Erfahrungsbericht über "Zott Jogolé-Joghurt 0,1% Himbeer"

veröffentlicht 19.05.2006 | Utopina
Mitglied seit : 30.11.-0001
Erfahrungsberichte : 80
Vertrauende : 0
Über sich :
Sehr gut
Pro Gut für die Sommerfigur, lecker, liegt nicht schwer im Magen
Kontra sättigt nur mäßig, wenig Fruchtstücke
sehr hilfreich
Geschmack:
Gesundheitsfaktor:

"Falls mal wieder Pfunde purzeln sollen"

*Produkt: Zott Jogolé 0,1% Himbeer

*Preis: ca. 0,40€ pro 150g

*Zutaten: Joghurt mild aus entrahmter Milch, Himbeerzubereitung (mit Himbeeren, Himbeersaft, Fruktose-Glukose-Sirup, Zucker, Rote Beetesaftkonzentrat, Aroma), Fruchtzucker

*Nährwerte pro 100g:
Brennwert 291kJ/ 69kcal
Eiweiß 3,9g
Kohlenhydrate 13,0g
Fett 0,1g

*Nährwerte pro Becher:
Brennwert 437kJ/ 104kcal
Eiweiß 5,9g
Kohlenhydrate 19,5g
Fett 0,2g

*Haltbarkeit: ca. 3 Wochen

*Kontaktadresse: Zott, D-86690 Mertingen, www.zott.de

*Verpackung:
Zott Jogolé Himbeer ist in einen handelsüblichen Joghurtbecher aus Papier gefüllt. Dieser ist rund (Durchmesser ca. 7,4 cm) und 8 cm hoch. Auf dem Aludeckel ist die dicke blaue Überschrift "Jogolé 01,% Fett" gedruckt. Daneben steht gleich das Verfallsdatum. Eigentlich passt dieser Datumsstempel ja nicht auf das Coverbild, aber man erspart sich so das nervige Suchen nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum:) Weiterhin kann man auf dem Bild 2 rote Himbeeren zu sehen, die verführerisch in hellblauen und sahneweißen Hintergrund eingepackt sind. Sie werden von rosa-igen Cremejohurt umspült. Am unteren Rand des Deckels steht weiß auf dunkelrot (gut abgehoben) die Sorte "Himbeer". Natürlich fehlen auch bei diesem Deckel nicht die Standards wie das Zott-Emblem bzw. der Aufreißnippel.
Auf dem Papierbecher ist ebenfalls 2x das "Titelbild" abgebildet. Zudem sind die oben angegebenen Informationen sowie eine Werbung für Jogolé Probiotik Drink aufgedruckt. Außerdem kann man lesen, dass für 100% Genuss 11%Himbeeren verwendet wurden, dass die Fruchtzubereitung frei von Süß- und Konservierungsstoffen ist und dass man den Joghurt bei +8 Grad Celsius lagert sollte.

*Geschmack:
Jogolé Himbeer schmeckt sehr leicht, leider sättigt er deshalb nur mäßig. Weiterhin liegt der Joghurt positiverweise sehr angenehm auf der Zunge. Man schmeckt sehr stark die cremig-milchige Note. Der Himbeergeschmack ist mehr im Hintergrund. Dennoch kann man auch den Fruchtgehalt herausschmecken. Das wird sicherlich viel durch der Joghurtfarbe bekräftigt und diese ist ja durch Rote-Beetesaftkonzentrat hervorgerufen. Zum Glück stört dieser Rote-Beete-Gehalt überhaupt nicht beim Genießen dieses Milchproduktes, denn ich hasse rote Beete!!!
Die eigentlichen Fruchtstücke gehen bei diesem Joghurt bedauerlicherweise im wahrsten Sinne des Wortes unter. Wahrscheinlich haben sie zu viele Kalorien :( Wenn man Glück hat oder wirklich jedes Gramm Joghurt lutscht, kann man manchmal trotzdem ein paar "harte" Brocken erschmecken. Also die Hoffnung nicht aufgeben!!!!

*Tipps:
Wer nun denkt, dass der einfache Jogolé Himbeer zu klein oder zu fade für eine Zwischenmahlzeit ist, hat jetzt die Möglichkeit seine Augen über meine persönlichen Verbesserungstipps schweifen zu lassen:)
1. Einfach ein bisschen Krokant in den Joghurt geben und schon hat man Knusper Joghurt von Jogolé, der im Supermarkt einige Cents mehr kostet.
2. Mehr OBST!, denn Obst ist gut für alle möglichen Körperfunktionen. Am besten ein paar zusätzliche Himbeeren in eine Schüssel geben und das Milchprodukt dazu. Schon hat man ECHTEN Himbeerjoghurt.
3. Obwohl ein Joghurt wirklich etwas wenig für eine ganze Mahlzeit erscheint, kann man ihn mit beliebig viel (kalorienarmen) Cornflakes zu einem voll leckeren Frühstück "umarbeiten".
Lasst es euch schmecken!

*Eigene Meinung:
Mir gefällt der Joghurt sehr gut. Er ist für ein Diätprodukt recht lecker und trotz des Markennamens erschwinglich. Fairerweise muss ich aber auch eine Nachteile erwähnen. Also...
Erstens kann man Jogolé Himbeer leicht mit dem SEHR ähnlich aussehenden Jogolé Erdbeere verwechseln, weil sich die Verpackung kaum unterscheidet. Dazu muss ich allerdings sagen, dass auch dieser "Fehlkauf" kein Weltuntergang wäre, weil auch der Geschmack beider Milchprodukte sehr ähnlich ist. Trotzdem sollten kritische Feinschmecker aufpassen.
Zweitens kann man diesen Joghurt zwar gut zu Hause genießen, aber ihn locker in einer Leinentasche zum Picknick mitzunehmen (Wie in der Werbung!) - Das ist nicht! Denn leider geht die Papierverpackung viel zu schnell kaputt. Man kann schon fast ein Fest feiern, wenn Jogolé vom Supermarkt heil zu Hause ankommt.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass dieser Joghurt zwar kein optimales, aber doch sehr gutes Kühlschrankprodukt ist. Außerdem ist es für die Laune eines jeden Mädchens ziemlich steigernd, wenn es beim genüsslichen Verzehrs immer das Lied "Was kann ein Mädchen denn dafür, dass es so schön ist" vor sich hersummt. Was Werbung alles erreichen kann...

*Anhang:
weitere Jogolé Sorten:
Banane/Maracuja
Cappuccino
Erdbeer
Erdbeer/Cranberry
Heidelbeer
Kirsch
Pfirsich

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 893 mal gelesen und wie folgt bewertet:
97% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Pflaume23 veröffentlicht 25.07.2006
    Lecker esse ich super gerne
  • jupiter_wolf veröffentlicht 12.07.2006
    Erstaunlich, was man alles über einen Joghurt schreiben kann. Mich kannst du damit jagen, zumal daß auch noch Himbeergeschmack ist. Bäh! Trotzdem sehr guter Bericht.
  • wechmida veröffentlicht 03.07.2006
    Leider klappt das mit dem "Pfunde purzeln" zwar alles denkbar schlecht bei mir, aber dafür esse ich sehr gern Joghurt!
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

beliebteste ähnlich Produkte

Produktdaten : Zott Jogolé-Joghurt 0,1% Himbeer

Produktbeschreibung des Herstellers

Haupteigenschaften

EAN: 4014500023793

Bioprodukt: Nein

Kühlung: Ja

Produktgruppe: Joghurt

Produktuntergruppe: Fruchtjoghurt 0, 1%

Manufacturer: Zott

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/02/2006