Splatoon (Wii U)

Bilder der Ciao Community

Splatoon (Wii U)

(Tinten-)Farbe bekennen! Wer hätte gedacht, dass es solchen Spaß machen kann, so richtig in der Tinte zu sitzen? Im neuen Third-Person-Action-Titel S...

> Detaillierte Produktbeschreibung

88% positiv

5 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Splatoon (Wii U)"

veröffentlicht 13.04.2016 | lahr2006
Mitglied seit : 22.12.2008
Erfahrungsberichte : 6478
Vertrauende : 389
Über sich :
★♥♥★Für große Hohlräume empfehle ich Pattex♥★ ;♥★ Kotzende Emoji wären super!!♥★DANKE ★
Sehr gut
Pro gut
Kontra Text statt Reden
sehr hilfreich
Grafik
Sound
Bedienung
Spieltiefe:
Anleitung:

"Splatoon (Wii U)"

Splatoon (Wii U)

Splatoon (Wii U)

Splatoon (Wii U)


Dieses Spiel hatte uns knapp 35 Euro gekostet und ist derzeit der Burner unter den Kindern,so blieb es nicht aus das auch unser Sohn dieses haben wollte.Da wir die Altersangabe streng beachten, waren wir mit diesem einverstanden,ab 6 Jahren ist das geeignet und für einen knapp 9 jährigen daher nicht schädlich.Doch wer Ambitionen gegen Schusswaffen hat,sollte das Spiel vor dem Kauf überdenken :-)

Das Spiel ist für die Wii U geeignet,gibt es aber auch für andere Konsolen,wo mir der Preis dazu aber absolut nicht bekannt ist.unser Spiel ist die normale Version,den man bekommt dies noch als
Amiibo Version,welches knapp 45 Euro kostet und für die passenden Figuren geeignet ist.Die Wii erkennt die Disk recht schnell,absolut ohne Fehler und freuen uns das dies kein Montags-Produkt ist,was oft bei uns der Fall ist sonst.

Im Spiel geht es überwiegend um Farbe,das ist nämlich die Munition der Figur welche sich richtige Duelle aussetzt mit den Gegnern.Geschossen wird hier natürlich mit farbigen Tintenkleckse,zum zielen mit dem Gamepad muss man genau hinschauen und im richtigen Moment dann die Taste drücken.Die angezielte Flächen wird dann farbig dargestellt,so wie der getroffene Gegner auch der KO zu Boden geht.Inklings nennen sich die Figuren,welche ihr Revier markieren müssen,desto Größer das eingefärbt wurde durch die Tintenkleckse,desto besser ist es für diese.

Die farbigen Flächen ist ihr Revier,was sie natürlich verteidigen müssen gegen ihre Feinde und mit einem guten Auge beim zielen schafft man das gut.für Kinder ist das ein Riesen Spass,mein Sohn ist von den Tintenkleckse hier völlig begeistert und markiert seine Reviere recht großzügig da er Schusssicher ist.Das Zielen fällt den Jungs nicht schwer und treffen auch recht oft,natürlich wird es hier von Level zu Level schwerer.Toll ist hier auch das man sich per Tastendruck in die Farbe eintauchen kann,so das man hier den Gegner völlig überraschen und überwältigen kann.

Man muss hier aber auch achtgeben das man nicht getroffen wird,den dann schwindet das Leben was man durch Treffer wieder erhöhen kann und mit jedem Sieg,sammelt man seine Munition.Das Gamepad ist hier zum steuern,was gut geht und jeder Schuss auch trifft wenn man sich vorher gut umgesehen hat,was man durch das Gamepad lässig kann.Die Tastenkombination ist hier schnell im Kopf,so das man mit der Zeit nicht mehr hinschauen muss,welche Taste für was benötigt wird,das geht mit der Zeit wie im Schlaf.

Die Grafik ist hier richtig toll,die Kleckse schön dargestellt in der Farbe welche man hat,alles ist klar und sehr scharf.Die Gegend wird klasse gezeigt,nicht eine Stelle wo unübersichtlich oder gar völlig unklar ist.Der Klang ist hier gut,schön klar finden wir diesen,auch wenn man sich hier nicht gerade einfallsreich gezeigt hat bei den Unterhaltungen der Inklings,welche man gar nicht verstehen kann.Deshalb haben wir den Ton stets abgeschaltet,da dies unklare Gerede etwas nervt mit der Zeit,die Geräusche beim schießen werden mit der Zeit eintönig.Hier hätte man besser eine verständliche Sprache eingesetzt.Aber um diese zu verstehen kann man den Text ablesen der angezeigt wird wenn diese kommunizieren,was absolut lästig ist.

Online kann man hier auch spielen,bis zu 8 Gegner können hier gleichzeitig antreten,was wir aber nicht gemacht haben.Mit Begeisterung sitzt man hier am Spiel,natürlich ist man hier drauf aus stets die Größte Fläche einzunehmen mit seinen Farbklecksen,den damit lassen sich weitere Waffen erspielen,welche natürlich immer besser sind.Ein absoluter Spiel Spass ist das hier,man kann sich wahnsinnig lange damit verweilen.bis man hier die 20 Level durch gespielt hat vergeht eine ganze Zeit,was ich absolut positiv finde und man dadurch immer animiert ist,hier etwas zu spielen.Für Kinder ab 6 Jahren finde ich das Spiel toll,den hier gibt es absolut keine Gewalt um den Gegner zu besiegen,auch wenn man die Tinten Waffe hat,so ist das völlig unbedenklich für die Psyche der Kinder.

Fazit


Schade das es hier nur ein Gebrabbel gibt unter den Inkling, den Text abzulesen wenn diese brabbeln finden wir lästig und 6 jährige haben das Lesen noch nicht so drauf.Was aber das Einzige ist was uns absolut nicht gefällt,der Spiel Spass ist hier groß,Ausdauer und Geduld ist hier gefragt,beim zielen muss man sich konzentrieren und dann freut man sich über jeden Treffer der zu einem Sieg hier führt.


Details


Alterfreigabe: Freigegeben ab 6 Jahren
Genre: Aktion
Plattform: Nintendo Wii U
Version: Standard

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 532 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Summertime_1981 veröffentlicht 22.04.2016
    Prima vorgestellt - GLG und ein schönes Wochenende :)
  • Sabsus veröffentlicht 17.04.2016
    sh
  • EchtGeileKonsolen veröffentlicht 16.04.2016
    "6 jährige haben das Lesen noch nicht so drauf.", sagst du? nicht nur die, hab ich das Gefühl.....
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Splatoon (Wii U)

Produktbeschreibung des Herstellers

(Tinten-)Farbe bekennen! Wer hätte gedacht, dass es solchen Spaß machen kann, so richtig in der Tinte zu sitzen? Im neuen Third-Person-Action-Titel Splatoon können sich die Spieler in chaotischen Vier-gegen-Vier-Matches witzige Tintenklecks-Duelle liefern. Dazu schlüpfen sie in die Rolle der tintenfischartigen, spritzwütigen ,,Inklings". Ihre Aufgabe ist es, ein möglichst großes Areal als ihr eigenes zu markieren, indem sie es mit farbiger Tinte bespritzen. Dann gilt es, das bekleckste Gebiet gegen das andere Team zu verteidigen und neue Orte zu erobern. Aber Vorsicht: Auch bei den Gegnern sitzen die Tintenpatronen locker. Zusätzlich zum Einzelspielmodus und dem Online-Modus ,,Revierkampf" erscheint die bunte Farbschlacht Splatoon nun mit dem Wettbewerbsmodus ,,Rangkampf", der unter den Spielern Ranglisten anhand ihrer Siege bei 4-gegen-4-Mehrspieler-Partien erstellt und gleichstarke Spieler zusammenführt. Außerdem verfügt das Spiel über den Modus ,,Duell-Dojo". In diesem Modus können Spieler lokal 1-gegen-1-Kämpfe mit Freunden austragen. Dabei verwendet ein Spieler das GamePad, während der andere am Fernsehbildschirm spielt. Die Spieler wetteifern darum, wer die meisten Luftballons zum Platzen bringt. Features: * In Vierer-Teams treten die Spieler gegeneinander an. Ihre Aufgabe: So viel von ihrer eigenen Tinte im Level verteilen, wie möglich! Ein Tipp: Wer seine Tinte an die Wände spritzt, kann in sie eintauchen, durch sie hindurchgleiten und sich so auch Zugang zu schwer erreichbaren Arealen verschaffen. * Je größer das bekleckste Areal, desto besser: Denn so lassen sich mächtige Super-Tintenwaffen freischalten, die gegen die Rivalen eingesetzt werden können. * Strategie ist alles: Wer die Gegner mit gewaltigen Tintensalven eindeckt, macht damit Boden für sein eigenes Team gut. Aber Vorsicht! Spieler, die sich nur auf die Offensive konzentrieren, könnten bei ihrer Rückkehr ins eigene Territorium feststellen, dass es in gegnerische Farben getaucht wurde. Also immer schön ans Absichern denken! * Auf Knopfdruck können sich die Spielfiguren in Tintenfische verwandeln und in ihre eigene Tinte eintauchen. Das bringt eine Menge Vorteile mit sich: So können sie sich beispielsweise schneller von A nach B bewegen, sich vor Gegnern verstecken oder ihre Tintentanks wieder auffüllen. * Das Wii U GamePad bietet den Spielern verschiedene Steuerungsoptionen. Durch die Bewegungssteuerung ist es beispielsweise möglich, sich im Spiel umzuschauen und zu zielen. * Die actionreiche Tintenschlacht erscheint exklusiv für Wii U. * Für Online-Matches ist ein Breitbandzugang notwendig. Kompatible amiibo-Figuren: Inkling-Mädchen, Inkling-Junge, Inkling-Tintenfisch Funktionen: Bewältige Herausforderungen und erhalte besondere Gegenstände (nur lesen)

Haupteigenschaften

Studio: Nintendo

Erscheinungsdatum: 2015-05-29

USK: ab 6 Jahren

EAN: 0045496334505

Genre: Fun- & Familienspiel; Adventurespiel; Action-Adventure; Shooter - Spiel; Actionspiel; Nintendo Network

Zusatzinfos: 1-2 Spieler; GamePad-Controller erforderlich, kompatibel mit Remote-Controller, Gamepad Pro & Classic-Controller, Online-Multiplayer (8 Spieler), kompatibel mit amiibo-Figuren.

Onlinespiel: ja

Online-Registrierung: nein

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 07/05/2015