Tillman´s Toasty Gemüse

Erfahrungsbericht über

Tillman´s Toasty Gemüse

Gesamtbewertung (14): Gesamtbewertung Tillman´s Toasty Gemüse

 

Alle Tillman´s Toasty Gemüse Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Frühlingsrolle als Schnitzel?!

4  04.04.2009

Pro:
alles außer .  .  .

Kontra:
es könnte etwas würziger sein

Empfehlenswert: Ja 

Winnie24

Über sich: HAUSTIER WEIHNACHTSWICHTELN GEHT WIEDER LOS EINFACH MELDEN...Bericht folgt! Kilos müssen wieder runt...

Mitglied seit:08.07.2004

Erfahrungsberichte:1044

Vertrauende:213

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 187 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Ja heute möchte ich als kleiner Toasty Fan auch mal über die anderen Sorten berichten. Ich habe ja erst so nach und nach erfahren das es auch Fisch davon gibt und auch Gemüse und habe auch sofort ausschau gehalten. Gemüse habe ich gefunden und jetzt auch mal den Fisch. Will heute aber erstmal über die Gemüse Variante berichten, bevor ich mir den Fisch so richtig vorknüpfe.
Heute ist das Gemüseschnitzel dran.
Ich esse gerne Gemüse und ich habe mir die Gemüse Toastys schon mehrmals mitgenommen und was ich davon genau halte will ich euch heute mal genauer erzählen.

Ich berichte heute über TILLMAN´S TOASTY GEMÜSE

******HERSTELLER**********

Tillman`s Fleisch & Convenience GmbH
06667Weißenfels

www.tillmans.de

***********INHALT*****************

Es gibt ja inzwischen 5er und 4er Packung und ich habe hier die 4er Packung. Habe für die Gemüsevariante bis jetzt auch nur 4er Packung gesehen. Es sind 4 eingepackte Toastys die jeweils 70g haben und das gibt ein Gesamtinhalt von 280g.


**********PREIS**************

Ich habe dafür so ca. 2,50 bezahlt. Finde das immer noch recht teuer, deswegen kann ich mir die auch nicht so oft kaufen.
Die soll man ja eh nicht ständig essen.

SO ABER WIE SIEHT SO EINE PACKUNG AUS??

*************AUSSEHEN DER VERPACKUNG***************

Die 4 Toastscheiben stecken in einer Pappverpackung und liegen da drin übereinender. Die Packung ist gelb und an den Seiten ist sie grün.
Auf der rechten Seite steht in rot das Toasty Logo und die Bezeichnung dazu, damit man auch sofort weiß um was es sich handelt und man nicht erst noch suchen muss.
Auf der linken Seite ist ein Toaster mit herausspringenden Toastys und daneben ist ein Zeichen wo man eine Karotte und so was sieht und das Neu Zeichen, darf natürlich auch nicht fehlen.
An den Seiten findet man dann die Angaben zur Aufbewahrung und Zubereitung und auf dem Boden der Packung sind die Zutaten und Nährwerte zu finden.
Es gibt auch Löcher in der Packung, so Art Sichtfenster. Da kann man zumindest die eingepackten Toastys schon mal erahnen.

Bilder von Tillman´s Toasty Gemüse
  • Tillman´s Toasty Gemüse Verpackung - Tillman´s Toasty Gemüse
  • Tillman´s Toasty Gemüse einzelne Toasty Verpackung
  • Tillman´s Toasty Gemüse gefrorenes Toasty
  • Tillman´s Toasty Gemüse ab in den Toaster
Tillman´s Toasty Gemüse Verpackung - Tillman´s Toasty Gemüse
Da sieht man die Verpackung

WAS STECKT IN SO EINEM TOASTY ALLES DRIN??

************ZUTATEN**************

Gemüse z.T. fein zerkleinert)(61%) (Karotten, Sellerie, Steckrüben, Kohlrabi, Blumenkohl, Erbsen, Broccoli, Mais, Lauch in veränderlichen Gewichtsanteilen), Panade, (Weizenmehl (Gluten), Hefe, Speisesalz, Malzextrakt, Gewürze), pflanzliche Öle und Fette Z.T. gehärtet, Paniermehl (Weizenmehl (Gluten), jodiertes Speisesalz, Backtriebmittel,: Ammoniumcarbonat), Erbseneiweiß, jodiertes Speisesalz, Hühnereiweiß, Kartoffelflocken, (Sulfit), modifizierte Stärke: oxidierte Weizenstärke, Stabilisatoren: Methylcellulose, Diphosphate: Weizen (Gluten), Maltodextrin, Würze (Soja), Gewürze, Gewürzextrakt, (Sellerie), Kräuter, Aroma, Säureregulatoren: Natriumacetat, Natriumlactat.

