Swiss o Par Spülung Grüner Apfel

Bilder der Ciao Community

Swiss o Par Spülung Grüner Apfel

Typ: Shampoo

> Detaillierte Produktbeschreibung

68% positiv

5 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Swiss o Par Spülung Grüner Apfel"

veröffentlicht 11.02.2011 | sistermoon
Mitglied seit : 19.08.2001
Erfahrungsberichte : 951
Vertrauende : 40
Über sich :
Durchschnittlich
Pro Preis / Duft / Ergiebigkeit / etwas Pflegewirkung
Kontra lässt das Haar nicht lange gut duften / nur eine Basis-Pflege
sehr hilfreich
Spezifische Wirksamkeit des Produktes
Erfüllung meiner Haarbedürfnisse
Ergiebigkeit
Geruch
Design der Verpackung

"Zum Glück nur als Sonderangebot gekauft!"

Die Verpackung

Die Verpackung

Liebe Leserinnen und Leser! Nachdem ich euch vor einigen Tagen schon das Swiss o Par Grüner Apfel Shampoo vorgestellt habe, möchte ich heute über meine Erfahrungen mit der dazugehörigen Spülung berichten. Meine Haare fetten zwar am Ansatz schnell nach, benötigen aber aufgrund ihrer Dicke doch Pflege. Daher kann ich auf eine Spülung nicht verzichten und versuche immer, Shampoo und Spülung aus einer Serie zu verwenden bzw. wenigstens von der gleichen Marke. Wie praktisch dass die Swiss o Par Shampoos und Spülungen vor ein paar Wochen bei Rossmann im Sonderangebot erhältlich waren

Swiss o Par Grüner Apfel Spülung


Hersteller:

Rufin cosmetic
30834 Langenhagen/Germany
Tel.: 0511/7400969

Verpackung:

Die Flasche ist recht handlich und durchaus für unterwegs geeignet. Ich nehme die Spülung zum Beispiel auch mit, wenn ich ins Schwimmbad gehe. Die Plastikflasche an sich ist milchig-weiß und mit einem grünen Klappverschluss ausgestattet. Auf der Vorderseite machen grüne Äpfel auf die Duftnote aufmerksam. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass natürliche Apfelextrakte enthalten sind und die Spülung dem Haar Glanz und Volumen verleiht. Ich habe euch ein Bild hochgeladen auf dem ihr die Vorderseite der Flasche sehen könnt. Weitere Angaben zur Spülung und die Inhaltsstoffe findet ihr auf der Hinterseite der Flasche.

Inhalt und Preis:

Normalerweise kostet diese Spülung bei Rossmann 1,99 €. Ich hatte Glück und musste für die 250 ml-Flasche nur 99 Cent bezahlten. Von der Swiss o Par Grüner Apfel-Serie gibt es sowohl noch ein Shampoo, als auch eine Haarkur in einer Einmalpackung.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Cetyl Alcohol, Cetrimonium Chloride, Paraffinum Liquidum, Propylene Glycol, Parfum, Coco Betaine, Citric Acid, Potassium Sorbate, Cetrimonium Bromide, Sodium Chloride, Pyrus Malus Fruit Extract, Limonene, Sodium Benzoate, CI 13015, CI 16185, CI 42090.

Bewertung von 17 Inhaltsstoffen durch codecheck.info:

8 empfehlenswert
2 eingeschränkt empfehlenswert
4 weniger empfehlenswert
1 nicht empfehlenswert
1 nur Einzelfallbewertung möglich
1 nicht bewertet

Zu den weniger empfehlenswerten bzw. nicht empfehlenswerten Bestandteilen gehören Farb- und Konservierungsstoffe sowie Paraffinöl.

Für ein Drogerieprodukt finde ich die Bewertung okay. Wobei auf Farbstoffe gut und gerne verzichtet werden könnte, wer braucht schon unbedingt eine farbige Spülung. Gut finde ich, dass keine Silikone enthalten sind.

Herstellerversprechen:

"Swiss o Par Grüner Apfel Spülung ohne Silikon gibt dem Haar Glanz und Volumen. Eine Spülung mit natürlichem Apfelextrakt für sichtbar schöneres Haar. Die ausgesuchten Pflegekomponenten geben dem Haar Glanz und Volumen. Der fruchtige Duft frischer grüner Äpfel macht Ihre Haarpflege zum Erlebnis. Swiss o Par Grüner Apfel Spülung spendet dem Haar Feuchtigkeit, glättet die Haaroberfläche, macht es leicht kämmbar und ist für jeden Haartyp geeignet."

(Quelle: Verpackung)

Aussehen, Konsistenz und Duft:

Das Shampoo ist fast ein bisschen gelartig, transparent und kräftig grün. Hier bildet die Spülung einen Kontrast. Diese ist nämlich nur leicht grün getönt und schön cremig. Die Spülung ist deutlich fester als Shampoo. Meiner Meinung nach ist die Konsistenz ideal, denn eine Spülung muss einfach reichhaltiger sein und soll mehr pflegen. Der Duft hingegen ist identisch. Die Spülung riecht sehr intensiv nach Apfel. Obwohl die Duftnote sehr kräftig ausfällt, empfinde ich sie nicht als unangenehm. Nicht zuletzt wohl deswegen, weil der Geruch natürlich wirkt. Mir gefällt der Duft sehr gut. Außerdem hatte ich die Hoffnung das meine Haare nach der Haarwäsche ebenso nach Apfel bzw. frisch riechen.

