Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln

Erfahrungsbericht über

Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln

Gesamtbewertung (6): Gesamtbewertung Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln

 

Alle Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Tchibo Cafissimo Kapseln stilvoll geordnet

5  06.01.2010

Pro:
Aussehen, Stabilität, passt einfach gut zur Maschine, Kapseln hat man schnell griffbereit

Kontra:
Preis von mind .  20 Euro heftig !  Platz für 40 Kapseln wäre besser gewesen

Empfehlenswert: Ja 

Michaela2015

Über sich: Sorry Leute ich hab mom. gar keine Zeit für Ciao.Seit gut einem Monat pflege ich Mama daheim, sie so...

Mitglied seit:20.12.2006

Erfahrungsberichte:362

Vertrauende:258

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 288 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Neulich habe ich bereits über die Caffé Crema Vollmundig Kapseln für unsere Cafissimo von Tchibo berichtet. Da gab’s diese Aktion... (nur solange der Vorrat reicht).
Wenn man sich eine Tchibo Cafissimo kauft, egal ob limited Edition oder die Normale, dann erhält man 30 Kapseln im Wert von 9.97 Euro gratis dazu, und auch diesen edlen Kapselspender. Und jetzt haltet euch fest. Dieser würde satte 19.90 kosten!!! Da wir aber zwei dieser Angebote gekauft hatten, war es klar, dass wir auch zwei von diesen Kapselspendern und insgesamt 6 Gratispackungen Kaffee dazu bekommen. Doch leider so wie es oft im Leben ist, ist manches schneller vergriffen - so auch dieser Kapselspender. In der Pluc City Pasching (Oberösterreich) im Tchibo sagte man uns, dass sie nur mehr einen solchen Ständer hätten, sie könne uns aber einen Kapsel-Aufhänger geben (Wert 6 Euro) das verneinte ich jedoch, bin ja nicht blöd und nimm was dazu was mir nicht gefällt, und unter Wert liegt. Naja dann hat sie mit der Kollegin diskutiert und auf einmal fällt ihr ein, ganz zufällig, sie hätte noch den von der Auslage - mit Schachtel zum Anbieten. Klar nehm ich den, warum auch nicht. So haben wir ja dann doch noch unsere zwei Angebote erhalten, und die anderen Kunden der Filiale schauten doof aus der Wäsche, weil wir den letzten Kapselspender ergattert haben. Hehe. Und deswegen freut es mich noch umso mehr dass wir ihn jetzt bei uns stehen haben. Ist nämlich echt praktisch das Teil!!!


+++++++++++++++++++++++

Erhältlich?

Erhältlich ist dieser Kapselständer bei Tchibo. In anderen Filialen sicher noch, wenn nicht, vielleicht ja noch online zu bekommen. 20 Euro kostet das schicke Teil. Da reißts mich ja schon vom Hocker - denn den Preis finde ich persönlich echt heftig!!!! 10 - max. 15 Euro hätten auch gereicht. Aber da er bei uns gratis dabei war will ich mal nicht meckern. :-).
Habe gesehen, dass man ihn auch bei Ebay oder diversen anderen Shops erhält. Da ist er teilweise aber noch teurer. Sind schon Gauner diese Händler! Kann aber schon auch verstehen, dass ihn jeder haben möchte, denn ein Hingucker ist er auf jeden Fall.

+++++++++++++++++++++++

woher bekomme ich diese Kapseln?

also man bekommt diese Cafissimo Kapseln eigentlich nur bei Tchibo und direkt beim Hersteller online bei www.cafissimo.de/ bzw. at.
Jedoch kaufe ich lieber bei Tchibo denn pro 10 Euro Einkauf erhält man 1 Kaffeebohne (am Kassenbon jeweils vermerkt - gespeichert auf einer Kundenkarte). Hat man dann etliche beinander, kann man sich darum nette Geschenke und auch Kaffee-Kapseln etc. holen. Aber soviele habe ich noch nicht, da muss ich noch viel bei Tchibo kaufen *gg*.

