Schichtkraut

5  02.03.2012

Pro:
Geht schnell

Kontra:
Mag nicht jeder

Empfehlenswert: Ja 

jusupopu1

Über sich:

Mitglied seit:01.03.2012

Erfahrungsberichte:52

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 16 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Ich kenne dieses Gericht noch von meiner Oma , es geht schnell und man benötigt dafür nicht viel.
Zudem reicht es immer gleich für mehrere Personen. Habe es auch schon zu einer Geburtstagsfeier gemacht und dabei kam es sehr gut an.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::Das muss auf den Einkaufszettel:
  • einen Weißkohl, nicht zu klein gute 2 Kg
  • Kartoffeln 2Kg
  • Gehacktes 1Kg
  • Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soßenpulver , ich nehme immer Rahmsoße 2-3 Pck.

Editieren
Die Vorbereitungen und Durchführung:
  • Als Erstes muss der Kohl halbiert werden und danach werden die Hälften in dünne Scheiben geschnitten.
  • Nun wird der Kohl mit etwas Öl gut angebraten.
  • In dieser Zeit können Sie das Gehacktes würzen, mit Salz, Pfeffer, Kümmel. Nun kleine Gehacktesbällchen machen.
  • Wenn der Kohl gut durchgebraten ist, gießen Sie Wasser drauf, soviel das der Kohl zur Hälfte bedeckt ist. Nun schmeißen Sie die Bällchen rein.
  • Das muss nun noch gut kochen, ungefähr 30 Minuten.

  • In der Zwischenzeit können die Kartoffeln geschält werden und gekocht.
  • Wenn die 30 Minuten rum sind wir das Soßenpulver in die Soße des Kohls eingerührt.Fertig serviert wir das Schichtkarut nun mit den gekochten Kartoffeln, man kann auch Nudeln dazu machen oder Reis.
Preislich: Preislich liegen wir noch im annehmbaren Feld.
Weißkohl: 1,50 Euro
Kartoffeln: 1,60 Euro
Gehacktes: 3,60 Euro
Gewürze: 1,00 Euro
Soße: 0,75 Euro somit kommt man am Ende auf 8-9 Euro.

Reichen tut dieses Rezept für ca 6-8 Leute.

Bilder von Schichtkohl mit Hackfleisch
Schichtkohl mit Hackfleisch Schichtkohl mit Hackfleisch
Schichtkohl mit Hackfleisch
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
bojorix

bojorix

19.03.2013 16:53

Geklumpt stand im eigenen Kommentar. Noch Fragen?

Birgit1957

Birgit1957

07.08.2012 20:13

Rezepte können meiner Meinung nach kurz geschrieben werden, hier will ich doch Vorschläge zum Nachmachen finden. Aber das ein oder andere Bild zum fertigen Bericht würde ich schon gern sehen, kann mir das Ganze dann noch besser vorstellen.LG

jaros

jaros

23.03.2012 10:49

Kohl - ja, Fleisch - nein (bin Vegetarier), Gruß und schöens WE!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2309 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (25%):
  1. jaros
  2. atrachte
  3. aga6jessica
und einem weiteren Mitglied

"hilfreich" von (44%):
  1. Birgit1957
  2. Pueppchen116
  3. s.st1
und weiteren 4 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (31%):
  1. Traumelfenkind
  2. MSBBonn
  3. LESEZEICHENFEE
und weiteren 2 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.