Erfahrungsbericht über "Unold 8150"

veröffentlicht 08.02.2012 | sokinai
Mitglied seit : 27.01.2006
Erfahrungsberichte : 204
Vertrauende : 144
Über sich :
Lange nicht mehr hier gewesen - das ändert sich jetzt :)
Ausgezeichnet
Pro schnell
Kontra -
sehr hilfreich
Dauer des Besitzes/der Nutzung
Benutzung
Design
Zuverlässigkeit
Besitzen Sie das Produkt?

"Flink und leis macht er das Wasser heiß"

Manchmal denke ich mir, dass der Verbrauch an Wasserkochern in unserem Haushalt nicht normal sein kann. Jedenfalls wurde unser „Alter“ mit der Zeit richtig laut und nach dem er nun auch noch mehrmals die Woche entkalkt werden musste hat sich unsere Tochter gedacht, dass es mal wieder an der Zeit für einen „Neuen“ ist.

Produkt:

Unold 8150 Wasserkocher

Kaufort und Preis:

Gekauft hat meine Tochter den Wasserkocher über Hood.de für 20€ inklusive der Versandkosten.

Technisches:

- Edelstahl-Ausführung
- schnurlos
- 1,70 l Fassungsvermögen
- 360 Grad Anschluss-Sockel
- verdecktes Heizelement
- Trockengehschutz
- Ein-/Ausschalter
- Kontroll-Leuchte
- 2.200 Watt Leistung

Aussehen:

Der Wasserkocher ist Silber (aus Edelstahl) und weißem Plastik. Der 360 Grad-Anschluss-Sockel ist ebenfalls weiß. Der Wasserkocher verfügt über ein verdecktes Heizelement, so dass sich der Kalk leichter entfernen lässt.
Der Griff ist mit Noppen versehen, damit der Wasserkocher besser gehalten werden kann. Außerdem hat er eine Kontrollleuchte am Ein-/Ausschalter.
Im Inneren des Edelstahlbehälters wurde eine Skala angebracht, an der die Wassermenge vom Minimum bis Maximum mit Zwischenschritten markiert wurde.
Zusätzlich hat der Kocher einen Sicherungsschutz, so dass er sich selbst ausschaltet, falls mal vergessen wurde Wasser einzufüllen.

Verwendung:

Stecker in die Steckdose, Wasser einfüllen in den Sockel stellen und den Einschalter betätigen. Warten bis der Wasserkocher seine max. Temperatur erreicht hat und sich von selbst ausschaltet.

Meine Meinung:

Ein Wasserkocher ist in unserem Haushalt einfach nicht entbehrlich. Wir kochen mehrmals am Tag Wasser, ob es nun nur für Kaffee oder Tee oder auch Nudelwasser ist.

Gut gefällt mir, dass der Wasserkocher kabellos ist und ein Fassungsvermögen von 1,7 Litern hat, da er bei mir auch oft zum Einsatz kommt, wenn ich Nudelwasser benötige. Eigentlich mittlerweile eine Vorraussetzung für mich. Allerdings hätte ich mir keinen mehr aus Edelstahl gekauft. Ich hatte mir da bereits einen anderen ausgesucht, der aus Glas mit schwarzem Plastik ist. Nun ja, meine Tochter hat es gut gemeint und letztlich habe ich mich auch gefreut.
Entkalken tue ich den Wasserkocher wie gewohnt mit einem guten Schuss Zitrone im Wasser kochen lasse und 2 x mit klarem Wasser nachkochen. Das geht übrigens ganz schnell, denn selbst wenn der Wasserkocher seine max. Füllmenge von 1,7 Litern hat, braucht er nur knapp 2 Minuten.
Gereinigt wird er mit einem feuchten Tuch.
Ich bin mit dem Wasserkocher zufrieden. Er erfüllt seinen Zweck und ist im Gegensatz zu meinem „Alten“ doch sehr leise.
Zu erwähnen wäre da noch, dass die Plastikteile nicht heiß werden, das Edelstahlgehäuse jedoch dagegen extrem.

Von mir gibt es 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1141 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • quacky4321 veröffentlicht 18.02.2012
    Wir haben auch viele "Unold Geräte" und sind sehr zufrieden.lg
  • x-o-r veröffentlicht 16.02.2012
    gelungene Überschrift
  • adviceman veröffentlicht 11.02.2012
    Ein guter Unhold :)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Angebote "Unold 8150"

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Unold 8150

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

Long Name: 8150

EAN: 4011689815003

Hersteller: Unold

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 10/12/2010