Erfahrungsbericht über

Sony KV-21FX 30

Gesamtbewertung (10): Gesamtbewertung Sony KV-21FX 30

 

Alle Sony KV-21FX 30 Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Kaufen, Anschalten, Glücklich sein...

4  26.06.2003 (30.07.2003)

Pro:
Schöne Optik, fairer Preis

Kontra:
noch keine gravierenden Mängel festgestellt

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Bildqualität

Bedienung

Zuverlässigkeit

mehr


[CZD]Eraser

Über sich:

Mitglied seit:05.04.2000

Erfahrungsberichte:37

Vertrauende:25

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 32 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Ein neuer Fernseher soll her, das stand für mich lange Zeit fest, nur was sollte es sein? Welche Marke bietet gute Qualität, sieht nett aus und kostet nicht überzogen viel?! Mit dieser Frage habe ich wahrlich lange gerungen. Ebenso welche Diagonale das neue Gerät haben soll. Letztendlich habe ich mich für den Sony KV-21FX30 mit einer 51cm Diagonale (sichtbar) entschieden, da das Gerät auch vom Platz her besser ins Zimmer passte! Nach einiger Zeit fand ich ein günstiges Angebot für 299€. Da war die Entscheidung endgültig klar.

(*-*-*-*-* DAS GERÄT *-*-*-*-*)

Das Gerät besticht in erster Linie durch die wie ich finde schlichte Eleganz, die durch die absolut plane, von Sony entwickelte WEGA Bildröhre, optimal abgerundet wird. Ansonsten gibt es nichts was die Optik stört, alle Anschlüsse an der Front (siehe Allgemein) sind hinter einer Frontblende versenkt. Die Lautsprecher an den Seiten des Gerätes angebracht. Die Front des Gerätes ist in silber gehalten.

Die Bildqualität ist gut und ist auf Grund der absolut planen Bildröhre gestochen scharf und frei von Verzerrungen. Als kleines Bonbon kann man zwischen dem "normalen" 4:3 Modus und dem 16:9 Modus wechseln, ein Feature was in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist.

Der Ton ist ebenso wie das Bild gut. Auf Grund der vielen Anschlüsse kann man den Fernseher auch über die Hifi Anlage betreiben und somit Sound in Top Qualität geniessen.

Bei der ersten Inbetriebnahme sucht sich das Gerät alle verfügbaren Programme und führt diese in einer Liste auf, anschliessend können sie durch den Benutzer je nach Belieben über das übersichtliche Menü geordnet werden. Beim ein oder anderen Sender musste man noch kleine Korrekturen vornehmen, aber auch war schnell erledigt und dem Fernsehrvergnügen stand nichts mehr im Weg. Im Nachhinein kann man die Sender noch benennen, umlegen oder neue hinzufügen, sofern neue verfügbar sind.

Im Betrieb kann man im Audio Bereich zwischen drei Voreinstellungen (Rock, Pop, Jazz) wählen, oder alles selbst einstellen (Balance, Höhen und Tiefen). Im Video Bereich kann man zwischen zwei Voreinstellungen (Live, Film) wählen, oder man stellt auch hier alles selber ein (Kontrast, Helligkeit, Farbe, Schärfe). Meine Favoriten sind Pop in Kombination mit Film, aber das sollte sicher jeder für sich entscheiden.

(*-*-*-*-* DIE FERNBEDIENUNG *-*-*-*-*)

Die Fernbedienung ist nicht wirklich schlecht. Sie ist leicht und liegt gut in der Hand. Einen kleinen Haken hat sie aber doch. Die Tasten für die Lautstärke und die für P+ und P- sind, im Verhältnis zu den anderen Programmwahltasten zu tief, so dass man ständig umgreifen muss. Aber das ist wirklich nur ein kleines Manko. Die Fernbedienung bietet ansonsten alle wichtigen Funktionen.

(*-*-*-*-* ANSCHLÜSSE *-*-*-*-*)

2x Scart
- 1x AV-in/out; RGB-in)
- 1x AV-in/out; S-Video-in
1x Front-AV-in (Cinch)
1x Stereo Audio-out (Cinch)
1x Stereo Audio-out (3,5mm Mini-Klinke, Kopfhörer)

(*-*-*-*-* ALLGEMEIN *-*-*-*-*)

Digital Sound Processing (DSP)
Automatische Lautstärkeregulierung
Programmierbare Ein- und Ausschaltautomatik
Top-Text
Auto Standby

Abmessungen (BxHxT): 545x446x485 mm

(*-*-*-*-* FAZIT *-*-*-*-*)

Ich habe das Gerät zwar noch nicht lange, meine ersten Eindrücke sind aber klar. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und kann nur jedem empfehlen dem 4:3 Format reicht, man hat ja zur nur Not noch die 16:9 Option, und eine Diagonal von 51cm nicht zu wenig ist, sich dieses Gerät zu kaufen. Es ist gut verarbeitet und bietet in seiner Klasse zu diesem Preis eine sehr gelungene Alternative beispielsweise zu NoName Produkten. Der Listenpreis von 430€ wäre mir sicher zu hoch gewesen, aber nach einiger suche findet mans deutlich billiger (knappe 300€).
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Tamihexe

Tamihexe

19.08.2003 10:16

So langsam weiss ich genau, wie Deine Wohnung so ausgestattet ist! *GRINS* LG, Tamihexe

MiZZtreZ

MiZZtreZ

01.08.2003 18:48

Mal wieder ein super Bericht ;) MiZZtreZ

baerenkaiser_L

baerenkaiser_L

31.07.2003 11:30

Ich finde, dass man noch mehr hätte über einen Fernseher hätte schreiben können, aber trotzdem s.h. Servsn, baerenkaiser_L.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1300 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (97%):
  1. Chantal3
  2. Caliri
  3. LS.thomas
und weiteren 30 Mitgliedern

"hilfreich" von (3%):
  1. BeAsT81

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Sony KV-14LT 1 Sony KV-14LT 1
Röhrenfernseher - 4:3 Format - 37 cm Bildschirmdiagonale - 50 Hertz - Mono - mit Realflat-Bildröhre
15 Testberichte
Zum Angebot für € 57,95
Sony KV-28FX 65 WEGA Sony KV-28FX 65 WEGA
Röhrenfernseher - 16:9 Format - 70 cm Bildschirmdiagonale - 100 Hertz - Stereo - mit Realflat-Bildröhre
1 Testbericht
Jetzt kaufen
Sony KV-29FX 65 WEGA Sony KV-29FX 65 WEGA
Röhrenfernseher - 4:3 Format - 72 cm Bildschirmdiagonale - 100 Hertz - Stereo - mit Realflat-Bildröhre
2 Testberichte
Zum Angebot für € 57,95
Verwandte Tags für Sony KV-21FX 30