These Are Special Times - Céline Dion

Bilder der Ciao Community

These Are Special Times - Céline Dion

1 - CD - Columbia - bmg Deutschland - 2. November 1998 - 5099749273023

> Detaillierte Produktbeschreibung

95% positiv

4 Erfahrungsberichte der Community

Erfahrungsbericht über "These Are Special Times - Céline Dion"

veröffentlicht 11.12.2006 | littlewitch80
Mitglied seit : 13.04.2001
Erfahrungsberichte : 166
Vertrauende : 17
Über sich :
Sehr gut
Pro Gute Musik
Kontra ...
sehr hilfreich

"Jo is denn scho Weihnochten"

Vor ca. ner Woche bin ich frohen Muts zum meinem Arzt in der Erwartung positver Ergebnisse meiner Eisenwerte. Nachdem ich mit dem Bericht schon draußen war bin ich gleich wieder rein um zu fragen ob das denn auch meine Werte seien. Kurzum, die Werte waren rein gar nicht gut. Vor lauter Frust bin ich dann zum gegenüber liegenden Lidl und hab mir zwei Weihnachts CDs gekauft. Wollte eigentlich nur eine und noch dazu ne andere, nämlich von Christina Aguilera. Nachdem es die nicht gab und eine CD ja auch nur 3,49 Euro gekostet hat nahm ich eben zwei andere, eine von Destiny's Child und eben diese von Celine Dion. Tja, so was nennt man dann wohl weibliche Logik .
Am 09.12. hatten wir dann Weihnachtsfeier und um in Weihnachtsstimmung zu kommen hab ich mir beim herrichten die CD angehört, nachdem das Wetter schon nix weihnachtliches an sich hat.
Jetzt aber mal zur CD:

Das Booklet der CD ist ziemlich dürftig ausgefallen. Weiß jetzt nicht ob das die Lidl Sparversion ist oder ob das immer so aussieht. Bei der CD von Destiny's Child ist das Booklet auf jeden Fall besser ausgestattet. Bei dieser CD kann man einmal aufklappen und das war's dann auch schon. Hier gibt's ein Bild von Celine, die Playlist und dann noch wer am Keyboard und co war, wer was produziert hat und so weiter. Genau das was mich noch nie interresiert hat. Schade finde ich das man die Songtexte eben auch nicht abgedruckt hat. Wie soll ich denn da unterm Baum mitträllern?

Playlist:
O holy night
Don't save it all for Christmas day
Blue Christmas
Another year has gone by
The magic of Christmas day
Ave Maria
Adeste fideles
The christmas song
The prayer
Brahms' lullaby
Christmas eve
These are special times
Happy xmas
I'm your angel
Feliz navidad
Les clouches du hameau

Ich werde nicht auf alle Songs eingehen, sondern nur ein paar etwas näher vorstellen. Ich finde das dass Album eher schwach anfängt und dann immer besser wird. Meine Favoriten sind auf jeden fall auf der zweiten Hälfte der Playlist zu finden.

O holy night: Is nicht unser "Heilige Nacht, Stille Nacht" sondern irgendwas anderes. Ich finde den Song recht platt. Celine's Stimme wird hier auf jeden Fall nicht wirklich gefordert. Ich würde es mal so als Aufzugmusik kategorisieren.

Another year has gone by: Hier ist auf jeden Fall schon mal der Reffrain nicht schlecht, ansonsten immer noch nicht so wahnsinnig prickelnd.

Ave Maria: Einer der wenigen Klassiker, neben Feliz Navidad, auf dieser Weihnachts-CD. Man muss Ave Maria schon mögen. Tut man das, so findet man diese Version sicher schön. Ich finde sie schön wobei ich auch finde das es ausdrucksstärke Versionen gibt. Aber wie gesagt, es ist schon schön.

Adeste Fideles: Hier geht's jetzt mit grossem Orchester, Orgel und Chor los. Man glaubt erst das man in der Kirche ist, aber hier kommt wirklich Weihnachtsstimmung auf. Es ist schon ein schwereres Weihnachtslied aber wirklich sehr schön.

The Prayer: Ist ein Duett mit Andrea Bocelli. Ich sags mal ganz einfach: Wunderschön!!! Das Lied an sich ist schon sehr schön, aber dann noch mit den Stimmen von Celine Dion und Andrea Bocelli…einfach unschlagbar. Ist auf jeden Fall nen Lied das man in die endlosschleife legen könnte.

