Taschenbuch der Mathematik / Ilja N. Bronstein, Konstantin A. Semendjajew, Gerhard Musiol, Heiner Mühlig

Bilder der Ciao Community

Taschenbuch der Mathematik / Ilja N. Bronstein, Konstantin A. Semendjajew, Gerhard Musiol, Heiner Mühlig

> Detaillierte Produktbeschreibung

94% positiv

18 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "Taschenbuch der Mathematik / Ilja N. Bronstein, Konstantin A. Semendjajew, Gerhard Musiol, Heiner Mühlig"

veröffentlicht 19.01.2006 | Volker19
Mitglied seit : 30.11.-0001
Erfahrungsberichte : 162
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Sehr umfangreich, übersichtlich
Kontra Ab und zu ohne ausreichende Mathekenntnisse schwer zu verstehen
sehr hilfreich

"Das Standardwerk in Sachen Mathe"

Ich glaube, behaupten zu können, dass "der Bronstein", wie dieses Taschenbuch im Kreise der Studenten genannt wird, zur Grundausstattung eines jeden Naturwissenschaftlers, Technikers und besonders Mathematikers gehört...oder auf jeden Fall gehören sollte.

Auf knapp 1200 Seiten wird in dem Buch das breite Spektrum der Mathematik abgedeckt, und das für ca. 30 Euro (ohne CD), bzw. 40 Euro (mit CD).

Eingeteilt ist es in folgende Kapitel:

1. Arithmetik
2. Funktionen und ihre Darstellung
3. Geometrie
4. Lineare Algebra
5. Algebra und Diskrete Mathematik
6. Differentialrechnung
7. Unendliche Reihen
8. Integralrechnung
9. Differentialgleichungen
10. Variationsrechnung
11. Lineare Integralgleichungen
12. Funktionsanalysis
13. Vektoranalysis und Feldtheorie
14. Funktionentheorie
15. Integraltransformation
16. Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik
17. Dynamische Systeme und Chaos
18. Optimierung
19. Numerische Mathematik
20. Computeralgebrasysteme
21. Tabellen
22. Literatur

Wie man sehen kann, ist so ziemlich alles vertreten, was in der Mathematik auftauchen kann.

Neben dem "Taschenbuch der Physik" ist dieses Buch eines der wenigen, die ich im Studium regelmäßig brauche, um Dinge nachzuschlagen. Es eignet sich gut, um bereits gelernte Themen wieder in Erinnerung zu rufen, denn neben den Formeln, die man bei einem solchen Werk erwartet, finden sich auch Zeichnungen und kurze erläuternde Texte.

Allerdings eignet sich dieses Buch nicht als Lehrbuch! Zum Lernen sind andere Bücher geeignet, allerdings liefert dieses Buch eventuell eine Unterstützung bei dem Erlernen der Mathematik, denn in kurzen Texten kann nachgelesen werden, was zuvor ausführlich in Lehrbüchern oder von den Lehrpersonen vermittelt wurde.
Ideal eignet es sich natürlich zum Nachschlagen, insbesondere, wenn mal schnell eine Formel oder (und das kommt in der Physik schon häufiger vor) die Lösung eines Integrals gebraucht wird.
Meist wird auch in den Vorlesungen auf dieses Buch verwiesen. Dann heißt es meist: "Die Lösung des Integrals findet ihr im Bronstein bei Nummer ...". Allein schon wegen solcher Äußerungen empfiehlt es sich, dieses Buch zu besitzen. Auch für Klausuren ist das Taschenbuch bei uns erlaubt, insbesondere dann, wenn die Prüfungen einen hohen mathematischen Anspruch haben.

Fazit:

Wer ein Fach mit hohem mathematischen Anteil und Niveau studiert, der sollte sich dieses Buch auf jeden Fall zulegen - gebraucht wird immer etwas daraus. Als Lehrbuch oder als unterstützendes Werk für die Schule würde ich es nicht empfehlen, da eine gewisse Vorkenntnis der Mathematik schon vorhanden sein sollte. Zusammengefasst kann man sagen, dass dieses Buch etwas für jeden ist, der oft mit Mathematik zu tun hat.

Ich danke euch für das Lesen dieses Berichtes.
Über Bewertungen und/oder Kommentare würde ich mich freuen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1022 mal gelesen und wie folgt bewertet:
87% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • der_engagierte_Organisator veröffentlicht 09.02.2006
    Über die einzelnen Themen hättest du bestimmt noch etwas genauer schreiben können. LG Christian
  • JennyN veröffentlicht 20.01.2006
    Juhu... erster Kommentar kommt von mir! Da muss ich mir was sinnvolles einfallen lassen, aber zu Mathe? Mhh... kann sagen, dass ich so eins von Duden habe. Hat mir auch wieder nur bisschen geholfen. Ist ja sowieso so, dass ich mich dumm und dappich lerne und dann die Arbeit vor lauter Stress verhaue!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Taschenbuch der Mathematik / Ilja N. Bronstein, Konstantin A. Semendjajew, Gerhard Musiol, Heiner Mühlig

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Medium: Taschenbuch

EAN: 9783817120178

Autor: Ilja N. Bronstein; Konstantin A. Semendjajew; Gerhard Musiol; Heiner Mühlig

Verlag: Deutsch Harri

Erscheinungsdatum: 2008

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 21/11/1999