Anwendung:

Ich habe die Spülung gemeinsam mit dem Apfel-Shampoo nun die letzten Wochen verwendet und wohl ausreichend Erfahrungen gesammelt. Wie schon in der Einleitung erwähnt, fettet mein Haaransatz schnell nach. Daher gebe ich Spülungen immer vorrangig in die Haarlängen. Daher ist das Produkt bei mir recht ergiebig und hat auch ein paar Tage länger gereicht als eine Flasche Shampoo. Bevor die Spülung zum Einsatz kam, habe ich meine Haare zuerst ganz normal gewaschen. In meinem Fall mit dem Grünen Apfel-Shampoo. Dieses habe ich etwas ausgespült und das Wasser von meinen Haaren ausgedrückt. Nun kann ich Klecks der Spülung entnommen und im Haar verteilt werden. Die Spülung ist zwar etwas dickflüssiger als das Shampoo, dennoch kann man sie hervorragend und ohne Probleme im Haar verteilen. Sie fühlt sich sehr angenehm an und legt sich wunderbar ums Haar. Nachdem ich ein Haarkur-Muffel bin, lasse ich Spülungen immer kurz einwirken, damit sie ihre Pflegewirkung hoffentlich besser entfalten können. Diese Zeit nutze ich dann zum Auftragen meines Duschbades o. ä.. Die Spülung ist schnell wieder ausgewaschen.

Wirkung und Verträglichkeit:

Ich habe sehr viele und relativ dicke Haare. Nachdem ich diese auch regelmäßig mit blonden Strähnchen verzieren lasse, ist eine gute Spülung unverzichtbar. Ansonsten ziept es ganz schön wenn ich meine nassen Haare durchkämme, selbst mit einem grobzackigen Kamm. Leider spendet das Swiss o Par Grüner Apfel Shampoo so gute wie keine Pflegewirkung. Daher war ich umso mehr auf eine Spülung angewiesen. Doch auch die dazu passende Spülung konnte mich nicht überzeugen. Aber der Reihe nach. Die Spülung ist schnell wieder restlos ausgewaschen. Im ersten Moment machen meine Haare einen gepflegteren Eindruck als nach der Haarwäsche. Allerdings merke ich hier schon, dass diese Spülung einfach nicht genügend pflegt. Denn meine Haare sind ein bisschen starr und hart. Außerdem lassen sie sich nicht besonders gut durchkämmen. Oftmals bleibe ich mit meinem Kamm hängen. Dieser gleitet definitiv nicht so leicht durchs Haare wie bei anderen Spülungen. Die Swiss o Par Grüner Apfel Spülung besitzt einfach eine gute Pflegewirkung. Was aber auch wieder Vorteile hat. Denn dadurch werden meine Haare nicht zu weich und sind schön griffig. So kann ich sie wenigstens noch einigermaßen stylen und über eine Rundbürste föhne. Doch gepflegt werden sie nur wenig. So musste ich in den letzten Wochen wesentlich öfter eine Haarkur anwenden. Der kräftige Apfelduft hält sich leider nur kurz im Haar und verfliegt sehr schnell. Ich finde dies schon ein bisschen schade, denn so riecht meine Haar schon bald nicht mehr wie frisch gewaschen. Das Resultat sind zwar leicht glänzende Haare, welche sich aber leider nicht besser durchkämmen lassen. Außerdem sorgt die Spülung bei mir nicht für mehr Volumen. Lobend erwähnen muss ich, dass ich das Produkt sehr gut vertragen habe. Es kam zu keinerlei Kopfhautreizungen. Aufgrund der mangelnden Pflegewirkung des Shampoos musste ich die Spülung auch etwas im Haaransatz verteilen. Wobei dieser nicht schneller nachgefettet hat.

Fazit:

Mich haben die beiden Swiss o Par Grüner Apfel-Produkte beide nicht überzeugt und ich werde sie wohl nicht mehr wieder kaufen. Während ich das Shampoo noch eingeschränkt weiterempfehlen kann, vergebe ich der Spülung nur zwei Sterne. Denn letztendlich ist diese meiner Meinung nach nur für Menschen mit feinem Haar geeignet. Allerdings benötigt diese Zielgruppe wohl keine Spülung, zumal dieser Haartyp nicht noch zusätzlich beschwert werden soll. Im Grunde ist diese Spülung sinnlos. Denn jeder der etwas dickeres oder pflegebedürftiges Haar hat, ist mit einem anderen Produkt wesentlich besser verdient. Dies hier war zusammen mit dem Shampoo meine ersten Produkte dieser Art von Swiss o Paar. Aufgrund der nur mäßigen Qualität werde ich jedoch erstmal Abstand von dieser Marke nehmen.

Vielen Dank für eure Lesungen, Bewertungen und Kommentare, sistermoon.


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 654 mal gelesen und wie folgt bewertet:
99% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • BlackRose83 veröffentlicht 14.08.2011
    Danke für die Warnung. Von dieser Marke hatte ich bisher noch nichts, werde nach deinem Bericht wohl auch weiterhin die Finger davon lassen. Lg, Jana
  • jansdarling2002 veröffentlicht 12.02.2011
    Die Farbstoffe wären mir wohl egal, das Erdöl aber nicht.... denn für den Normalpreis kriege ich eine Spülung ohne beidem... LG Chrissy
  • metal_maus veröffentlicht 12.02.2011
    Die "Grüne-Apfel-Kur" von Swiss o Par benutzt ich gelegentlich und die gefällt mir richtig gut!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Swiss o Par Spülung Grüner Apfel

Produktbeschreibung des Herstellers

Typ: Shampoo

Haupteigenschaften

EAN: 4104260061866

Bioprodukt: Nein

Kühlung: Nein

Hersteller: Swiss o Par

Produktgruppe: Haarpflege

Produktuntergruppe: Shampoo

Manufacturer: Swiss o Par

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 15/01/2010