Brahms' Lullaby: Also ich kenn das als "Guten Abend, gute Nacht" Und ich weiß nicht ob ich nen Hörfehler hab, aber ganz am anfang hört es sich so an als ob sie "Lullaby and gut Nacht" sing und nicht good night. Aber wer weiß, man versteht ja oft genug nen songtext falsch. Dafür gibt es dann ja das Buch "Der weiße Neger Wumbaba" (was ja eigentlich Der weiße Nebel wunderbar… heißen soll) in dem solche Beispiele aufgeführt werden. Das Lied ist schön für mich aber eher ein Ins-Bett-geh-Lied und kein Weihnachtslied, aber egal.

These are spezial times: Ist der Titelsong des Albums. Hat diesen Platz auf dem Album auch verdient, vom Namen und vom Inhalt. The prayer wäre sicher auch würdig ein Titelsong zu sein, aber vom Namen passt dieser Song eben besser zu Weihnachten. Der Song fängt noch recht easy an, und bleibt auch durchgehend ruhig, aber die Stimmer wird im Verlauf immer kraftvoller.

Happy Xmas: Dürfte auch bekannt sein… a very merry xmas and happy new year, lets hope its a good one without any fear. Ist nicht ganz so ruhig aber auch sehr, sehr schön.

I'm your angel: Ist ein Duet mit R. Kelly und sicher den meisten bekannt da es schon mal als single ausgekoppelt war.

Feliz Navidad: Ein flotter Weihnachtssong der auch nicht unbekannt ist

Les clouches du hameau: Mir zwar nicht bekannt, hört sich aber an wie nen traditionelles französisches (überraschung) Weichnachtslied. Mit Chor, Glöckchengebimmel und viel la la la. Wieder sehr schön und wirklich anders als die anderen Songs auf diesen Album. Ein schöner Schluss!

Eine schöne Weihnachts-CD mit sowohl klassischen Songs als auch unbekannten. Es geht von ganz schnulzig zu etwas rockig über, wobei der begriff ,rockig' hier nicht überstrapaziert werden darf, rockig eben in Bezug auf Weihnachten.
Die CD hat eine Spieldauer von 68 Minuten, was mir gereicht hat, fast exakt, mich fertig zu machen. Von den Männern will ich jetzt nix hören, das ist noch gar nicht mal lange! Gut gelaunt machte ich mich dann auf den Weg zu unserer Weihnachtsfeier in ein nobles Restaurant in dem man das Essen auf dem Teller suchen musste.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1558 mal gelesen und wie folgt bewertet:
94% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Rollersfan veröffentlicht 13.11.2008
    Ich mag die Dame ja gar nicht....da wäre mir Christina schon lieber gewesen :o) LG!
  • paigematthews veröffentlicht 12.01.2007
    Die gute Celine... lässt auch nichts aus... ;-) Schön geschrieben! LG Paige
  • alphafrau veröffentlicht 11.12.2006
    Schöner Bericht!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : These Are Special Times - Céline Dion

Produktbeschreibung des Herstellers

1 - CD - Columbia - bmg Deutschland - 2. November 1998 - 5099749273023

Haupteigenschaften

Titel: These Are Special Times

Künstler: Céline Dion

Genre: Weihnachten

Schlagworte: Pop international; MOR (Middle of the Road); Weihnachtslieder; French Pop

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 2. November 1998

Label: Columbia

Vertrieb: bmg Deutschland

EAN: 5099749273023

Titel auf CD 1

1.: O Holy Night - Céline Dion

2.: Don't Save It All for Christmas Day - Céline Dion

3.: Blue Christmas - Céline Dion

4.: Another Year Has Gone by - Céline Dion

5.: The Magic of Christmas Day (God Bless Us Everyone) - Céline Dion

6.: Ave Maria - Céline Dion

7.: O Come All Ye Faithful (Adeste Fideles) - Céline Dion

8.: The Christmas Song (Chestnuts Roasting on an Open Fire) - Céline Dion

9.: The Prayer - Dion, Céline / Bocelli, Andrea

10.: Brahms' Lullaby - Céline Dion

11.: Christmas Eve - Céline Dion

12.: These Are the Special Times - Céline Dion

13.: Happy Xmas (war is over) - Céline Dion

14.: I'm Your Angel - Céline / R. Kelly Dion

15.: Feliz Navidad - Céline Dion

16.: Les Cloches Du Hameau - Céline Dion

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 24/11/2004