Falsche Entscheidung bei einem Geschenk

3  29.05.2012 (09.06.2012)

Pro:
Design gefiel mir

Kontra:
sehr dünner Stoff, als Handtasche weniger geeignet  : o)

Empfehlenswert: Nein 

Mondlicht1957

Über sich: ███► ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› immer mehr Funktionen fallen aus - Nerv!!! Warum s...

Mitglied seit:09.10.2005

Erfahrungsberichte:2206

Vertrauende:410

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 83 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

...geht das meistens schief.

Bei jeder Bestellung von Yves Rocher bekommt man ja, wenn man denn will, auch ein Geschenk kostenlos mitgeliefert.

Ich hatte ja letztens eine Bestellung mal wieder aufgegeben und wählte mir unter den 5 Gratisgeschenken eine kleine Tasche aus, die mir irgendwie gefiel.

Diese „Handtasche“

--------------------------

sprach mich irgendwie farblich an, das Design selbst ist echt klasse.

Der Hersteller bzw. der Auftraggeber eben Yves Rocher, preist sie mit folgenden Worten an

„Mit dieser eleganten Taschenkreation machen sie immer eine gute Figur.
Ob beim Einkaufsbummel oder ins Restaurant,
raffinierte Details und ein liebliches Design mit filigranen Blütenblättern machen diese Handtasche zum neuen Lieblingsaccecoires.“
Auch was die Größe angeht fand ich das Täschchen ganz klasse. Nur hatte ich nicht wirklich auf die Angabe des Materials geachtet.
  • Material Polyesther
  • Größe: 39,5 x 36 x 20,5 cm

Design – was mir gefällt und was nicht


Das Design finde ich absolut gelungen. Die Form nach oben schmal zulaufend und mit einem farbigen Rand angesetzt – echt klasse. Auch das frühlingshafte Muster auf dem Stoff finde ich klasse.
Dazu dunkel abgesetzt die beiden Henkel, die sich über die gesamte Tasche ziehen, auch toll.

Die Henkel sind doppelt gearbeitet und sehr stabil. Bis hierhin gefällt mir eigentlich alles, aber das dünne Stoffmaterial eben weniger.

Eine Versteifung im Boden hat diese Tasche auch nicht, wenn ich etwas hineinpacke hängt der Boden regelrecht durch. Okay, das kann man sich zusätzlich einarbeiten, aber trotzdem finde ich sie insgesamt einfach zu schlapperig als Handtasche.

Auch die Schließe, ein güldener Druckknopf, der zwar fest zugedrückt werden kann, aber dennoch keine wirkliche Sicherheit gegen Diebe bietet, hätte auch durch einen Reißverschluss ersetzt werden sollen.

Was mache ich nun damit?


Zuerst habe ich mich ein wenig geärgert, dass ich mich nicht doch für die bunte Strandtasche entschieden habe. Aber dann wieder, es war ein Geschenk, also hab ich den Ärger verdrängt.
Und dann kam mir die Idee. Als Kosmetiktasche ist sie auch weniger geeignet, aber für Unterwäsche und Strümpfe, schön im Täschchen untergebracht auf reisen ist sie ganz tauglich. Somit hat sich doch noch ein Verwendungszweck gefunden.


Hergestellt für


Yves Rocher

Mein Fazit


Die Dinge erscheinen manchmal anders als dann, wenn man sie in Händen hält. Sicher weiß ich, dass die meisten Gratisgeschenke nicht wirklich brauchbar sind von Yves, aber diese Tasche gefiel mir vom Design her wirklich sehr gut auf dem Foto.

Nur leider, durch die Straßen spazieren würde ich damit garantiert nicht. Dafür fehlt ihr der Chick was den Stoff angeht.

Ich habe zwar nun eine Verwendung dafür gefunden, aber nochmals würde ich sie mir nicht aussuchen.
Die muss Frau nicht unbedingt haben und mein Lieblingsaccecoires beim Einkaufsbummel oder im Restaurant – wie der Hersteller meint - wird es ganz bestimmt nie sein und werden :O).

Euer Mondlicht1957


Bilder von Yves Rocher Handtasche mit Anhänger
Yves Rocher Handtasche mit Anhänger Yves Rocher Handtasche mit Anhänger
Yves Rocher Handtasche mit Anhänger
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
LittleSteph

LittleSteph

10.06.2012 23:45

ich würde ja mal dreis behaupten das ich die tasche liebevoller produzieren könnte...und würde ;D

gruebelchen

gruebelchen

31.05.2012 23:54

schick sieht sie wirklich aus, aber ohne Reißverschluß geht gar nicht ;)

Django006

Django006

31.05.2012 00:10

optisch ok, lg Alan

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 276 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. chipad
  2. t.schlumpf
  3. Antonia007
und weiteren 80 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.