StarCom Telekommunikation oHG

Bilder der Ciao Community

StarCom Telekommunikation oHG

> Detaillierte Produktbeschreibung

37% positiv

32 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "StarCom Telekommunikation oHG"

veröffentlicht 25.04.2008 | Breimelche
Mitglied seit : 25.04.2008
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Nichts für mich
Pro -
Kontra Sehr fragwürdiges Geschäftsgebahren
hilfreich
Erreichbarkeit:
Service
Qualität der Verbindung:
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Starcom ruft gezielt ältere Leute an"

Ich schreibe diesen Bericht mittels der Erfahrungen meiner Mutter. Meine Mutter ist eine freundliche Dame von 60 Jahren.
Sie dachte sich nichts dabei, als Sie eines Tages einen Anruf von Starcom erhielt. Der Anrufer erzählte ihr wie günstig das ganze wäre und deshalb stimmte Sie zu, in Zukunft über Starcom zu telefonieren. Jedoch schaltete Starcom (ohne dies ausdrücklich anzukündigen) einfach den Anschluss meiner Mutter auf sich um. Meine Mutter war nach dem Telefonat jedoch der festen Überzeugung nur über Starcom zu telefonieren, wenn Sie eine Nummer vorwählt. Schließlich und endlich erkannte Sie den Fehler, als Rechnungen von Starcom eintrafen und konstant HÖHER waren als die der Telekom, bei unverändertem Telefonverhalten.
Hier beginnt erst der Ärger mit Starcom. Ich musste erst telefonisch anfragen (über die kostenplfichtige 0180-Nummer) wie das ganze lief, da sich meine Mutter dessen nach wie vor nicht bewusst war. Sie war sich sicher keine Umschaltung veranlasst zu haben. Ich entschloss mich sehr schnell nach einem Konditionenvergleich den Anbieter zu kündigen. Diese Kündigung wurde bestätigt ABER die Rechnungen kamen weiter.
Nachdem mich meine Mutter wieder darüber informierte schrieb ich erneut einen Brief an Starcom. In der Antwort auf dieses Schreiben bestätigte man, dass wir gekündigt hätten, ABER umschalten auf einen anderen Anbieter müssten wir uns schon selbst. Offensichtlich kann Starcom einen Kunden mit einem Mausklick zu sich holen, ist aber nicht willens ihre Pre-Selection einfach zu löschen und die Kunden zum alten Anbieter zurück zu lassen.
Diese Umschaltung veranlassten wir dann auch, jedoch kamen weiterhin Rechnungen (wie auch bei anderen Kunden siehe http://www.teltarif.de/forum/a-starcom/78-13.html).
Daraufhin rief ich wieder bei der kostenpflichtigen 0180 Nummer an. Schließlich informierte mich eine unfreundliche Dame (weder mit juristischem noch mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund), dass die Rechnungen von unseren letzten Telefonaten stammten und sie würde NICHT mit mir über irgendetwas diskutieren, das sei einfach so! Angesprochen darauf, warum die letzten "Kleinbeträge" um 30% mit Mahngebühren aufgebessert wurden bekam ich wieder ein paar freche Antworten. Auf beharrliches Nachfragen stellte sich dann heraus, dass die Hälfte der geforderten Mahngebühren von einem Schreiben stammen, welches MIT dem Tag des Geldeingangs bei Starcom versand wurde. Somit war die Hälfte der Mahngebühr die Starcom beanspruchte offensichtlich nicht rechtmäßig, wurde aber trotzdem in einem Schreiben noch 2 Monate später weiter gefordert.
Insgesamt bin ich froh meine Mutter aus diesem Vertrag herausgeholt zu haben.
Finger weg von diesen Leuten mit fragwürdigen Geschäftspraktiken (siehe Einträge vorher in Ciao)!

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1095 mal gelesen und wie folgt bewertet:
86% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • zauberfuchsi1 veröffentlicht 25.04.2008
    Toller Bericht! Viele liebe Grüße und auch noch einen schönen, angenehmen, aber vor allem stressfreien Tag! Jenny
  • Joetho veröffentlicht 25.04.2008
    Heut zu Tage lohnt sich eine Rechtschutzversicherung denn in solchen wie auch ähnlichen Fällen lohnt sich schon ein Rechtsanwalt.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : StarCom Telekommunikation oHG

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/08/2002