******NÄHRWERTE pro 100g /// und pro Toasty (70g)*******

Brennwerte: 919 kj/219kcal /// 643 kj/155 kcal
Eiweiß: 8,5g /// 6g
Kohlenhydrate: 24g /// 17,2g
davon Zucker: 3,5g /// 1,5g
Fett: 9,9g /// 6,9g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,5g /// 1,1g
Ballaststoffe: 3,3g /// 2,3g
Natrium: 0,52g /// 0,36g

JETZT ABER MAL RAN AN SO EIN TOASTY…

***********GERUCH UND AUSSEHEN IM GEFRORENEN ZUSTAND************

Erst mal so ein eingepacktes Toasty rausnehmen und entblättern. So und dabei merkt man recht schnell dass es krümelt, wegen dem paniertem. Ja jetzt fühlen sie sich noch recht hart und trocken an. Aber das ändert sich recht schnell wenn die fertig sind. So ein Toasty ist grade mal ca. 11,5 cm lang, ca. 9 cm breit und ca. 0,5 cm dick. Sie sind bräunlich-gelb.
Riechen tut es kalt und eindeutig nach Panade. Es riecht paniert und sonst kann ich noch nichts erschnuppern.


Kann sie nun aber nicht gefroren futtern…muss sie erst mal zubereiten…aber wie?

******ZUBEREITUNG********

Die Zubereitung ist recht einfach. Ich persönlich habe aber erst zwei Varianten gewählt und das waren die einfachsten.

1. Womit wird bei Toastys geworben….ja genau mit dem TOASTER. Die Variante mache ich am liebsten, da sie am schnellsten geht und man hat am ende am wenigsten Dreck zu beseitigen. Man nimmt die schon ausgepackten Toastys und steckt sie jeweils in einen Toaster Schlitz. Vorher aber den Toaster auf die höchste Stufe stellen. Wenn sie wieder rauskommen sind sie dann fertig, aber stecke sie dann meistens noch mal für die hälfte der Zeit rein.

2. Nun die MIKROWELLEN Variante: Die Toastys auf einen Teller legen, den man vorher mit Küchenpapier ausgelegt hat und 60 Sekunden bei 800 Watt erhitzen. Fertig!

3. Im BACKOFEN. Das habe ich auch schon ausprobiert und da muss man die Toastys einfach auf das Backblech ( mit Backpapier) legen und 4 Minuten bei 180Grad Umluft backen.

4. Wer die ganzen Geräte nicht besitzt kann aber auch zur PFANNE greifen und sie bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Wenden ca. 3 Minuten braten lassen.


------------------------NACH CA.5 MINUTEN – FERTIG------------------------------------


***********GERUCH UND AUSSEHEN DER FERTIGEN TOASTYS**********

So nun sind sie fertig und jetzt habe ich auch genug Zeit sie mir vorzuknöpfen.
Sie duften lecker nach der Panade, aber irgendwie kommt mir der Geruch kennt vor.
Es riecht nach Frühlingsrolle. Die habe ich früher oft gegessen.
Der Geruch ist nicht zu fettig oder zu mächtig. Wie so ein echtes Schnitzel würde ich aber auch nicht sagen, es hat eher ein Touch Gemüse und es riecht anders als die Fleischvariante vom Toasty.

Auf jeden Fall lecker und appetitlich.

Die Scheiben sehen fast genauso aus wie vorher nur das goldgelbe panierte ist etwas deutlicher in der Farbe und dunkler. Sieht lecker gebraten aus, aber auch das fett ist jetzt zu sehen. Es glänzt schon etwas und das merkt man auch wenn man es anfasst.
Innen drin sieht man deutlich das Gemüse, das wirklich recht fein ist. Ich kann es nur noch erahnen. Da ist was grünes, das könnte Broccoli sein, was orangenen und das könnten Karotten sein und auch was weißes das Blumenkohl sein könnte.
Ein bunter fisch der zusammengepresst wurde.


