Erfahrungsbericht über

Volvo V50 2.0 D

Gesamtbewertung (7): Gesamtbewertung Volvo V50 2.0 D

614 Angebote von EUR 3.000,00 bis EUR 28.886,06  

Alle Volvo V50 2.0 D Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Volvo V 50 2.0 D

5  26.01.2006 (04.07.2006)

Pro:
Sparsam im Verbrauch, Durchzugstarker Motor,6 Gang Schaltung

Kontra:
Schlechte Erstausstattung bei Reifen (Conti), Anschaffungspreis

Empfehlenswert: Ja 

Contact62

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:85

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 75 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Seit Januar 2005 bin ich im Besitz eines Volvo V50 2.0 D, der in einer Fahrschule genutzt wird.
Ausstattung:
Das Fahrzeug besitzt wie gesagt den 2.0 D mit 136 PS und hat die Ausstattungslinie MOMENTUM.
Die Beurteilung ist also von einem Fahrlehrer, der darauf zu gucken hat, das Fahrschüler ein Fahrzeug bekommen das für sie übersichtlich ist und einfach zu bedienen ist.
Im weiteren sind Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit auch ein Aspekt.

Momentum Volvo V50

DSTC-Fahrdynamikregelung
Intelligentes Fahrer-Informationssystem
Scheinwerfer
Nebel-Schlussleuchten
Nebelscheinwerfer
Sicherheits-Fahrgastzelle und Knautschzonen
Sicherheitslenksäule
SIPS Seitenaufprall-Schutzsystem
Fußgängerschutz
Energie absorbierender Innenraum
Fahrer-/Beifahrerairbag mit zweistufigem Auslösesystem S
SIPS Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer
SIPS Kopf-/Schulterairbags
3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurte mit Gurtstraffern
Gurtwarnsystem
WHIPS Schleudertrauma-Schutzsystem
Kopfstützen, vorne und hinten
Durchtauchschutz Vorder- und Rücksitze
Wegbeleuchtung
Verbandskasten inkl. Warndreieck
Diebstahlschutz
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

Momentum Volvo V50
Informationsdisplay
Intelligentes Fahrer-Informationssystem (IDIS)
Geschwindigkeits-Regelanlage
Bordcomputer
Regensensor
Außentemperatur-Anzeige
Ergonomisch geformter Fahrersitz
Fahrer- und Beifahrersitz, höhen- und neigungsverstellbar S
Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar
Rücksitzlehne, umklappbar
Beifahrer-Rückenlehne nach vorn umklappbar
Mittelarmlehne, vorne
Ablagemöglichkeiten
Kleiderhaken
Raucherpaket
Pollenfilter
Klimaautomatik
Automatische Umluftschaltung
Leselampen, vorne und hinten
Handschuhfach, abschließbar
Innenraum-Beleuchtung mit Zeitverzögerung
Beleuchtete Make-up-Spiegel
Getränkehalter (2) in Tunnelkonsole
Mittelarmlehne hinten inkl. Getränkehalter und Staufach
Fensterheber, vorne und hinten elektrisch
Ladegut-Befestigungsösen
Einlagen Aluminium in Mittelkonsole und Türen
Lederlenkrad
Lederschalthebel
DALA Textil/T-Tech, Anthrazit (5377) S(T5) S
Audiopaket "Performance"
Multifunktions-Lederlenkrad
Colorverglasung
Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar
Cygnus 6.5 x 16
Manuelles Getriebe
Frontantrieb
VOLVO V50 2.0D - 100 kW (136 PS)

Wer mehr über die einzelnen Komponenten erfahren möchte sollte bitte auf die Homepage von Volvo gehen.

Soweit zur Ausstattung, die von VOLVO übernommen wurde!

Somit ist das Fahrzeug wirklich mehr als gut ausgestattet.
Sehr gut ist die auf Funktionalität ausgelegtes Amaturenbrett mit entsprechenden Schaltern, wobei natürlich die freischwebende Mittelkonsole ins Auge fällt.

Radio und CD-Spieler sind ausgezeichnet zu bedienen und haben einen wirklich guten Sound, wobei die zweithöchste Variante gewählt wurde (das ließe sich besser dann im Prospekt nachlesen).

