Erfahrungsbericht über "Teekanne Limette"

veröffentlicht 02.11.2003 | Duvie
Mitglied seit : 29.04.2000
Erfahrungsberichte : 514
Vertrauende : 64
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro erfrischender, echter Geschmack
Kontra basiert leider nur auf Aromastoffen
sehr hilfreich
Geschmack:
Geruch/Duft:
Zubereitung
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Häufigkeit der Nutzung

"Kampf der Erkältung"

Wie so viele andere, durfte auch ich mich in den letzten Wochen mit einer ordentlichen Erkältung herumquälen. Damit verbunden waren neben Schnupfen und Husten auch ordentliche Halsschmerzen. Heiße Getränke waren also eine wahre Wohltat, zudem ich danach für kurze Zeit das Gefühl hatte, dass sich das ewige Kratzen und Brennen in meinem Hals vorübergehend beschwichtigen ließ.

Die Auswahl an schmackhaften Tees ist vermutlich riesig, sucht man allerdings einen Tee den man auch gerne Kannen- und nicht nur Tassen-weise trinkt, ist die Auswahl eingeschränker. Ich stieß auf der Suche nach einem solchen Tee auf den Limettentee von Teekanne. Es handelt sich hierbei um einen aromatisierten Früchtetee, was den Vorteil hat, dass man ihn auch abends trinken kann und dass er keinerlei ätherische Wirkungen hat. Zudem darf er als „Flüssigkeit“ gezählt werden, was beispielsweise bei Schwarztee nicht der Fall ist (bekanntlich sollte man am Tag ca. 3 Liter trinken).

Der Tee hat mich auf Anhieb überzeugt. Er hat einen sehr erfrischenden, leicht säuerlichen Geschmack und ist eindeutig als Limettentee zu erkennen. Im Kampf gegen die Erkältung habe ich in zusätzlich mit Zitronensaft und Honig verfeinert, was den Geschmack noch verbessert hat. Hierbei gab ich den Saft einer halben ausgepressten Zitrone, sowie 2 TL Honig in eine Kannemit 0,75 l Tee, den ich mit drei Teebeuteln ca.8 Minuten ziehen gelassen habe. Das Ergebnis war perfekt! Der erfrischen fruchtige Genuss, den die Packung verspricht, trat tatsächlich ein und ist so genießbar, dass es mir nichts ausmachte tagsüber nur diesen Tee zu trinken.
Dabei lassen die Zutaten kaum an einen schmackhaften Limettentee denken. Da stehen Äpfel, Hagebutten, Hibiskus, Orangenschalen, Süßholz, Lemongras und Apfelsäure auf der Packung, von denen man aufgrund des Limettenaromas kaum noch etwas schmeckt, am ehesten deute ich weit im Hintergrund noch Hagebutte und Hibiskus heraus.
Ein wenig habe ich auch immer das Gefühl Traubenzocher herauszuschmecken, aber vielleicht liegt das auch am Geruch des Tees, der mich sehr an zitronigen Traubenzucker erinnert. Dieser strömt einem sofort beim Öffnen der Schachtel entgegen und wir nach dem Aufbrühen natürlich intensiver.

Die Schachtel ist im Supermarkt nur schwer zu übersehen, oder kennt ihr selbst einen anderen Tee, dessen Schachtel in hellem Limettengrün gehalten ist? Zusätzlich prangt darauf natürlich noch der Name des Tee und – wie könnte es anders sein – saftige Limettenstückchen. Gefunden habe ich den Tee bisher in jedem Teeregal, egal in welchem Supermarkt. Daneben steht übrigens fast immer der Blutorangentee von Teekanne, der seinem limettengrünen Bruder nur wenig im Geschmack nachsteht. Allerdings trifft auf beide Tees zu, dass sie völlig ungesüßt ein wenig fad daherkommen, man sollte also in eine Tasse je nach Geschmack mindestens einen Würfel braunen Teezucker geben.

In einer Packung findet ihr 20 Beutel à 3 Gramm Füllgewicht. Etwas bedauerlich finde ich, dass auch Teekanne seine Beutel noch einmal einzeln einkuvertiert, was ich überflüssige Belastung der Umwelt betrachte. Allerdings hat das den Vorteil, dass die Leute, die zum Zubereiten eines Tees tatsächlich ein Rezept brauchen, dieses auch bei Einzelbeuteln sofort griffbereit haben.

FAZIT
Ich mag diesen Tee sehr gerne, da er all meine Erwartungen an einen Alltagstee erfüllt. Mit 2 Euro pro Packung handelt es sich auch nicht um ein teures Getränk.
Sehr gespannt bin ich bereits darauf diesen Tee im kommenden Sommer einmal kalt zu genießen, da ich in ihm einen optimalen Erfrischer vermute.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 642 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • egal78 veröffentlicht 21.04.2004
    Den Tee mag ich auch sehr :o) LG Steffen
  • Riccoli veröffentlicht 13.11.2003
    Ich schätze die einzelverpackten Tebeutel von Teekanne. Der Tee bleibt nach dem öffnen der Verpackung einfach ein wenig länger frisch und aromatisch. Klasse Bericht.
  • Brettermeier veröffentlicht 05.11.2003
    Ich glaube, deine komplette Hausapotheke besteht reinweg aus allen möglichen Tees?! Scheint ja zu helfen - nicht schlecht! .................................................................................... frisch abgebrühte Grüße vom Tee-kantierten Meier ;-)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Teekanne Limette"

Produktdaten : Teekanne Limette

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 24/06/2003