Erfahrungsbericht über "Volvo 960"

veröffentlicht 19.10.2002 | maxneuss
Mitglied seit : 18.10.2002
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro Grösse,Ausstattung,Fahrleistungen,Sicherheit,Zuverlässigkeit
Kontra Verbrauch
hilfreich
Zuverlässigkeit
Fahreigenschaften:
Empfundene Qualität:
Bedienung
Platzangebot:

"Volvo 960 Kombi - jederzeit wieder"

Ich habe das Auto im Frühjahr 2001 gekauft, nachdem ich zuvor fast 5 Jahre lang einen Toyota Camry mit vergleichbarer Maschine und Ausstattung zu meiner vollsten Zufriedenheit gefahren hatte.
Auch der Volvo weiss bisher durch Zuverlässigkeit zu glänzen,ist sehr anspruchslos im Alltag und liefert ansprechende Fahrleistungen;diese müssen allerdings gelegentlich mit einigermassen hohen Verbräuchen erkauft werden.
Verbrauch:
Belasse ich es beim ruhigen Gleiten bis etwa 150 km/h,ist der Wagen mit ca. 11 l/100km zufrieden, bei 120 km/h reichen auch 10 l. Etwas unangenehm wird der Verbrauch beim sehr schnellen Fahren und in der Stadt;hier kann man schon mal Spitzenwerte zwischen 13 und 15 l erreichen,was ich nicht sehr zeitgemäss finde.
Innenraum:
Die Sitzplatzverhältnisse sind gut, aber für das grosse Äussere des Autos nicht so üppig wie erwartet;das können modernere Konstruktionen besser.Der Transportraum bei umgelegter Bank ist allerdings für Kombiverhältnisse Weltklasse und hervorragend gemacht:nichts ist einfacher als das Umlegen der geteilten Volvo-Rückbank.Klappt man sie wieder hoch,fühlt es sich wie das Schliessen eines Tresors an.Sehr angenehm ist vorne die elektrische Sitzverstellung und insbesondere die serienmässige Sitzheizung.Schön für das Auge:Die Holzverkleidung des Armaturenbretts,die dem Volvo in Verbindung mit dem konservativen Design und dem Leder einen antiken englischen Anstrich gibt.
Ausstattung:
Die Ausstattung des 960 ist einerseits üppig mit Leder,4 Fensterhebern,Sitzheizung,Tempomat,Automatik, 4 Airbags,ABS etc. Andererseits gibt es keinen Bordcomputer,kein TRACS (Antischlupfregelung)wie bei moderneren Volvos und dazu den guten alten Heckantrieb,so dass im Schnee Winterreifen und idealerweise Schneeketten dabei sein sollten.Fronttriebler kommen von ganz allein deutlich weiter.
Kosten:
Niedrige Inspektionskosten (ca. 200 EUR für die kleine Inspektion alle 15.000 km),halbwegs bezahlbare Ersatzteile (und davon ein großer Teil im freien Zubehörhandel)sowie ein erträglicher Wertverlust insbesondere im Alter sind die Positivposten,Steuer und Versicherung bewegen sich im normalen Rahmen, so dass nur der Verbrauch bei forcierter Fahrweise negativ auffällt.
Motor und Fahrwerk:
Ein Lob auf die Maschine: 3.0 Liter,24 V,204 PS klingen nicht nur auf dem Papier gut,sondern auch beim Fahren.Ein angenehmer,leiser Motor,der nicht zum Rasen animiert,mich aber bei Bedarf auch mal schneller als üblich nach Hause bringt.Das Fahrwerk des 960 ist komfortabel,aber recht straff.Unter dem Strich kommt das Gefühl auf,in einem Sportkombi zu sitzen,der nicht zu sänftenhaft die Strasse ausblendet.Der absolute Hit ist dabei der winzige Wendekreis,der sogar fast jeden Kleinwagen in den Schatten stellt.
Was sonst?
Gute Verarbeitung,das allgegenwärtige Gefühl von Solidität und Haltbarkeit bis in die Ewigkeit (das Modell wird gelegentlich mit bis zu 400.000 km angeboten - und gekauft!)hinterlassen den Eindruck,ein schweres,wertvolles Auto zu bewegen.Trotzdem erlebe ich im Vergleich zu Modellen aus Stuttgart niemals irgendwelche Neidreaktionen oder Antpathiebekundungen anderer Verkehrsteilnehmer.Und damit lässt es sich unter dem Strich prima leben.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 9383 mal gelesen und wie folgt bewertet:
68% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • OlliKrabbe veröffentlicht 19.10.2002
    Du solltest unbedingt in paar Absätze machen. Dein Bericght ist so leider etwas schwierig zu lesen. Inhaltlich ist er aber in Ordnung. Ein schönes Wochenende wünscht der Olli
  • Donovan50 veröffentlicht 19.10.2002
    Hallo.....! Aller Anfang ist schwer und hat hier jeden betroffen! Lesen, bewerten, dabei lernen und automatisch lassen sich damit viele Hürden überwinden. Willkommen bei Ciao, alles Gute weiterhin und man ließt sich! LG. Albrecht
  • LinkinPark4aLife veröffentlicht 19.10.2002
    Der Bericht müsste noch etwas länger sein und besser gegliedert!Sonst sind ja viel Infos drinne,also weiter so.Mfg
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte