Wolfratshauserhütte, Lermoos

Bilder der Ciao Community

Wolfratshauserhütte, Lermoos

> Detaillierte Produktbeschreibung

100% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Wolfratshauserhütte, Lermoos"

veröffentlicht 17.03.2017 | ciao2002
Mitglied seit : 06.11.2002
Erfahrungsberichte : 1642
Vertrauende : 209
Über sich :
Hier nehmen Berichte über Duftöle, Massageöle und Nahrungsergänzungprodukte massiv überhand - leider meist ohne Foto!!! Berichte ohne Foto bewerte ich nur noch in Ausnahmefällen!! Wenn wir wollen, dass ciao glaubwürdiger wird, müssen alle mitmachen.
Ausgezeichnet
Pro Essensauswahl, Lage, Aussicht
Kontra Servicesystem
sehr hilfreich
Essen & Trinken
Preis-/Leistungsverhältnis
Atmosphäre
Service
Anbindung

"Berghütte mit außergwöhnlichem Essen"

Wolfratshauserhütte, Lermoos

Wolfratshauserhütte, Lermoos

Bei unserem langen Skiwochenende in Lermoos sind wir im Skigebiet Grubigstein gefahren. Dort gibt es verschiedene Hütten, in denen man zum Mittagessen hingehen kann. Wir waren zweimal in der gleichen Hütte, weil wir beim ersten Mal so begeistert waren.


Wolfratshauser Hütte

Allgemeines:

Die Hütte wird von der Sektion Wolfratshausen des DAV (Deutscher Alpenverein) geführt. Man kann dort nur zum Essen oder Trinken hin oder auch als Übernachtungsgast. Wir haben nicht dort übernachtet, daher kann ich nur über das Essen und die Hütte selbst berichten, nicht aber die Übernachtungsmöglichkeiten bewerten.


Geschichte der Hütte:

Die erste Hütte an dieser Stelle wurde bereits 1921 von der DAV Sektion Wolfratshausen erbaut. Im Laufe der Jahre wurde sie immer mal wieder erweitert und umgebaut. 2004 wurden große Teile der Hütte komplett erneuert.


Lage:

Die Hütte liegt in den Lechtaler Alpen in 1.753 m Höhe. Man hat von hier einen tollen Ausblick auf das gegenüberliegende Wettersteingebirge mit der darin liegenden Zugspitze. Das Skigebiet ist nicht direkt an der Hütte aber man kann sowohl von der Piste zur Hütte abfahren und von dort auch wieder zurück zur Piste kommen. Zur Hütte führt eine kurze Skiroute, die für ungeübte Skifahrer nicht geeignet ist.


Die Ausstattung:

Die Hütte ist eine urige Berghütte und so sieht sie auch aus: mit viel Holz im Inneren und Äußeren und mit für die Berge angemessenem Komfort. Im Zuge des Umbaus wurden natürlich auch die Sanitärräume neu gemacht und so finden sich hier saubere und moderne Toiletten. Es sind nicht so viele, aber die Wartezeit überbrückt man gerne mit dem Lesen der Tafeln, die im Flur hängen. Dort ist die Geschichte der Hütte und des letzten Umbaus ausführlich erzählt.

Die Hütte sieht sehr gemütlich aus und auch im Außenbereich fühlt man sich wohl. Hier sitzt man an Biertischen mit tollem Blick auf das Panorama, vor allem auf die Zugspitze. Innen hat es gemütliche Stuben mit urigen Holztischen und gemütlichen Sitzkissen. Hier ist es abends sicher auch sehr nett.


Das Essensangebot:

Das Essen auf der Hütte hat mich überrascht. Das ist wirklich ein außergewöhnliches Essensangebot für eine Berghütte abseits der großen Gondeln. Die Speisekarte ist sehr umfangreich und wechselt immer wieder. Wir waren zweimal dort und selbst da gab es manche Gerichte neu.

Es gibt verschiedene Suppen und Eintöpfe (z.B. eine Käsesuppe oder eine Gemüsesuppe). Bei den Fleischgerichten gibt es Klassiker wie Schnitzel oder besonders beliebt ist hier die Currywurst. Sie kommt mit Pommes und einem kleinen Salat und war sehr schön auf dem Teller angerichtet. Es gibt auch viele Spezialitäten aus der Steiermark. Ausgefallenere Gerichte sind zum Beispiel Steirische Polenta mit Kürbiskernsoße und Gemüse. Wir hatten das. Es war super lecker!

Und passend zu Österreich gibt es viele Süßspeisen. Ich hatte einmal einen steirischen Heidelbeer-Germknödel mit Vanillesoße und Kürbiskerngröstel. Auch der Apfel-Himbeer-Strudel war besonders lecker.


Preise:

Die Preise sind sehr moderat und nicht teurer als unten im Tal. Dabei müssen alle Lebensmittel extra nach oben transportiert werden. DIe Preise sind mit den anderen Skihütten vergleichbar.


Der Service:

Hier gibt es leider ein paar Minuspunkte. Das System ist etwas merkwürdig. Man kann nur bei der Hüttenwirtin selbst bestellen und bezahlen. Als wir kamen war die Terrasse voll besetzt. Es war sonniges Wetter und viele sind zur Hütte gefahren. Sie kam kaum rum, die Bestellungen aufzunehmen. Zwischendrin hat sie dann immer wieder Teller hin und her getragen und man konnte wieder nicht bestellen. Die anderen Bedienungen servieren nur und räumen ab. Leider haben sie noch nicht den Sinn und Zweck großer Tabletts entdeckt, da sie so z.B. viel effektiver abräumen könnten.

Man sitzt auf der Terrasse sehr nett, aber zuerst konnten wir es gar nicht genießen, da man sehr aufpassen muss, dass die Hüttenwirtin auch sicher bei einem vorbeikommt und man bestellen oder bezahlen kann. Auf das Essen selbst muss man auch warten, aber diese Wartezeit nimmt man für das leckere Essen gern in Kauf.


Behindertenfreundlichkeit:

Die Hütte ist eine Wanderhütte in den Alpen und daher nicht behindertengeeignet. Man kann die Hütte nicht mit dem Auto anfahren. Lediglich der Hüttenwirt kann im Sommer zur Hütte hochfahren. Ansonsten muss man zu Fuß vom Tal aufsteigen oder von der Bergstation der Grubigbahn hinüber wandern oder man erreicht sie im Winter mit den Skiern.


Mein Fazit:

Die Wolfratshauser Hütte ist eine tolle Berghütte mit ausgesprochen leckerem und abwechslungsreichem Essen. Wir waren so begeistert, dass wir in drei Tagen gleich zweimal mittags hier gegessen haben.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 168 mal gelesen und wie folgt bewertet:
86% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • AnnaHaeberle veröffentlicht 04.04.2017
    Oh schön.....
  • Sydneysider47 veröffentlicht 23.03.2017
    ja, du hast recht. Behinderte Menschen kommen ja gar nicht auf solch eine Hütte.
  • Labyrinthine veröffentlicht 19.03.2017
    Sh&LG :)
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Wolfratshauserhütte, Lermoos

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 14/03/2017