Sehr gut zu bewerten ist das Defrostsystem mit dem Superstarkem Gebläse, das innerhalb sehr kurzer Zeit die Scheiben enteisen kann oder auch beschlagene Scheiben frei macht.
Hier sind noch die an den Seitenscheiben angebrachten Luftdüsen zu nennen, die einfach gut sind und wirklich ihren Zweck erfüllen, nämlich die Seitenscheiben frei halten oder machen.
Die Damen und Herren von Volvo haben ein ausgezeichnetes Händchen für Sitze!
Ich verbringe täglich bis zu fast 9 Stunden im Auto und sitze und sitze und sitze...Und es macht gar nichts :-)
Hier ist eine Wirbelstütze eingebaut die sich auch noch individuell verstellen läßt und somit angepasst werden kann.
Andere Autos haben mich früher schon mal öfter zum fluchen gebracht, weil ich einfach nicht mehr mochte...
Insgesamt ist die Ausstattung wirklich gut gelungen, der Innenraum übersichtlich mit sehr guter Sicht nach aussen.

Motor, Getriebe / Schaltung:
Ein wirklich sparsamer Motor, wenn man bedenkt, das ich also täglich bis zu 11 Fahrstunden mit Fahrschülern fahre die unterschiedlicher nicht sein könnten und einen durchschnittlichen Verbrauch von 6,5 Liter Diesel nicht überschreite!
Selbst fahre ich das Fahrzeug mit gut 5,5 Litern was absolut okay ist wenn man sich überlegt, das dieses Fahrzeug ein Leergewicht von 1470 kg auf die Waage bringt - Leer.

Die Gänge sind leicht Schaltbar, den Rückwärtsgang hat man nach links gelegt und mit einer Sperre versehen, um nicht versehentlich den ersten Gang einzulegen.
Somit entfällt ein hochziehen oder herunterdrücken des Schalthebels und alles geht sofort ziemlich einfach.
Der Motor verfügt über wirkliche Kraft und das Fahrzeug hat sich den Namen SPORTKOMBI wohlverdient.

Fahrwerk:
Wen es interessiert, das Fahrwerk stammt vom Ford C Max und ist wirklich prima.
Kleinere Fahrfehler werden gerne verziehen was die eingebauten technischen Highlights noch unterstützen, doch ist es nicht objektiv zu beurteilen wenn man nicht das Fz selbst gefahren ist und eine Vergleichsmöglichkeit hat.
Wer vorher meinetwegen Golf gefahren ist steigt möglicherweise aus dem Volvo nicht wieder aus...oder nicht ein.

Was den Motor angeht kommt er aus dem Hause Peugeot, denn die verstehen etwas von Dieselmotoren!

Verbesserungen die wünschenswert wären:

Eine Kontrollleuchte um im Amaturenbrett erkennen zu können ob das Standlicht / Abblendlicht eingeschaltet ist, weil es mehr ins Auge fällt - denn die Amaturenbeleuchtung ist immer an!

Mehr Staufächer, besonders in den Türen.

Längere Inspektionsintervalle.

Multifunktionslenkrad mit Knopf für Wechsel von Radio zu CD, sonst kann man auf die anderen auch verzichten, wenn man das Radio/CD manuell bedienen muß um von einem zum anderen zu wechseln.

Reifenerstausstattung bitte nicht mehr von Continental, denn die Reifen haben ein echtes Qualitätsproblem, weil sie Rissig werden, das heißt, in der Lauffläche im Längsprofil reisst das Material ein was dazu führt, sie entsorgen zu müssen.
Als mein Reifenhändler meine Winterreifen aufzog war das der erste Blick und er zeigte mir sogleich, das die Reifen wirklich kaputt waren! Schon ein Hammer das es bekannt ist und Contnental nichts tut...

Der Anschaffungspreis ist recht hoch angesetzt, doch wenn man bedenkt was Volvo für eine Langlebigkeit hat hoffen wir mal das auch die neuen Volvos den Alten in nichts nachstehen.

