Erfahrungsbericht über "Tchibo Loch- & Nietenzange"

veröffentlicht 21.09.2011 | jr4478
Mitglied seit : 15.09.2005
Erfahrungsberichte : 3508
Vertrauende : 230
Über sich :
Siebzig Jahr, blondes Haar, eine scheiss Frisur......Angst kannte ich nie. Jetzt aber schaffen es drei Präsidenten mir Angst zu machen..
Ausgezeichnet
Pro ein preiswertes Werkzeug
Kontra naja, eben nicht für profis
sehr hilfreich
Preis-/Leistungsverhältnis
Handhabung
Belastbarkeit
Sicherheit
Verarbeitung

"Diese Nieten sind Okay. (Wir sind Niete!)"

Das ist die Tchibo Loch- & Nietenzange

Das ist die Tchibo Loch- & Nietenzange

1410


TCM Loch- und Nietenzange

Aus ´dem Hause:
Tchibo GmbH
Überseering 18
22297 Hamburg

Vorwort

Heute Morgen habe ich meine Jeans nach der Wäsche angezogen. Scheinbar hatte ich zugenommen, Aber weit gefehlt. Als ich den Gürtel einzog und verschließen wollte, war das letzte Loch(Kleiner!) erreicht. Naja ein neues Loch und schon kann der Textil Gürtel enger geschnallt werden, das aber geht nicht. Als Löcher können nur Lochnieten genommen werden. Pech!

Nein, nicht ganz, denn 4 Stunden später war ich mit lockerem Gürtel in Flensburg und dort im Citti Markt. An einem Tchibostand dann sah ich sie. Eine Möglichkeit, meinen Gürtel enger zu bekommen. Der Tchibostand hatte eine

TCM Loch- und Nietenzange

Und das zu einem Preis, der mit 5 Euro angemessen erschien. Und das ist sie. Der Preis war runtergesetzt. Und ich wieder auf der Höhe!

Und das ist meine TCM Loch- und Nietenzange:

Auf der Verpackung sind wenige Infos; die aber eindeutig den Verwendungszweck anzeigen

1. TCM Loch- und Nietenzange

2. Einfaches Ändern von Gürteln und

3. Verzieren von Kleidung und Dekostoffen

4. Lochzange für 6 unterschiedliche Lochdurchmesser von 2,5 bis 5 mm.

5. Nietzange für nieten bis 5 mm Lochdurchmesser

6. Inkl. Gebrauchsanleitung (leider nicht für menschliche Nieten)

Nun die Lochzange:

Folgende Merkmale sorgen für das setzen von Nieten.

1. Stanzwerkzeug

2.. Stanzauflage

3. Einrastsicherung für Stanzwerkzeug

4. Sicherungshebel


Der Hinweis, den Finger nicht beim Stanzen vor das Stanzwerkzeug zu legen, ist fast ein Witz, aber leider notwendig. (Ich habe mir mal eine Klammer durch den Daumennagel getackert!).

=Die Nietzange

Sie besteht aus folgendenTteilen:

1. Nietauflage

2. Gegenstück

3. Sicherungshebel


Beide Zangen haben selbstverständlich Griffstücke, die aus einem Kunststoff bestehen. Und diese Griffe sollten immer am Ende gedrückt werden um eine höhere Hebelwirkung zu erzielen.

Und damit Sie oder ich gleich losnieten können, wurden 100 Nieten beigelegt. Und damit es nicht so einheitlich wirkt, natürlich in 3 verschiedenen Farben.

Nickel

Kupfer und

Messingfarben

Fast wie in einem Parlament!


=Meine Erfahrungen:

Mit der Lochzange in der Hand kommt das Gefühl auf, ein Fahrkarten Knipser einer Schmalspurbahn zu sein. Ja ehrlich! Nur in meinem fall wird das Loch an einer genau ausgemessenen Stellen gemacht.

Vor dem ersten Loch müssen Sie die Lochgröße einstellen. Das geht leicht und läß0t sich durch das Stellrad genau einstellen. Das Loch rastet dann sicher ein und kann sich nicht so ohne weiteres verstellen.

An der angezeichneten Stelle wird die Lochzange angesetzt und die Zange zusammen gedrückt. Das Locheisen presst sich auf die Stanzauflage und fertig ist ein sauber geschnitten, nein gestanztes Loch.

Kleines Problemallerdings, das ausgestanzte Material kann sich im Locheisen festsetzen. Etwas fummelig ist das Entfernen.

So, das Loch ist vorhanden. Sauber und noch mit Vorsicht anzufassen.
Jetzt kommt die Niete ins Spiel

Das breite Stück ist immer die Vorderseite, oder besser gesagt, die “GUTE” Seite.
Von hier fügen sie die Niete ein und nehmen nun die Nietzange und setzen diese Nietrichtig auf die Niete. Jetzt ein kräftiger Druck und automatisch wird das schmale Nietstück auf der Gegenseite vom Gegenstück der Nietzange umgebörtelt. Fertig.

Nun passt auch h mein Gürtel wieder.

Fazit:

Der heutige Tage war eich guter Tag

1. Gürtel zu weit, Hose rutscht. Ich habe abgenommen

2. 4 Stunden später finde ich genau das, was ich 4 Stunden vorher benötigte

3. Jetzt ist der Gürtel enger geschnallt. Wunderbar

Ja, das Fazit ist damit fast erledigt. Die Zangen sind recht solide gebaut, sicherlich nicht für die Ewigkeit aber für die wenigen Gürtel sind die Zangen schon brauchbar.

Naja, und diese Nieten widersprechen nicht, geben keine Gesetze zum lachen. Sie halten das was ich von Ihnen erwarte.

Also ist eine Niete nicht immer eine Niete!

Tipp für Sparfüchse

=

Nächste Woche gibt es ein ähnliches Set bei LIDL für 3,99
Ja und bei Rossmann habe ich es ebenfalls zu diesem Preis gesehen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 4152 mal gelesen und wie folgt bewertet:
96% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Aletheia veröffentlicht 25.09.2011
    Die hab ich auch. Meine Hosen werden aktuell eher enger... LG Aletheia
  • hendi1908 veröffentlicht 22.09.2011
    Kann man immer gebrauchen, LG :-)
  • billywilder2 veröffentlicht 21.09.2011
    So was kann ich immer brauchen, LG Billy
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Tchibo Loch- & Nietenzange

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Hersteller: TCM

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 30/05/2011