o. g. Rubrizierung ist in der Regel nachvollziehbar. Es gibt aber auch Ausnahmen (z. B. Ryan Adams bei "Country" oder The Jam bei "Independent" trotz Major-Label Polydor.)
Inzwischen wächst auch das Angebot an Musik-Videos und -DVDs ständig - nachdem es zu Beginn tewas stiefmütterlich behandelt worden war.
Leider (Minuspunkt!) ist es nicht möglich, bei SATURN ausgesuchte Tonträger (z. B. Importe) zu bestellen. Klar: für solch ein Riesenladen lohnt sich das nicht.

-=Beratung=-
Nun würde man bei einem Plattenkaufhaus wie SATURN erwarten, dass die Beratung unzureichend sei. Das Gegenteil ist der Fall: die Fachverkäufer sind ausgesprochen gut informiert und in der Regel freundlich. Teilweise sind es ausgemachte Musik-Freaks.
Vor allem im Klassik-Bereich sind ausgewiesene Fachkräfte im wahrsten Sinne "am Werk". Hier hat die gute Beratung auch schon dazu geführt, dass ich mich - gerade im Klassik-Bereich - umorintiert habe. Doch lieber eine Rattle-Interpretation als der ewige Karajan? Dabei bin ich nicht enttäuscht worden.
Leider gibt es keinen Anspielservice, wie er bei anderen Händlern (z. B. WOM) vorhanden ist. Seit neuestem aber bietet SATURM die Möglichkeit, eine Vielzahl von (gespeicherten) CDs bei Scan des Barcodes vorspielen zu lassen. Das gilt natürlich nur für "Bestseller".

-=Preise=-
Die Zeiten, in denen SATURN auch in der Masse günstige CDs verkaufte (z. B. verglichen mit WOM) sind seit ca. zwei Jahren vorbei. Das Preisniveau hat deutlich angezogen. Aktuelle CDs kosten in der Regel um 16 Euro. Sonderangebote aus dem aktuellen Sortimen´t dann zwei bis drei Euro weniger. Das sind keine wirklichen Schnäppchen mehr.
Vor allem die Preise für Importe sind horrend!
Allerdings lohnt immer der Blick auf die Sonderangebote. Hier gibt es ab und zu passable Scheiben aus dem Bereich Rock und Pop für sechs oder sieben Euro. Der Blick in die Beilagen zu den Tageszeitungen lohnt.

-=Parkmöglichkeiten=-
Es sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden. Insgesamt stehen zwei Parkhäuser in direkter Nähe sowie ein durchschnittlich großer Außenparkplatz zur Verfügung. Ich habe zu jederzeit gut einen Parkplatz gefunden.

-= ;-) =-
Schön auch bei SATURN: in seinem Dunstkreis haben sich einige kleinere Plattenhämndler niedergelassen. Dort gibt es Gebrauchtes und Mega-Ausgefallenes, brandaktuelle Importe - und Bestellmöglichkeiten. So wird der Einkaufsvormittag im Tonträgerbereich rund!

-=Die Zukunft?=-
Nun habe ich mich oft gefragt: Wird SATURN überleben, wo es doch Online-Versende wie Amazon.de gibt? Oder anders herum: Wann bietet SATURN einen Online-Versandhandel an?
Ich weiß es nicht. Ich weiß aber, dass der Weg zu SATURN weiterhin - auch wenn ich oft bei Amazon.de bestelle - zu meinen Plattenkauf-Ritualen gehört. Denn es stöbert sich live schöner als virtuell.


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Chaosgirl81

Chaosgirl81

28.05.2003 23:36

Hi1 Der Bericht hat mir super gut gefallen! Seit ich bei einer Freundin in Köln war finde ich Saturn genial. Wir haben auch seit ca. 1 Jahr einen *freu* Unser CD / DVD Abteilung befindet sich allerdings nur auf einer Etage ;O( Muss Dir aber Recht geben: Das Personal in dieser Abteilung ist wirklich gut. Und wenn sie was mal nicht haben, bekomme ich es bestellt. Grüße eines (ebenfalls) Stammkundens, Chaosgirl81

Irve

Irve

16.09.2002 15:25

Hallihallo, hört sich nicht schlecht an, aber ich glaube bei uns in der Nähe gibt es kein Saturn. Lieben Gruß, Irve ;-)

rider-of-apocalypse

rider-of-apocalypse

16.09.2002 15:20

Jetzt muss ich Deine Überschrift doch kommentieren, denn der größte Saturn Hansa in Europa steht in Hamburg und der größte CD-Laden der Welt dürfte Tower Records in New York sein. cu Matthias

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 14102 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. goldtrader
  2. zomtech
  3. hipster
und weiteren 44 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Saturn Hansa