Erfahrungsbericht über "The Somerset Hotel, Male"

veröffentlicht 15.12.2015 | celles
Mitglied seit : 27.02.2011
Erfahrungsberichte : 1982
Vertrauende : 182
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro modernes Hotel im Zentrum
Kontra nichts
sehr hilfreich
Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Service
Essen & Trinken
Atmosphäre

"Das Somerset in Male"

The Somerset Hotel, Male

The Somerset Hotel, Male

Grüß Gott aus Wien !

Ich habe für 112 Euro die Nacht auf den Malediven das Vier Sterne Hotel Somerset in Male gebucht. Das Frühstück war inbegriffen als auch der Transfer vom Flughafen in die Stadt.

Wir wurden, wie versprochen, vom Flughafen abgeholt, zum Fährboot gebracht und nachher, nach 25 Minuten Fahrt, mit dem Taxi zum Hotel chauffiert

Die Begrüßung in der modernen Lobby war sehr freundlich. Auch das Zimmer war tip top und auf dem neusten Stand der Technik. Bequeme Betten, Deckenventilator, Klimaanlage, Dusche, selbst einschaltende Taschenlampe, TV mit vielen Kanälen. Seltsam war der Microbalkon mit eingeschobenen Tisch und kaum zum Sitzen. Leider hat das Hotel KEINEN Pool.

Das Zimmer hatte eine Größe von 22m² und befand sich im 3.Stock, mit Lift, aber etwas schmalen Gängen. Das Zimmer hatte weiße Wände und das Bett war das wichtigste. Dieses war eher einen Hauch zu schmal für zwei Personen, aber sonst sehr bequem mit weißem Bettzeug und Leintuch.

Das Bett hatte hohe weiße Pölster und davon gleich 4 Stücke. Auch vier bunte Pölster waren davor zugegen. Das hohe, dunkelgepolsterte Kopfende hatte vier Reihen und beidseitig erstreckten sich auch die hohen und eckigen Bettlampen auf den dunklen Nachtkästchen mit einer Lade. Am schönsten war das Bild über dem Bett mit der dunklen Landschaft.

Neben dem Bett lagen zwei dunkle Vorleger, die einen wuscheligen Eindruck machten. In der Ecke fand auch noch eine Minibar im Holzschrank mit Kaffeemaschine, Tee- und Kaffeekiste und elektronischer Minibar mit Nüssen von Lorenz Platz. Auch einige verwendbare Stecker befanden sich dort an der Wand.

Ein Schreibtisch stand gegenüber vom Bett und bot auch zwei schmale Schubladen. Auf dem Schreibtisch befanden sich ein Radiowecker mit Ladestation und ein konkaver Spiegel als auch hing noch ein großer und runder Spiegel mit dickem Holzrahmen an der Wand.

Der weiß gepolsterter Holzsessel war recht bequem. Rechts davon befand sich ein mittelgroßer Holzschrank mit ein paar Kleiderbügeln und Regalen. Auch drei Laden waren im Kasten und ein moderner Tastensafe.

Auf dem Esstisch beim Balkon machten wir und auf den Rattan ähnlichen Sesseln breit und aßen dort unser Abendessen aus dem nahen Supermarkt. Auch der Flatscreen über der Badezimmertüre war sehr modern und bot viele englische Programme.

Das Badezimmer war nicht allzu groß, aber sehr modern und sauber und auch weiß gekachelt. Viel kleiner waren die Kacheln in der Dusche selbst und der weiße Vorhang schützte auch vorm Hinausspritzen. Es gab einen fixen Duschkopf aber auch einen flexiblen Duschschlauch.

Der Boden war hellbraun und dort gab es ein modernes WC mit einem eckigen Waschbecken links auf einem hohen Waschtisch mit einer kleinen, schwarzen Steinplatte. Auch der Spiegel war ausreichend groß.

Zum Frühstück gab es viel an Obst wie Ananas, Rambutan, Pflaumen, Litschi oder Mandeln. Auch gab es Müsli Käse und Wurst und sonst warmes Essen nur a la Carte. Ich habe mir Speckstreifen mit Bohnen bestellt. Das schmeckte ganz gut, aber nicht überwältigend.

Der Raum war schmal, hatte einen weißen Boden, braune Holztische und purpurne Stühle. Die Bedienung war recht schnell und freundlich.

Danke fürs Lesen

Celles

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1329 mal gelesen und wie folgt bewertet:
95% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Ciaochsi veröffentlicht 26.12.2015
    sh und Frohe restliche Weihnachten 2015 - war das moderne WC wirklich am Boden? ;-)
  • gothic1985 veröffentlicht 22.12.2015
    deine Berichte sind sonst schon besser gewesen. Diesmal ist es ein wenig knapp. Die Bilder sagen viel aus und retten das sh für diesen Bericht.
  • Crowin veröffentlicht 20.12.2015
    cool
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : The Somerset Hotel, Male

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 12/01/2015