Staatstheater Stuttgart, Stuttgart

Bilder der Ciao Community

Staatstheater Stuttgart, Stuttgart

Telefonischer Kartenservice 0711. 20 20 90 / KARTENBESTELLUNG PER FAX 0711. 20 20 920

> Detaillierte Produktbeschreibung

89% positiv

8 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Staatstheater Stuttgart, Stuttgart"

veröffentlicht 15.01.2000 | IQIQIQ
Mitglied seit : 22.11.1999
Erfahrungsberichte : 720
Vertrauende : 137
Über sich :
Sehr gut
Pro überragend gutes Ballett, schöne moderne Operninszenierungen
Kontra teuer
hilfreich

"großes Ballett, moderne Operninszenierungen"

Das Staatstheater in Stuttgart (offizieller Name: "Württembergisches Staatstheater") ist vor allem für sein Ballett berühmt. Zu recht! Auch wenn die Zeit mit überwältigender internationaler Stellung vielleicht vorbei ist, so ist das Ballett des Staatstheaters immer noch das beste deutsche Ballettemsemble, das ich bisher gesehen habe.
Erwähnenswert sind aber auch die meist modernen Operninszenierungen. Ich stehe modernen Inszenierungen meist zwiespältig gegenüber, aber die Stuttgarter sind in 95% der Fälle intelligent, witzig, anregend, ..., oft optisch schön (künstlerisch, ästhetisch) gemacht, in jedem Fall sehenswert. Und das gerade bei klassischen Stücken, die an anderen Häusern oft verhunzt werden. Die beste Inszenierung, die ich in Stuttgart gesehen habe, war "Simone Boccanegra" (Verdi): viel Licht, die Stimmung paßte jeweils zum Geschehen in der Oper, es gab für den Betrachter viele hübsche Details zu entdecken. So sollten moderne Inszenierungen gemacht werden!
Zu den Preisen: Das Stuttgarter Staatstheater ist ziemlich teuer, und das beinahe herunter bis fast zu den billigsten Plätzen. Es gibt aber für Studenten (und Schüler usw.) ein großzügiges Pauschalangebot: 11 DM (vielleicht ist es inzwischen auch etwas mehr) für eine beliebige, meist aber gute Karte.
Die Plätze: Achtung! Die erste Reihe im ersten und vor allem zweiten Rang ist nur etwas für Leute, denen nicht so leicht schwindelig wird. Es geht ziemlich steil zu den Plätzen runter, und man sitzt direkt am "Abgrund"!
Parkmöglichkeiten: Unter dem Staatstheater gibt es eine Tiefgarage (ich glaube, sie heißt "Am Landtag" oder so). Dort ist die Theaterpauschale aber ziemlich unverschämt: 7 DM. Ich fahre da lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln (obwohl die auch nicht gerade billig sind). Günstig dagegen die Lage: Das Staatstheater liegt nur wenige Schritte vom Schloßplatz und der Königsstraße entfernt.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1022 mal gelesen und wie folgt bewertet:
60% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Star16 veröffentlicht 21.08.2002
    Schön zu lesen... lg Star16
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Staatstheater Stuttgart, Stuttgart

Produktbeschreibung des Herstellers

Telefonischer Kartenservice 0711. 20 20 90 / KARTENBESTELLUNG PER FAX 0711. 20 20 920

Haupteigenschaften

Typ: Theater

Telefonnummer: 0711/20 20

Internet / E-Mail: info.verwaltung@staatstheater-stuttgart.de

Kontinent: Europa

Land: Deutschland

Region/Bundesland: Baden-Württemberg

Stadt: Stuttgart

Postleitzahl: 70173

Straße: Oberer Schlossgarten 6

Adresse: Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Long Name: Württembergische Staatstheater

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 15/01/2000