KOSTEN:

Nachteilig ist wie schon gesagt die recht kurze Intervallzeit von 20.000 KM obwohl es heute nicht mehr nötig ist und ganz locker auf 50.000 km hochgesetzt werden könnte.
Eine Inspektion könnte ich hier Kostenmäßig angeben, ist allerdings Unsinn, weil jeder Werkstatt für sich sicherlich andere Preise hat und somit keine wirkliche Vergleichsmöglichkeit besteht.
Wenn wir hier einzelne Werkstätten vergleichen würden wäre das schon etwas anderes.
Die Unterhaltskosten sind auch so individuell weil es Versicherungsabhängig ist, dieses Fahrzeug gewerblich genutzt wird und deshalb die Kostenseite für den Privatmann somit nicht mehr relevant ist.
Da muß jeder schauen was die eigene Versicherung verlangt um die Kosten zu ermitteln.

Wer sich den VOLVO V 50 2,0 D als Gebrauchtfahrzeug kaufen würde hätte sicherlich für relativ wenig Geld ein Auto, das man getrost die nächsten 10 Jahre fahren kann ohne Probleme zu bekommen.

was noch positiv aufgefallen ist ist die Möglichkeit wie man Glühbirnen austauscht - Frontscheinwerfer:

Motorhaufe auf, Sichererungsbolzen entfernen, Scheinwerfer vorne herausziehen, Stecker lösen, Scheinwerfer mit in die Werkstatt nehmen, Glühbirne einsetzen lassen, Scheinwerfer wieder einbauen und alles ist gut.
Zeit dafür für ungeübte: Alles in allem 2 Minuten

Wer schon mal eine Glühbirne bei VW Golf 4 gewechselt hat was das durchaus zu schätzen ;-)

FAZIT:

Mein Auto wird im Februar 2007 abgegeben und ich habe mir mein neues Auto schon ausgesucht:
VOLVO V50 2.0 D

Ein hervorragendes,sicheres Auto, das selbst von Fahranfängern sehr gerne gefahren wird, wobei dazu zu sagen ist das wir 5 verschiedene Fahrzeugmodelle zur Verfügung haben.


Ich hoffe nach meiner Ergänzung mit dem Artikel dazu beigetragen zu haben, das einiges jetzt klarer wird bzw. wurde.

Worauf ich hier verzichten mußte ist z.B. ein Eindruck über das Fahrverhalten weil keiner von den Lesern hier sich meine persönlichen Eindrücke vorstellen kann.
Wenn ich z.B. behaupte, das die Bremsen sehr gut greifen und das Fahrzeug nach einer Gefahrbremsung sehr schnell zum stehen kommt, weil der Bremsassistent auch noch seine Arbeit tut, wird ein Opel Corsarfahrer damit nichts anfangen können.
Ihr kommt um eine Probefahrt nicht umzu wenn Ihr Interesse an dem Kauf eines solchen Fz habt.
Und bisher habe ich noch niemanden kennengelernt, der nicht vor dem Kauf eine Probefahrt absolviert, also spare ich diese Ausführungen.


UPDATE:


Bei Kilometer 64273 hat sich die Kupplung ohne Vorwarnung verabschiedet und wurde von Volvo als Garantieleistung kostenlos ersetzt.
Hierbei hat sich wie gesagt nichst angekündigt, weil ich während der Fahrstunden sehr darauf aufpasse das mir niemand den Wagen zerschroten kann, was auch gelingt - solange ich noch schneller bin kein Problem :-)
dann gabs mal ein Problem das man den Entwicklern um die Ohren hauen müßte, denn selbst ein Auszubildender bei Volvo hat geschimpft wie ein Rohrspatz:
Der Schlauch vom Luftfilter in Richtung Turbolader löst sich von Rohr, auf dem er aufgesteckt ist und mit einer Schelle gesichert wurde.
Der Schlauch innen ist etwas geriffelt, doch das Rohr ist bis auf eine winzige Erhebung aalglatt.
Somit ist es nicht verwunderlich wenn der Druck im Schlach den Schlauch irgendwann herunterschiebt.
Als Ergebnis ist dann richtig schöner schwarzer Rauch hinter uns zu sehen...durch den Lader wird nun auch etwas Öl angesogen und natürlich verbrannt:-)
Das ist aber nur eine Sache von 10 Minuten weil die Untere Motorabdeckung vorher gelöst werden muss.
Nicht tragisch, aber doch ärgerlich.

