Erfahrungsbericht über "Silberfisch Conni, Mandy und das große Wiedersehen (Hörbuch)"

veröffentlicht 26.01.2013 | OkiDoki10
Mitglied seit : 19.01.2013
Erfahrungsberichte : 5
Vertrauende : 1
Über sich :
Ich heiße Vanessa und bin 11 Jahre alt. Ich gehe in die 5. Klasse und schreibe hier über Dinge und Sachen, die mich interessieren. Ich interessiere mich für Pferde und reite gerne in meiner Freizeit.
Ausgezeichnet
Pro spannend
Kontra ich finde nichts daran schlecht
sehr hilfreich
Aufnahmequalität:
Sprecher:
Musik und Geräusche:
Spaß
Spannung

"* Conni, Mandy und das große Wiedersehen *"

Conni, Mandy und das große Wiedersehen (Hörbuch)

Conni, Mandy und das große Wiedersehen (Hörbuch)

Hallo,

ich bin 10 Jahre alt und das ist mein erster Bericht! Ich schreibe über meine Lieblings CD: Conni, Mandy und das große Wiedersehen. Ich habe den Bericht über die CD alleine geschrieben. Meine Mutter hat mir aber ein bisschen mit der Rechtschreibung und den Produktinformationen geholfen.

Die CD

Die CD heisst: Conni, Mandy und das große Wiedersehen. Es sind zwei CD´s in einer Hülle. Die CD´s sind gelesen von: Ann-Cathrin Sudhoff und ausgedacht von Dagmar Hoßfeld. Es gibt die Geschichte auch als Buch. Lesen macht mir aber nicht so viel Spaß wie zuhören, denn die CD´s kann ich abends im Bett hören und dabei einschlafen.
  • Audio CD (15. Juli 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Karussell (Universal)
  • ASIN: B0054DLO6M
  • Laufzeit: 156 Minuten

Der Preis

Die CD kostet 9,99 €

Die Geschichte

Das steht auf der Rückseite von der CD:
Der turbulente und gefühlvolle neue Conni & Co-Roman als Hörbuch auf 2 CDs!
Die 6a steht wieder kopf: Die andere Sechste aus England hat alle zum Gegenbesuch nach Brighton eingeladen! Conni freut sich riesig darauf, ihre Austauschschülerin Mandy wiederzusehen. Wie das wohl so ist, allein im Ausland unterwegs zu sein? Der Ausflug nach London wird ein echtes Abenteuer. Und die Abschlussparty erst . Und wird Conni sich trauen, Phillip zu fragen, ob er sie mag?
Die Hörbuchfassung des zeitgleich im Carlsen Verlag erscheinenden sechsten Conni-Romans von Dagmar Hoßfeld wird wieder souverän und einfühlsam gelesen von der vielseitigen Film- und Theaterschauspielerin Ann-Cathrin Sudhoff. Ein fesselndes Hörerlebnis voller Humor und Emotionen!

So gefällt mir die CD

Ich habe die CD von meinen Eltern zum 10. Geburtstag bekommen. Conni Geschichten gibt es auch für kleine Kinder. Mit fünf Jahren habe ich zum ersten Mal eine Conni CD gehört. Die CD´s für größere Kinder heißen Conni & Co und Conni ist darauf auch älter, weil sie da auch schon in der 6. Klasse ist. Wie alt Conni ist, sagt die Erzählerin auf der CD aber nicht. Ich glaube, Conni ist 11 oder 12 Jahre alt.
Ich fand die CD sehr schön und spannend. Ich höre sie gerne zum Einschlafen aber schaffe es meistens nicht, sie zu Ende zu hören, weil sie sehr lang ist und es ja auch zwei CD´s sind. Als Conni und Mandy in der großen Stadt London bei einem Spaziergang verloren gehen, weil sie alleine eine Stadtrundfahrt machen wollten, wissen sie nicht, was sie machen sollen. Sie haben kein Handy und es fährt kein Doppeldecker- Bus und auch keine Straßenbahn mehr. Das fand ich sehr spannend. Wie die Beiden wieder nach Hause gekommen sind, will ich aber nicht verraten, weil sonst die ganze Spannung weg ist, wenn ihr die CD anhört.
Beim Abschluss gibt es ein Lagerfeuer am Strand. Conni ist in Phillip verliebt, der auch in ihrer Klasse in Deutschland ist und sagt ihm dann, dass sie ihn von allen Jungs aus der Klasse am meisten mag. Phillip sagt das auch zu Conni, denn er mag sie am meisten von allen Mädchen aus der Klasse. Am nächsten Tag fährt die Klasse wieder zurück nach Deutschland. Die CD wird von einer Frau erzählt. Es ist so als wenn man ein Buch vorliest und nicht so, wie auf den alten Conni-CD´s bei denen Conni noch jünger ist und eine eigene Stimme hat. Hier wird alles von einer Erzählerin vorgelesen, was ich am Anfang nicht so gut fand. Jetzt finde ich es aber sehr gut und ich kann dabei immer gut einschlafen, wenn ich abends die CD höre. Auch zum Aufräumen kann ich die Geschichte gut hören. Da ist das Aufräumen nicht so langweilig.
Auf der CD gibt es auch Geräusche. Von dem Gehupe der Autos in London, weil die Autfahrer genervt sind zum Beispiel. Ab und zu gibt es auch Musik.
Ich finde, die Geschichte ist genau richtig für Kinder in meinem Alter, also so für 9 oder 10 jährige. Ich habe alles gut verstanden und es geht um Sachen, die mich auch sehr interessieren. Ich habe noch viele andere CD´s von Conni und Co und meine Mutter leiht mir auch oft welche davon aus der Bibliothek aus.


Ich hoffe, euch hat mein erster Bericht gut gefallen.

Vanessa


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 605 mal gelesen und wie folgt bewertet:
87% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Powerdiddl veröffentlicht 23.01.2014
    Schöner Erstbericht, lg
  • poesine veröffentlicht 02.11.2013
    Auf Empfehlung deiner Mutter bin ich auf deinen Bericht gestossen. Dieser ausführliche und mit vielen Details verzierte Bericht hat mir und meiner Tochter (13 Jahre, die auch gern Conni Bücher gelesen hat) sehr gut gefallen. Wir hatten die meistens als kleine Pixibücher. Es macht großen Spaß deinen Bericht zu lesen. Wünschen dir viel Spaß hier ;-)
  • weaver11 veröffentlicht 11.02.2013
    klasse Erstbericht, lg..
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Silberfisch Conni, Mandy und das große Wiedersehen (Hörbuch)

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Hersteller: Silberfisch

EAN: 9783867420815

ISBN: 3867420815

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 19/01/2013