StarCom Telekommunikation oHG

Bilder der Ciao Community

StarCom Telekommunikation oHG

> Detaillierte Produktbeschreibung

37% positiv

32 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "StarCom Telekommunikation oHG"

veröffentlicht 25.10.2008 | weibipower
Mitglied seit : 25.10.2008
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Sehr gut
Pro hm....
Kontra betrüger,abzocker
sehr hilfreich
Erreichbarkeit:
Service
Qualität der Verbindung:
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Starcom Kündigen"

mein Problem ist folgendes

ich habe im Jahre 2006 einen vertrag mit der starcom, wegen günstigem telefonieren abgeschlossen.
ich habe damals noch den internet (dsl) Anschluss über aol genutzt, aber telefoniert habe ich über die deutsche Telecom .dann kam einer von der Firma starcom und bot mir die tollen Telefon Tarife an und ich schlug zu. war alles ganz toll mit günstigen preisen und so, wirklich ich war zufrieden. dann wurde aus aol, Alice und ich habe von aol zu Alice gewechselt.
bei Alice habe ich einen vertrag abgeschlossen dsl Flatrate und Telefonflat (Telefon aber übers internet ).
also habe ich starcom fristgerecht gekündigt im Dez 2007 und bekam auch die Bestätigung per post das ich zum 1.5 2008 den dienst von starcom nicht mehr nutze .ich mich gefreut alles mit Alice abgesprochen das Alice erst im April 2008 begingt. alles prima alles lief ganz toll, es kam denn im Mai 2008 eine Rechnung von der starcom und ich dachte aaaaaa die Schlussrechnung .per Lastschrift alles bezahlt gehabt und schön über Alice telefoniert. ich hatte ja nur noch den Anschluss über die Deutsche Telecom und dsl plus Telefonflat über Alice.
dann auf einmal im Juni bekam ich wieder eine Rechnung von der starcom ,ich dachte das kann ja nur ein Irrtum sein ,nein starcom hat es sich vorbehalten sich als Preselection im call by call dazwischen zuschalten und ich müsste dies selber löschen lassen bei der Deutschen Telecom (steht so bei starcom im vertrag).ich rufe bei der deutschen Telecom an und lasse das per Telefon löschen .habe aber diese kleine Juni Rechnung bezahlt (3,49€).
es kommt der Juli und wieder eine Rechnung von starcom (4,89€) ich schriftlich Widerspruch eingelegt, starcom antwortet das sie als call by call dazwischen geschaltet sind .ich rufe bei der deutschen Telecom an und die sagen ja es stimmt. ich total sauer, lasse es im Julie wieder löschen und fordre diesmal eine Bestätigung von der deutschen Telecom an (die auch am 2.8.08 kam)), ich bezahlte.
Dann im August kommt wieder eine Rechnung (3,67€), ich wieder Einspruch eingelegt und gleich bei der deutschen Telecom angerufen, die sagte mir dann
" sie können starcom nicht so einfach löschen, da starcom behauptet das sie einen vertrag mit mir hat das ich es wünsche das call by call dazwischen geschaltet ist". ich es schriftlich der deutschen Telecom geschrieben das ich die Löschung wünsche und es kein vertrag zwischen starcom und mir gibt (Kopie der starcom Kündigung bei gelegt) ,einen bösen Brief schicke ich auch der starcom (Löschung des Vertrages und Widerspruch gegen die Rechnung)bezahlte aber wieder die kleine summe nach 10 tagen .es kam der sep.2008 wieder eine Rechung (3,51€) ,ich Widerspruch eingelegt und diesmal nicht gezahlt, wieder einen ganz bösen Brief geschrieben (alle Briefe immer per einschreiben Rückschein),diesmal mit Drohung eines Anwalts. ich rief im sep.08 denn auch gleich bei der Telecom an und die sagte mir ,ja es ist gelöscht und bleibt gelöscht die Bestätigung wäre raus an mich .dann im Oktober 2008 (8.10.2008) ein Brief von der Starcom der call by call wäre ab sofort gelöscht ,aber die Rechnung vom sep.2008 müsse ich noch begleichen bis zum 18.10.2008.
ich die Nase so langsam voll und bezahlte dann artig in der Hoffnung ruhe zuhaben von der starcom.
dann am 21.10.2008 post von der starcom, eine Oktober Rechnung (9,71€) .

das ist der letzte stand der dinge ….

Und nun meine ganzen fragen

Wenn ich doch nur übers Internet telefoniere ( Alice hat bestätigt das ich übers Internet telefoniere ) und nur den anschluss, also nur die Bereitstellung der deutschen Telecom habe, wie kommt denn starcom auf die Idee ich hätte den ihren call by call genutzt?
Das geht doch gar nicht oder?

2 frage
wie würdet ihr euch verhalten?
oder was würdet ihr tun?
Weil ich bin nun so langsam ratlos

ich bitte echt um tips

weibipower@aol.de

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 2637 mal gelesen und wie folgt bewertet:
65% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Jolien veröffentlicht 16.01.2009
    Dankeschön für deinen Bericht. Ich sitze seit paar Tagen auch an diesem Problem - meine Mutter (80J.) hat sich auch zu so einem Vertrag überrumpeln lassen und will da wieder raus ... Deine Schilderung kann ich darum gut verstehen. Preselection muss konkret gekündigt sein (dafür hat teltarif sogar ein Formular zum Dowload inzwischen) - und dass mus zu StarCom und zur Telekom und zwar BEVOR der StarCom-Vertrag endet. Es ist ein mühsamer Dschungel, zustimm. LG
  • Micaela030 veröffentlicht 25.10.2008
    Und für den nächsten Bericht wäre es schön, wenn die Groß- und Kleinschreibung Beachtung finden würde.
  • Manuo veröffentlicht 25.10.2008
    ....keine Ahnung - wenn du schlauer bist bitte Bescheid geben - würde mich interessieren...
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : StarCom Telekommunikation oHG

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/08/2002