The Tint, Phuket

Bilder der Ciao Community

The Tint, Phuket

> Detaillierte Produktbeschreibung

60% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "The Tint, Phuket"

veröffentlicht 10.08.2016 | Black--fire
Mitglied seit : 24.09.2008
Erfahrungsberichte : 523
Vertrauende : 75
Über sich :
Bin für Leserunden jederzeit zu haben, einfach anfragen! :-)
Gut
Pro Zimmer, Freundlichkeit des Personals
Kontra Lärmbelästigung
sehr hilfreich
Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Service
Essen & Trinken
Atmosphäre

"~ The Tint (Phuket) ~"

The Tint, Phuket

The Tint, Phuket

Nach unserem Aufenthalt in der Nähe des Nationalparks Khao Sok (Thailand) im März letzten Jahres ging es mit dem öffentlichen Bus weiter nach Phuket, wo wir nur 2 Nächte blieben. Im Vorfeld hatten wir uns einige Hotels im Internet näher angesehen und uns schließlich für das “The Tint” entschieden. Die guten Bewertungen und ansprechenden Fotos sowie die zentrale Lage hatten uns schließlich überzeugt.

Mit einem öffentlichen Bus sind wir direkt bis Phuket Town gefahren und haben das letzte Stück zu Fuß zurückgelegt. Alternativ gibt es auch an jeder Ecke Motorrad-Taxis, welche jedoch bei unserem Gepäck (4 Rucksäcke, davon 2 sehr große sperrige Trekking-Rucksäcke) nicht sinnvoll erschienen.


Lage:

Das “The Tint” liegt recht zentral in Phuket Town. Wir empfanden die Lage als günstig, da wir 2 Tage später zum Hafen mussten, um dort auf die Fähre umzusteigen und das Hotel somit nicht weit davon entfernt war.
Wer allerdings die Nähe zum Strand sucht, der ist mit diesem Hotel schlecht bedient, da es sich dann doch zu weit weg befindet und man nur mit dem Motorrad, dem Bus oder einem Taxi dorthin gelangt.
Ansonsten gibt es im Umkreis viele Läden und man findet an jeder Ecke etwas zu essen. Direkt neben dem Hotel gibt es ein kleines Einkaufscenter mit einem Supermarkt. An manchen Tagen findet in direkter Hotelnähe ein kleiner Nachtmarkt statt, auf dem man sehr lecker essen kann.


Ankunft:

Als wir am späten Nachmittag im Hotel eintrafen, wurden wir freundlich empfangen und nach dem Einchecken zu unserem Zimmer geführt.


Zimmer:

Unser Zimmer beinhaltete ein Doppelbett sowie ein Bad mit moderner Dusche und WC. Dabei ist es recht groß und es findet sich ausreichend Platz, um den Koffer oder Rucksack auszupacken und sich wohl zu fühlen. Alles ist sehr bunt gestaltet und modern eingerichtet. Mir hat das Design sehr gut gefallen.
Zudem ist alles sehr sauber, sodass wir uns auch rundum wohl gefühlt haben.
Den Flachbildfernseher haben wir abends vor dem Einschlafen noch manchmal genutzt.
Ein Kühlschrank und eine Klimaanlage sind ebenfalls vorhanden. Im Kühlschrank standen uns jeden Tag zwei kostenlose Flaschen Wasser zur Verfügung.
Der Balkon ist ausreichend groß und aufgrund der nicht vorhandenen Ausstattung an Möbeln eher für Raucher gedacht. Da wir nicht rauchen, haben wir ihn nur einmal kurz genutzt, um nasse Wäsche zum Trocknen aufzuhängen.
Das Bett ist groß und bequem, wir hätten darin bestimmt gut schlafen können. Leider scheint das Hotel größtenteils von Jugendgruppen und jungen Menschen (vor allem Einheimische) gebucht zu werden, welche in Phuket Part machen wollen. Am Abend und nachts war es auf den Gängen extrem laut und wir konnten vom vielen Lachen, Gekreische und lauten Stimmen kaum bzw. nur sehr schlecht schlafen.
Das Bad mit Dusche und WC war recht klein, aber man konnte sich dort alleine gut zurechtfinden. Nur zu zweit wäre es dort sehr eng geworden.


Essen:

Da wir kein Frühstück im Hotel gebucht hatten, sondern uns stattdessen mit Nahrungsmitteln und Gebäck aus dem Supermarkt versorgt hatten, kann ich darüber leider nichts berichten.


Personal:

Die Damen am Empfang waren stets sehr freundlich und halfen bei Fragen gerne weiter. Sie hatten uns direkt bei der Ankunft sogar einen Stadtplan ausgehändigt und empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten sowie gute Restaurants eingezeichnet.


Abfahrt:

Nachdem wir fertig gepackt hatten, haben wir unsere Zimmerschlüssel wieder an der Rezeption abgegeben und wurden sehr freundlich verabschiedet.


Preis:

Wir haben ein Zimmer mit Doppelbett für 2 Nächte gebucht und dafür zusammen insgesamt 2400 Baht bezahlt, was zu unserer Reisezeit ca. 67 Euro entsprach. Wir empfanden es als recht günstig.


Fazit:

Das Zimmer sowie die Lage des Hotels war ganz nach unserem Geschmack. Auch das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Aufgrund des Lärms konnten wir jedoch leider nur schlecht schlafen, weshalb wir uns wohl nicht erneut für das Hotel entscheiden würden. Aus diesem Grund gibt es von mir 3 Sterne.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 741 mal gelesen und wie folgt bewertet:
98% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • ciao2002 veröffentlicht 24.04.2017
    Steht noch auf meiner Wunschliste
  • Pogotopia veröffentlicht 21.04.2017
    sh, toll berichtet. LG Pogo :-)
  • Camilla23 veröffentlicht 28.03.2017
    sh
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : The Tint, Phuket

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Stadt: Phuket

Klassifikation: Mittelklassehotel

Typ: Hotel

Zimmer: 48

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 17/07/2015