Weight Watchers - Einkaufsführer

Erfahrungsbericht über

Weight Watchers - Einkaufsführer

Gesamtbewertung (8): Gesamtbewertung Weight Watchers - Einkaufsführer

 

Alle Weight Watchers - Einkaufsführer Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Einkaufsführer - die Bibel der Weight Watchers!

5  26.06.2005

Pro:
Es gibt unzählig viele Produkte, nach Herstellern gegliedert .

Kontra:
Es ist manchmal schwierig Produkte  zu finden, wegen der vielen Kategorien .

Empfehlenswert: Ja 

Jerrykit

Über sich: Meine Hobbys sind PCs, Internet, Gitarre spielen, Zeichnen, Kunst, Lesen, Kochen und Reisen

Mitglied seit:03.03.2002

Erfahrungsberichte:3

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 56 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Nachdem ich schon länger mit meiner Figur unzufrieden war (72 Kilos bei 1,71m Körpergröße) probierte ich verschiedene Diäten aus (von Kohlsuppe bis Nudeldiät). Das einzige was ich damit erreichte war der Jojoeffekt, ich nahm zu statt ab.
Dann trat meine Mutter anfang Februar 05 den Weight Watchers bei, die es glücklicherweise nun auch in meinem Ort gibt. Nach ihrem großen Erfolg (6 Kilo in 2 Monaten) ging ich zum Schnuppertag - "nur mal schaun, was die so machen". Und schon war ich dabei. Ich habe nun seit April 8,3 Kilo abgenommen und mein Wunschgewicht fast erreicht.

Meiner Meinung nach sind Weight Watchers die einzige Methode, wirklich abzunehmen!

Wie funktioniert das System?

Weight Watchers arbeiten mit Flex Points. Es ist ganz einfach zu verstehen, man rechnet am Anfang seinen täglichen Points Bedarf (wobei Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht usw eine Rolle spielen). Jedes Lebensmittel hat einen bestimmten Points-Wert. Die meisten Obst- und Gemüsesorten haben 0 Points, das heißt man kann davon so viel essen wie man möchte.
Die anderen Lebensmittel haben verschiedene Points.

Woher weiß ich was wieviel Punkte hat?

Bei den Weight Watchers erhält man kostenlos ein Basis-Liste mit den wichtigsten Grundlebensmitteln. Alles andere muss man sich selber errechnen oder... man hat den EINKAUFSFÜHRER!
In diesem sind fast alle Produkte aufgeführt, die man kaufen kann. Ich habe die 8. überarbeitete Ausgabe in der sogar LIDL und ALDI-Produkte stehen und bin damit sehr zufrieden. Über 16000 Produkte und 470 Marken findet man im Einkaufsführer.

Wie benutzt man den Einkaufsführer?

Wenn ich einkaufen gehe, habe ich den handlichen Einkaufsführer immer dabei. Die Produkte sind in Kategorien aufgeteilt (z.B. Fleisch, Getränke, Kuchen&Kekse, Obst usw.) und dann alphabetisch nach Herstellern geordnet. So kann auch ein Laie sehr schnell die Produkte finden, die er sucht. Die angegeben Points-Werte sind für angebene Mengen (100 gramm, 1 Scheibe, 1 Stück etc) angegeben und so entfällt meist sogar das Wiegen. Zu den Produkten gibt es in jeder Kategorie eine Basisliste für allgemeine Lebensmittel.

Woher krieg ich den?

Eigentlich nur bei den Weight Watchers, aber im Ebay wird der Einkaufsführer auch versteigert.
Er kostet 12 Euro (Tipp: gleich am Anfang im Kombipaket mit anderen Büchern, z.B. dem Restaurantführer kaufen, dann wirds billiger).

Nachteile?

Nur manchmal finde ich die Produkte erst nach längerem suchen (das Ei unter "Vegetarische Produkte" zu finden ist, muss man erst mal wissen). Ansonsten ist das System genial.
Natürlich sind neuere Produkte aufgeührt, die kann man dann mit dem Calculator den es bei den Weight Watchers zu kaufen gibt ausrechnen oder (so wie ich) mit der Formel
Kalorien/60+Fett/9
errechnen. Das ergibt die Points pro 100 g.

Sonst noch was?

Zusätzlich gibt es am Ende ein Markenregister, dass das Suchen nochmal erleichtert und für weitere Recherchen sind die entsprechenden Websites angegeben!

Erbgebnis:

Der Einkaufsführer ist während meiner Weight-Watchers Zeit meine kleine "Bibel" geworden. Ich blättere täglich darin, entweder oder nachzuschlagen wieviel Punkte das Produkt hat, dass ich essen will oder um gezielt nach Produkten zu suchen, die wenige Punkte haben. So entdecke ich stets neue, leckere und Points-arme Produkte für meinen Speiseplan.
Dieses Büchlein ist genial und ein MUSS für Weighties!


Vielen Dank fürs Lesen meines Berichts. Ich hoffe er hat euch weiter geholfen und wenn ihr Fragen oder Kritik habt, bitte schreibt mir!

Viele Grüße,

Julia

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Sweetangel1900

Sweetangel1900

12.11.2005 19:45

Hey, ich hab diese "Bibel" selbst immer dabei und kann das daher gut verstehen. Ist echt super hilfreich dieser Einkaufsfüher. LG Sweetangel.

VanessaKellermann

VanessaKellermann

02.08.2005 13:43

ich mache seit 23 Wochen WW, habe 15 Kilo damit abgenommen. Den Einkaufsführer habe ich natürlich auch zu Hause...LG, Vanessa

VanessaKellermann

VanessaKellermann

02.08.2005 13:43

ich mache seit 23 Wochen WW, habe 15 Kilo damit abgenommen. Den Einkaufsführer habe ich natürlich auch zu Hause...LG, Vanessa

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 14512 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. Trunks2303
  2. Sweety51373
  3. quattro-20
und weiteren 54 Mitgliedern

"hilfreich" von (2%):
  1. mausi50018

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.