Home > Internet > Internet Services > Free Email > arschloch.de
arschloch.de

Bilder der Ciao Community

Erfahrungsberichte - arschloch.de

> Detaillierte Produktbeschreibung

Aktualität der Websi...
Informationsgehalt
Navigation / Übersic...
Nutzwert der angebot...
Zahl der angebotenen...

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (31)
Bewertung
  • (8)
  • (10)
  • (4)
  • (6)
  • (3)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Durchschnittlich

wem`s gefällt, 2 einigermaßen lustige Adressen, ko...

schlechte Website, perverse Adressen, geschmacklos...

Durch eine Meinung hier bei Ciao wurde ich auf diese geschmacklose Website aufmerksam. Von hier aus kann man verschiedene perverse und ekelhafte eMail-Adressen an Freunde, Bekannte oder sich selber verschenken, ob dieses Geschenk ankommt, wage ich zu bezweifeln. -- Die Website -- Die Website hat...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“Wenns Spaß macht...”

veröffentlicht 04.11.2001

nicht unbedingt etwas

ist nicht so lustig wie vom Webmaster erzählt

Es gibt doch Leute, die man absolut nicht leiden kann und denen man am besten sonst was abreisen würde, aber wie soll man es diesen Leuten am besten Zeigen? Garantiert nicht durch Gesülze am Telefon. Aber es gibt auch Adressen die Ideen zu solchen Themen haben, oder sogar Angebote dazu anbieten...

> Erfahrungsbericht lesen

Navigation / Übersichtlichkeit:
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotenen Leistung:
Zahl der angebotenen Dienste:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Nichts für mich

“WIE SERIÖS SIND SIE WER BRAUCHT ES”

veröffentlicht 20.09.2000

Kostenlos, mehr fällt mir beim besten Willen nicht...

Anstössig!

Hallo, erst mal entschuldige ich mich für diese Rubrikauswahl, aber ich hab ja schon viel im ach so großen Web gesehen und erlebt, aber das sprengt doch einiges! Worum geht es auf dieser Seite? Eigentlich um eine nette Sache, denn um das Verschenken einer Kostenlosen Emailadresse, aber mit was...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

gute Idee

sparsam umgesetzt

Es soll ja stumpfe Leute geben, die einfach mal aus Langeweile Wörter in ihren Browser eingeben, um zu gucken, ob es die Seite gibt, und was sich dahinter verbirgt. Nur so ist es wohl zu erklären, dass Seiten wie zum Beispiel scheisse.de so rege besucht sind. Ich muss zugeben, auch ich bin auf...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

witziges Geschenk

man kan die Mails leider nicht vom Server abholen

Vor gar nicht allzulanger Zeit schlenderte ich mal wieder ziellos durch die unendlichen Weiten der Cyberwelt und entdeckte, wie sollte es ja auch anders sein, eine Website, die ich absolut witzig fand. www.arschloch.de - die Centrale für coole eMail-adressen. "Verschenkt doch mal ne eMail...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

Eine Mailadresse name@arschloch.de

Eine Mailadresse name@arschloch.de

... jedoch nie zu fragen wagten: Was für eine Sauerei mag sich wohl hinter www.arschloch.de verbergen? Wer hier viel erwartet, wird sehr enttäuscht sein - oder auch nicht: Denn immerhin kann man sich hier seine persönliche Adresse name@arschloch.de oder auch name@gibts.net reservieren lassen, und...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Kultig”

veröffentlicht 06.09.2000

Kult

Die Besten sind schon weg (logo)

