Yehliu Geopark, Yehliu

Bilder der Ciao Community

Yehliu Geopark, Yehliu

> Detaillierte Produktbeschreibung

0% positiv

1 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "Yehliu Geopark, Yehliu"

veröffentlicht 30.11.2017 | celles
Mitglied seit : 27.02.2011
Erfahrungsberichte : 2274
Vertrauende : 192
Über sich :
Sehr gut
Pro es gab etwas zu sehen
Kontra irre Leute
hilfreich
Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Öffnungszeiten
Spaßfaktor

"Es gab etwas zu sehen...so wie hier.. aber auch viel Schatten !"

Yehliu Geopark, Yehliu

Yehliu Geopark, Yehliu

Grüß Gott aus Wien !

Für alle User noch zur Info, ciao.de hat alles, was am 30.11.2017 geschrieben wurde, NICHT mehr vergütet, also war die Infos etwas unrichtig, genauso so wie die Abwerteraccounts, wie z.B. Pensionistin, Cyberpisse u.a., die man eh schon kennt, die natürlich hier mit Ihren Posts viel Unattraktives nach außen getragen haben.

Zum Schluss zeigt sich, wie einfach gestrickt hier manch User war. Von Mogelpackung (mache aus einem Test gleich 10, schreibe über Städte, die man nur von 3 km von der Autobahn gesehen hat und noch so dämlich ist, dass man diese Autofotos hochladet) über falschen Mondschein hin zum Terrorbären, der „sein Ziel erreicht hat, dass keiner mehr bewerten will''. Natürlich wusste er, dass alles echt war, aber man könnte nach unseren 1,2 Mio. Bildern von zu Weihnachten 200 Reisen auch schon mal vor Neid Blau werden und sich in seiner Höhle nur mehr unwohl fühlen.

Stark fand ich auch die Zeit, wo die Reisen nicht mehr am Prämienfonds teilnahmen. Das war schon knapp an der Nichtvergütung mit früher 1 Euro für 1600 Wörter, jetzt bis letzte Woche 60 Cent und das für bis zu 7 Stunden Arbeit und dann noch doofe Kommentare lesen müssen, von Usern, die in ihrer Karriere ab 20xx 50 Tests, teils voll tv oder nh verfasst haben.

Daher überlasse ich diesen letzten Test den ausgesuchten Usern hier, die gerne über die Reisen lasen und das mit den vielen Hotels zum Schluss war nie vorgesehen, aber wenn man schon alles getippt hat, soll es nicht ganz verschimmeln.

Wer nachher gerne für Lau hier schreiben will, soll das tun und auch in Echt und andere verdienen lassen. Ich habe schon die entwerteten Kategorien wie Musik und Essen nicht mehr bewertet, weil die schon mir zeigten, wie die Zukunft sein sollen… und ja, viele User haben nicht gescheut, das anzunehmen und gerade diese brauchen jetzt nicht weinen.

Zum Weinen schön war zu Ostern der Yehliu Geo Park, rund 1 Stunden Busfahrt von Taipeh weit weg. Dort musste man gegen Eintritt, der im Ausflug mit drinnen war, bezahlen. Der Park wer sehr voll und es war sehr schwer, schöne Bilder zu machen, weil laufend jemand am Feenkopf, Bienenstock, Ingwer Felsen oder an den Meeres Kerzen gestanden hat. Die meisten Touristen waren Chinesen. Auch war dadurch ein großes Gedränge. Die Steine sehen auf den Fotos fast schöner aus als in Wirklichkeit, weil man sich dies alles überströmt von Menschen vorstellen muss, die sich an keine Verbotsschilder halten wollen.

Genauso war es hier mit Usern, die machen konnten, was sie wollten und auch ciao.de mit Dirty Campaigning, Lügenbewertungen, Hasspostings, Verleumdungen, Ehrenbeleidigungen, Nötigung, gefährliche Drohung per PN, Rufmord und Anstachelung für Nichtbewerten und derben Wortspielen in die Gosse gezogen haben…und das Schlimmste, sie sprachen aus eigener Erfahrung, denn viele ihrer eigenen Tests entpuppten sich bei genauem Betrachten…als Fantasie ohne erkennbare Belege.

Wer das war, wissen viele und mir ist es egal, aber wenn man es nicht zulässt, dass man über viele Reisen berichtet wie wir, Mogli, Jagutta, Sydneysider, pinkdawn, Godjul, Manu, hubbie und natürlich dik mit Zielen auf Grönland, die wir nicht sahen und viele, die nicht mehr schreiben, soll man eine Plattform für anderes Clientele aufziehen, die dann über 08/15 Sachen only schreiben können.

Wehmut gibt es nicht, aber schade, dass es im Netz nichts mehr wie einst gab, Reiseberichte sind nicht mehr geschätzt, sondern nur mehr 5Zeiler auf Hotelbuchungsplattformen.

Finito aus und jetzt können sich die Trolle hier austoben

Celles

PS: danke noch an back_again für die Rückendeckung

Extragrüße auch noch an quacky, Rheinkieker, XXAlf, KiVo

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 245 mal gelesen und wie folgt bewertet:
65% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • garbolegend veröffentlicht 17.01.2018
    sh
  • Add-On veröffentlicht 05.01.2018
    Ein Reisebericht, der nur aus vier Sätzen besteht, kann weder besonders hilfreich sein noch sehr hilfreich. Aber es zeigt schön, dass es hier nicht mehr um Inhalte geht. Allerdings ist das "Thema verfehlt" ebenso daneben (siege die vier Sätze) Das Teil gehört ins Cafe.
  • Ciaochsi veröffentlicht 03.12.2017
    sh - wie recht Du hast. Mir gefielen alle Eure Reiseberichte und selbst die MC, KFC und Co.-Infos fand ich immer interessant. Zeigten sie doch auch, dass selbst Gleichmacherei nicht funktioniert. Analoges gilt für die großen Hotelketten dieser Welt. Ich lese hier noch weiter, kommetiere eher und ignoriere die Bewertung, da diese wenig aussagt, sofern die Beschränkung der möglichen BH-Bewertung bleibt.
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : Yehliu Geopark, Yehliu

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/04/2016