Starbucks, Fahaheel

Bilder der Ciao Community

Starbucks, Fahaheel

> Detaillierte Produktbeschreibung

80% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Starbucks, Fahaheel"

veröffentlicht 24.02.2014 | karlheinz46at
Mitglied seit : 09.09.2011
Erfahrungsberichte : 1858
Vertrauende : 133
Über sich :
Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 70 und lebe in Wien.
Sehr gut
Pro wenigstens Kaffee
Kontra Kuchen nicht supertoll
sehr hilfreich

"In Kuwait musste ich Starbucks Kaffee trinken"

Starbucks, Fahaheel

Starbucks, Fahaheel

Hallo aus Wien!

Mit Kuwait waren wir in einer interessanten Stadt und nebenbei trank ich da mal einen Starbucks Kaffee. Den mag ich nicht so besonders, aber etwas anderes finde ich in den USA und in Kuwait kaum. Dasselbe war dann in Kuwait. In unserem Hilton Hotel hatten wir dann einen Starbucks, der ein sehr großes Schild draußen hatte. So große Buchstaben habe ich noch selten gesehen. Das grüne Schriftzeug sah dann aber gar nicht so schlecht aus. Das Café war dann ganz rechts außen im Hotelkomplex. Von der Lobby konnte man nicht in den Starbucks gehen. Das ging dann nur von außen.

Sobald ich die Tür aufmachte, bekam ich dann schon eine saftige Watsche. Manno, war das kalt da drinnen. Draußen hatte es gut und gerne 36 Grad Celsius und da drinnen gefühlte 18. Dafür war es aber eine Oase, da ich es draußen in der Hitze gar nicht aushielt. Nach ein wengerl Zeit hatte sich mein Korpus aber schon akklimatisiert. Das Ganze war eher schlicht eingerichtet, aber super sauber. In dem Raum waren da fünf runde, schwarze Tische. Da habe ich noch einen bekommen. Die Bedienung war sehr freundlich und man fragte mich schon von der Glastheke aus, was ich haben wollte. Ich musste da aber ein wengerl gucken. Die Preise waren alle sehr niedrig. Das war aber kein Wunder, da ein Kuwait Dinar so 2,35 Euro wert sind. Umgerechnet ist dann alles ein wengerl billiger als bei mir zu Hause gewesen.

Ich habe mich dann für einen kleinen schwarzen Kaffee und ein Schokoladecookie entschieden. Zusammen machte das so 2,20 Euro aus. Der Kaffee da schmeckte mir besser, als in den USA. Kann sein, dass da ein arabischer Einschlag mit Schuld war. Das mit dem starken Papierbecher war aber genauso doof in Kuwait. Der Cookie war dann gut und nicht zu letschert. Normalerweise esse ich so etwas nicht, aber es war nix anderes da. Den Starbucks kann ich da schon sehr empfehlen, da die Bedienung sehr freundlich ist und man da alles bekommt, was Starbucks so bietet.

In Wien gehe ich nie zum Starbucks und ich werde das nicht ändern!

Bis bald

Heinz

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1181 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Rjoel veröffentlicht 03.05.2016
    Schön
  • Sydneysider47 veröffentlicht 26.02.2014
    ich gehe gerne mal zu Starbucks
  • quacky4321 veröffentlicht 25.02.2014
    bei Starbucks war ich noch nie.lg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Starbucks, Fahaheel

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 12/05/2013