Einfach aus Langeweile tippe ich www.arschloch.de ein und was kommt daher? Ein emailprovider.. geil! Man kann sich irgendeinen Namen nicht nur @arschloch.de, sondern auch @muschi.de, @bullen.de, @priester.de, @gibts.net oder @schluckt.net registrieren lassen. Die über dieses Konto eingehenden...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Lustige Mail-Weiterleitung”

veröffentlicht 18.07.2000

lustig

nur Weiterleitung

Bei www.arschloch.de kann man sich eine Mail-Weiterleitung sonstwas@arschloch.de holen. Das ist eine sehr lustige Idee, und der Witz ist, dass man diese Weiterleitungen an seine Freunde oder auch Feinde verschenken kann. Wahlweise stehen auch Adressen sonstwer@muschi.de oder irgendwer@gibts.net...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

mal richtig lustiges und nützliches Angebot

sonst nicht viel los

www.arschloch.de - die megahype-Internetseite. Du brauchst noch ein Geburtstagsgeschenk für Deine Freundin oder Deinen Chef? Du hast noch Freunde die mit Dir sprechen? Lange keine Prügelei mehr gehabt?? Dann verschenk doch eine Mailadresse@arschloch.de! Sowas hat nicht jeder (ich weiss, braucht...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“wenn man zu viele freunde hat”

veröffentlicht 25.12.2000

witzig

beleidigend *g*

Was erwartet man unter www.arschloch.de? Das war es mir wert dort mal vorbeizusurfen... Seltsam überrascht war ich als ich festgestellt habe das es sich dabei um einen Freemail Anbieter handelt, bei dem sich eMail Adressen für sich selbst holen kann, aber auch welche verschenken kann :-) (Das...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“E-mail für Dich”

veröffentlicht 30.07.2000

sehr hoher spaßfaktor

nur weiterleitung

Ich habe lange nicht mehr so gelacht wie beim Besuch auf www.arschloch.de. Man kann dort E-Mail Adressen an Freunde oder Feinde verschenken, die man damit mehr oder weniger zum Lachen bringen will. Mögliche Varianten sind zum Beispiel Name@arschloch.de oder Name@gibts.net. So lassen sich Adressen...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“einfach mal crass”

veröffentlicht 29.08.2000

verdammt geile Adressen

zweckfrei

Naja, eigentlich finde ich es ziemlich zeckfrei! Wer bitte braucht eine E-Mailadresse, die auf arschloch.de, bullen.de, muschi.de, priester.de, gibts.net, schluck.net oder anscheinend.net endet? Für normale Zwecke ist das wohl nicht grade hilfreich! Was würdest du machen wenn du eine Mail von dem...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Nichts für mich

“Primitiv, geschmacklos und unseriös”

veröffentlicht 18.02.2003

Unseriös, geschmacklos, schlechte Internetseiten

schneller Dienst

Unseriöse, geschmacklose und widerliche Internetseiten, ich möchte in damit in Kontak geraten... Internetseiten °°°°°°°°°°°°°°° Die Internetseiten sind sehr schlicht angelegt, nicht schön in der Aufmachung und Design und Layout gefallen mir auch nicht so gut! Des weitern muss ich noch ergänzen...

> Erfahrungsbericht lesen

Navigation / Übersichtlichkeit:
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotenen Leistung:
Zahl der angebotenen Dienste:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ich fall vom Stuhl”

veröffentlicht 17.09.2000

SPASS

nur Umleitung

Ich bin zufällig über ciao an diese Seite gekommen und ich muss sagen das ist der absolute Hammer!! Ich hab mir direkt mal mehrere von diesen Mail Adressen zugelegt, denn ich konnte den Hals gar nicht nehr voll kriegen von diesen witzigen Sachen, wobei ich ich selbst über meine eigenen Gags...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“Ein Arschloch im WWW”

veröffentlicht 01.12.2000

Freunde ärgern

verzichtet auf diesen Service

Eines Tages bekam ich eine nette E-Mail, die hiess ratte@arschloch.de Man habe ich mich geärgert. Ich wusste erst gar nicht was los war. Danach hab ich gesehen, daß das eine Verarschung war und die fand ich gar nicht lustig. Ich musste erstmal dem Webmaster eine E-Mail schreiben, daß dieser E...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0