Vodafone DSL Flat

Bilder der Ciao Community

Vodafone DSL Flat

> Detaillierte Produktbeschreibung

42% positiv

69 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Vodafone DSL Flat"

veröffentlicht 10.08.2016 | drasaco
Mitglied seit : 20.12.2001
Erfahrungsberichte : 62
Vertrauende : 1
Über sich :
Sehr gut
Pro Service, Preis
Kontra IP-Anschluss
sehr hilfreich
Navigation / Übersichtlichkeit:
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotenen Leistung:
Preisniveau:

"Vodafone: Finde ich gut!"

Ich war ja lange nicht mehr hier on, aber nach den vielen grauenhaften Vodafone Erfahrungsberichten, wird es höchste Zeit, dass ich meine Erfahrungen teile. Vorweg: Sie sind gut :) und ich habe gerade Zeit zum Bericht schreiben.

Aber der Reihe, was bisher war. Nach meinem 1&1 DSL eigentlich durchgehend Original Telekom (V)DSL bis jetzt, zuletzt „Entertain Comfort / Universal inklusive Doku“, 58,88€ mtl. Den MR 102 aus dem Bericht hatte ich gekauft. Jetzt wollten die mich wegen ISDN kündigen und teilten mit, dass in meinem Ausbaugebiet die gesamte Infrastruktur auf die neue leistungsstarke IP-Technologie umgestellt wird. Sie stellten einen besonders attraktiven Preis in Aussicht, wenn ich nur unter der angegebenen 0800 mit Kennwort zurückrufe. So, so.

Und jetzt? Tja, da bin ich doch lieber der Kündigung zuvorgekommen und zu Vodafone gewechselt. Ich entschied mich für den Tarif „Internet & Phone 50 Komfort-Anschluss Plus“. Im ersten Jahr kostet der jetzt IP-basierte Anschluss 23,99€ mtl., ab 13. 38,99€. Ansonsten hat der Anschluss wieder zwei Leitungen mit bis zu 10 Nummern, VDSL, eine Internet- und Festnetz-Flat. Ich habe meine drei MSNs von der Telekom mitgenommen, problemlos. Auf IPTV muss ich allerdings verzichten, können die bei mir noch nicht anbieten. Macht nix, habe alternativ Satellit. Ansonsten spendierte Vodafone als Willkommensgeschenk 100€ Guthaben und eine Fritte 7490 für 49,90€. Anschlussgebühr: 39,99€, wer mehr wie eine Nummer mitbringt zzgl. 9,99€. Als Ergänzung buchte ich bei Abschluss noch die SurfSofort Option (auch 49,90€). Darin enthalten ist ein mobiler Hotspot und SIM mit 50GB Volumen. Gute Entscheidung, dazu komme ich gleich bei der Technik.

Denn im Fritte Routerlog ist jetzt öfter „Gegenstelle meldet Ursache 400, 480 oder 503“ zu lesen. Schlimmer ist eigentlich nur „PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.“ dann geht weder Telefonie noch Internet. Aber ich weiß schon, warum ich kein IP wollte. Als Backup habe ich die 50GB SIM in einem Stick. Und der Stick steckt in der Fritte. Fällt VDSL aus, geht’s über Funk weiter.

Mein Fazit.

Ich bin trotz der kleinen IP-Problemchen mit dem Wechsel, Anschluss und Service seitens Vodafone zufrieden. Weil es mit IP-Anschluss noch nicht störungsfrei läuft, haben die einfach 50GB auf die SIM-Karte nachgetankt. Ich weiß nicht, ob das immer so unproblematisch ist. Ich hoffe natürlich, dass es irgendwann stabil ist! Bis 2018 soll ja Schluss sein mit Festnetz, bis dahin wird’s wohl laufen. Ich gebe vier Ciao Sterne und kann Vodafone empfehlen. Mal sehen, ob ich an der Empfehlung noch festhalte, wenn ich den Vollpreis abdrücken muss ;).

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 294 mal gelesen und wie folgt bewertet:
77% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • manuelmama veröffentlicht 04.10.2016
    sh
  • Futzi100 veröffentlicht 11.08.2016
    sh
  • sunflower76 veröffentlicht 10.08.2016
    liebe Grüße, Dani
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Vodafone DSL Flat

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 04/07/2007