*********GESCHMACK*********

So und schneide ich mal ein Stück ab und lasse es in meinen Inneren des Mundes verschwinden und da macht sich ein knuspriger, warmer nicht zu fettiger Geschmack in meinen Mund breit. Klar schmeckt man deutlich das panierte, aber es schmeckt auch so wie es riecht. Irgendwie fliegt mir immer wieder die Frühlingsrolle in meinen Schädel wenn ich das esse.
Man schmeckt aber deutlich den Geschmack von Broccoli heraus. Ich liebe Broccoli. Natürlich aber auch einen Fisch aus den restlichen Gemüsesorten die da drin stecken.
Es ist aber weder salzig noch würzig. Ein bisschen würze hätte dem Ding nicht geschadet. Es ist aber nicht matschig und das ist die Hauptsache. Und der Geschmack an sich ist deutlich und lecker.

Doch die Gemüsevariante könnte ich öfters vernaschen. Mir macht das mit der würze nicht viel aus. Mein Freund mag sie gar nicht.

**********NACHGESCHMACK***********

Der Nachgeschmack ist lecker. Da ist nichts scharf und man hat einen angenehmen Geschmack im Hals. Halt ein Mensch aus Gemüse.
Liegt auch nicht zu schwer im Magen. Der Nachgeschmack verschwindet auch recht schnell wieder. Verlangt aber nach mehr.

WAS KANN MAN MIT SO EINEN TOASTY ALLES LECKERES MACHEN?

*****ESSVARIANTEN******

Man kann sich natürlich das Toasty machen auf den Teller legen und es so pur essen. Was ich ab und an mache ist, dass ich dazu Kartoffeln, Bratkartoffeln oder Püree mache und dazu ein Salat. Das geht recht fix und schmeckt.
Wenn ich es aber abends esse nehme ich eine Scheibe Brot bestreiche die mit Majo oder Ketchup und lege dann ein Salatblatt drauf und da drüber dann die Scheibe Toasty und das schmeckt auch sehr lecker.
Natürlich kann man sich auch einen Bürger machen. Man nehme ein Brötchen bzw. Baguette mit Lollo Rosso Salat, Salatcreme und Tomaten.

Ich habe schon alle Varianten gegessen und die ich jetzt genannt habe und ich werde davon eigentlich immer satt und es geht recht fix. Natürlich kann man es nicht mit einem richtigen Schnitzel vergleichen. Man kann es aber etwas mit Fast Food wie Mc Donalds und King vergleichen.


*********LAGERUNG*********

Gelagert werden die am besten im Tiefkühlfach bei unter -18°, da halten sie sich am besten. Im Kühlschrank nur 1 Tag und im * Fach 2 Tage und bei ** 2 Wochen würde mich aber nicht immer 100% drauf verlassen, da ich schon was anderes gehört habe, da die sich doch nicht so gehalten haben.

Und ab und an auf das Haltbarkeitsdatum achten!


***********FAZIT************

Ich vergebe gut und gerne 4 Sterne. Wie gesagt etwas würze fehlt schon und deswegen siehe ich einen halben Stern ab und der Preis und somit komme ich auf einen Stern Abzug. Ich finde es gut dass man auch Gemüse rausschmeckt. Es liegt nicht zu schwer im Magen und es geht recht fix.
Klar man kann es nicht mit einem echten Gemüseschnitzel vergleichen aber ich find die Scheibe klasse.
Auch wenn mein Freund die nicht mag, gekauft werden die mit Sicherheit noch mal.

Ich danke euch ganz doll für die Lesungen, Bewertungen und Kommentaren!!

GLG WINNIE :-)
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
helenasusan

helenasusan

15.04.2009 15:03

Muss ich noch probieren. LG

pidimaus

pidimaus

14.04.2009 14:49

Noch nie probiert aber klasse beschrieben . lg pidi

XXXX_XXXXXXXXXX

XXXX_XXXXXXXXXX

06.04.2009 18:53

Klasse geschrieben!!!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 938 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (8%):
  1. XXXX_XXXXXXXXXX
  2. Thomekk84
  3. christianpirker
und weiteren 12 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (91%):
  1. MarenF
  2. dik1609
  3. Creedy18
und weiteren 168 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. Schlucke

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Tillman´s Toasty Gemüse