Nichts desto trotz ist das ein guter Wagen und ich werde ganz sicher weiter Volvo fahren - so wie meine Fahrschüler auch die richtig begeistert sind

NOCH EIN UPDATE:

In den vergangenen 8 Tagen hat meine Klimaanlage sich mal etwas ganz besonderes ausgedacht: Wenn die Fahrerseite schön gekühlt wird möchte sie an der rechten Seite nur Heißluft herauslassen.
Das ganze beruht auf einem Softwarefehler und k a n n sich nach kurzer Zeit wieder selbst richtig einstellen was es nach einem Tag auch wirklich getan hat.
Gestern hatte sich die Klimaanlage nochmal überlegt und das ganze umgekehrt durchgezogen, so das ich als Fahrer in absoluter Heißluft saß - die Düsen also zugemacht und nur die Kaltluft auf der Beifahrerseite herausgelassen.
Heute morgen war es wieder normal...
Tja, diese Elektronik ist nicht wirklich so richtig toll...
Wenn nun neue Software aufgespielt wird soll das Problem behoben sein.
Mal die nächste Inspektion abgewartet...die ist schon bald wieder fällig.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Fahrberichtes

Wie hilfreich ist dieser Fahrbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Fenriswolf

Fenriswolf

29.07.2008 13:28

die ausstattungspalette im bericht hätte nicht unbedingt sein müssen --> ergo: zu viele überflüssige infos. dennoch: ein sehr hilfreicher bericht. ich interessiere mich für dieses modell da ich auf der suche nach einem familientauglichen auto für 4-5 personen bin.

rollingbeaver

rollingbeaver

16.01.2007 22:10

volvo rocks!!! gruss H.

MoritzDEL

MoritzDEL

24.07.2006 01:11

Meine Eltern hatten für ein Jahr dieses Auto und waren ziemlich begeistert. Nun allerdings haben wir den größeren V70. Der gefällt mir ganz besonders, obwohl die Innenausstattung beim kleineren schöner ist.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
VOLVO V50 2.0D DPF Momentum

VOLVO V50 2.​0D DPF Momentum

Gebrauchtfahrzeug - EZ: 2005-12 - KM: 210000- Leistung: 100kW - Kraftstoff: ...

mehr

€ 3.599,00

Händler kann Preis
erhöht haben

mobile.de 152 Bewertungen

Versandkosten: keine Angabe

Verfügbarkeit: 59557 Lippstadt

     zum Shop  

mobile.​de

VOLVO V50 2.0D DPF Momentum

VOLVO V50 2.​0D DPF Momentum

Gebrauchtfahrzeug - EZ: 2006-01 - KM: 286000- Leistung: 100kW - Kraftstoff: ...

mehr

€ 4.350,00

Händler kann Preis
erhöht haben

mobile.de 152 Bewertungen

Versandkosten: keine Angabe

Verfügbarkeit: 24939 FLENSBURG

     zum Shop  

mobile.​de

VOLVO V50 2.0D,Klimatronic / 10X Airbag / 6 Gang

VOLVO V50 2.​0D,Klim​atronic ​/ 10X Airbag ​/ 6 Gang

Gebrauchtfahrzeug - EZ: 2004-10 - KM: 148000- Leistung: 100kW - Kraftstoff: ...

mehr

€ 4.390,00

Händler kann Preis
erhöht haben

mobile.de 152 Bewertungen

Versandkosten: keine Angabe

Verfügbarkeit: 71229 Leonberg

     zum Shop  

mobile.​de

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 27565 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (10%):
  1. MoritzDEL
  2. Tammy1972
  3. MarieMarie
und weiteren 5 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (77%):
  1. Xivender
  2. Fenriswolf
  3. neglightspeed
und weiteren 56 Mitgliedern

"hilfreich" von (12%):
  1. elfang18
  2. Wolfi76
  3. koeter1097
und weiteren 6 Mitgliedern

"Thema verfehlt" von (1%):
  1. guneras

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Volvo V70 T6 AWD Volvo V70 T6 AWD
obere Mittelklasse - Kombi - Benzin
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 8.990,00
Volvo XC70 2.4 D5 AWD Kinetic Volvo XC70 2.4 D5 AWD Kinetic
SUV - Kombi - Diesel
1 Fahrbericht
Zum Angebot für € 4.200,00
Volvo V70 2.4 D Kinetic Volvo V70 2.4 D Kinetic
obere Mittelklasse - Kombi - Diesel
8 Fahrberichte
Zum Angebot für € 908,61