Man bekommt für 2,99 nur 10 Kapseln. Umgerechnet sind das knappe 30 Cent für einmal Kaffee Genuss. Nun der eine mag nun sagen, puh ist das viel. Aber ich denke mir... gehe ich ins Kaffeehaus dann kostet EIN Kaffee auch schon an die 2,20 aufwärts. Da sind ja wohl auch Wucherpreise. Deswegen leiste ich mir ab und an mal so eine 10er Packung. Außerdem hat Tchibo oft Aktionen bei denen man 3+1 Gratis-Päckchen Kaffee bekommt... das gilt dann auch für die Kapseln. Man spart sich 10 Euro, ist doch klasse :-)
Und online gibts das nicht, bzw. hab ich noch nicht entdeckt. Außerdem kann man online ja keine "Bohnen" sammeln, also geh ich lieber ins Geschäft um welche zu besorgen.

In einer Schachtel sind wie gesagt 10 Kapseln enthalten – mit einem Gesamtgewicht von 80g – das sind 8g Kaffee je Kapsel.

Jetzt habe ich aber auch gesehen, dass es Tchibo Kapseln auch zb. bei Ebay zu ergattern gibt. Rechnet man hier aber den Preis auf die Preise bei Tchibo oder direkt bei cafissimo.de um, dann kommt man mit Versand ungefähr auch wieder aufs Gleiche....


+++++++++++++++++++++++

Apropos Hingucker

Jawohl, jeder der zu uns gekommen ist diese Tage hat geschwärmt von diesem Ständer. Er sieht einfach klasse aus, wenn er voller Kapseln für die Cafissimo gefüllt ist. Wir verwenden einige Sorten - und da es blaue, gelbe und schwarze Kapseln gibt, macht es auch schon viel her, wenn sie schön angeordnet darin verteilt sind. Meine Freundin hat eine Nespresso Maschine, und hat sich darüber geärgert, warum sie so einen schicken Ständer nicht hat, aber da passen leider ihre Kapseln nicht hinein denke ich....

+++++++++++++++++++++++

Das Befüllen

Geht ganz leicht. Zuerst nimmt man die Kapseln aus der Packung. In einer Packung befinden sich immer 10 Kapseln. Auf den Ständer passen genau 32 Kapseln (4x8). Da hätte Tchibo ein bisschen denken können, und statt der 8 Plätze an einer „Säule“ gleich auf 10 erhöhen können, da sich ja in der Packung auch 10 befinden. Jetzt ist es natürlich ein wenig ärgerlich, dass, wenn man 4 Sorten einfüllen möchte a 10 Stk. – 8 Stück übrig bleiben. Wohin damit? Also wirklich mitgedacht hat man da nicht bei der Entwicklung muss ich schon sagen.

Man befüllt immer von oben nach unten. Ganz toll finde ich, dass die Kapseln gleich mal (wenn man sie richtig einlegt) einrasten, das heißt, dass der Spender so konzipiert ist, dass dort wo die Kapsel breiter geschnitten ist, auch der Spender eine Vorrichtung hat, wo man sie quasi „einhängt“. Aber Vorsicht, man darf hier nicht schusselig sein, denn hängt man die Kapsel nicht richtig ein, kanns schon sein, dass sie verrutscht und irgendwie hinein plumpst. Mit der Zeit hat man zwar den Dreh schnell raus, wie es am besten funktioniert, aber anfangs kann man sich da natürlich gleich mal ein wenig ärgern. Und die Kapsel bekommt man auch schwer wieder heraus, hat sie sich falsch gedreht und liegt irgendwie in der Mitte drin.

Toll finde ich, dass es unten eine Art „Abschrägung“ gibt, das heißt die Kapsel die ganz unten hin fällt ist leicht abgeschrägt. So kann man sie leichter herausnehmen, und automatisch rückt dann auch die Nächste dahinter folgende Kapsel nach. Bislang klappte das ganz gut, ein paar Male hatte es sich vielleicht ein wenig verzwickt, aber ist ja auch kein Problem, einfach mit dem Finger ein wenig nachhelfen, und dann geht’s schon wieder nach unten.


+++++++++++++++++++++++

Aussehen, Qualität, Stabilität

Dass der Ständer ein Hingucker ist, habe ich oben ja schon erwähnt. Das Silber passt so gut wie in jede Wohnung. Ich glaube es gibt ihn auch nur in Silber. Neutral, schlicht und edel wirkt er. Mit den Kapseln dann mal befüllt noch umso schöner! Er steht mit und auch ohne Kapseln richtig gut an seinem Platz, wackelt nicht umher oder dergleichen. Für dass, das er so stabil ist, ist er eigentlich recht leicht. Er lässt sich drehen – das finde ich ja am tollsten eigentlich. So muss man nicht den kompletten Ständern hin und her schieben, wenn man zum Beispiel zu den hintersten Kapseln will, sondern dreht einfach im oder gegen den Urzeigersinn solange bis man die gewünschte Kapsel erreicht hat.
Der Spender rutscht auch nicht weg, denn unten rum ist so eine Art Filz angebracht. Finde ich toll, so macht das Material keine „Kratzer“ oder ähnliches auf der Arbeitsfläche, oder wo man ihn eben stehen hat.

+++++++++++++++++++++++

Reinigung

Man muss den Ständer eigentlich nur abstauben, mit einem leicht-feuchten Lappen. Das reicht auch schon. Wird wieder glänzend, und Fingerabdrücke verschwinden auch so. Nun kann er wieder glänzen, und in unserem Wohn-Essbereich macht sich der Ständer auch wirklich gut!

+++++++++++++++++++++++

Maße

(HxBxT): 38 x 13,5 x 13,5 cm


+++++++++++++++++++++++

Tchibo-Zentrale

Tchibo GmbH
Überseering 18
22297 Hamburg
Tel.: +49 (0)40-6387-0
Fax.: +49 (0)40-6387-2600
www.tchibo.at
www.tchibo.de

+++++++++++++++++++++++

FAZIT

Also. Ich glaube ich habe nun alles über den Kapselspender von Tchibo gesagt.
Er sieht stylisch aus, man kann 32 Kapseln darin einfüllen, mir wären jedoch 40 lieber gewesen, denn die übrigen 8 muss ich in der Schachtel lassen, auch irgendwie blöd. Deswegen ziehe ich einen Stern ab, aber ansonsten sind die restlichen 4 vollen Sternchen vollstens Verdient!
Das tolle an dem Spender ist, man hat die Kapseln immer gleich griffbereit und muss nicht erst in den Schachteln herumkramen, damit man die richtige Sorte findet. Eine echt gelungene Innovation von Tchibo!

Meine Empfehlung für das hübsche Teil!


+++++++++++++++++++++++

Bilder

gibts wie immer auch dazu.

Bild 1 zeigt den Kapselspender mittig meiner Cafissimo links und meinem Severin Wasserkocher rechts.

Bild 2 zeigt den Kapselspender von oben herab. Man kann gut erkennen, dass eigens für Cafissimo Kapseln diese einrast-Vorrichtung geschaffen wurde. Ob man hier auch andere Kapseln einfüllen kann glaube ich nicht. Tabs für zb. Bosch Tassimo oder Nespresso Kapseln sehen ja anders aus, hätten da also keinen Platz....

Bild 3 zeigt nochmals Maschine und Spender

Bild 4 zeigt das Logo des Kapselspenders und das Edelstahlgerüst.


--------
Michaela2015 im Jän2010 für ciao.de
und andere Plattformen

Bilder von Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln
  • Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln Tchibo Kapselspender für Cafiss
  • Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln Tchibo Kapselspender für Cafissim
  • Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln Tchibo Kapselspender für Cafissim
  • Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln Tchibo Kapselspender für Cafissim
Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln Tchibo Kapselspender für Cafiss
Tchibo Kapselspender für Cafissimo Kapseln
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Prospera-Animus

Prospera-Animus

09.08.2012 10:42

Die sind ja echt klasse!! :-D Liebe Grüße

Zilina

Zilina

03.10.2010 12:48

Das finde ich mal echt cool. LG Zilina

Esoxli

Esoxli

18.08.2010 10:56

So ein Spender ist schon praktisch. Haben einen für Senseo Pads :-)! lg

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2942 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (4%):
  1. michelle975
  2. star74
  3. sunflower76
und weiteren 8 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (96%):
  1. travelgirl
  2. Der_Namenlose
  3. Ascot1975
und weiteren 274 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.