arschloch.de

arschloch.de

Gesamtbewertung arschloch.de 31 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen

... -- Die eMail-Adressen -- Zur Auswahl auf der Website stehen folgene eMail-Adressen: @arschloch.de @bullen.de @muschi.de @prister.de @schluckt.net @gibts.net @anscheinend.net Die unteren 2 eMail-Adressen sowie @bullen.de oder @prister.de sind ja noch einigermaßen lustig, doch ... Bericht lesen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
Verwandte Angebote für arschloch.de    
 
CHECK24
69 Bewertungen
CHECK24
Vergleichen Sie unverbindlich aus einer Vielzahl von Anbietern und sichern Sie sich einen Highspeedanschluss zum besten Preis! Jetzt neu: Exklusiver DSL-Vergleich mit Verfügbarkeitsrechner!
CHECK24


1-5 von 31 Erfahrungsberichten    
> Alle 31 arschloch.de Erfahrungsberichte anzeigen
Ich will nicht mit sowas beschenkt werden
Von stefne2000

Pro: wem`s gefällt, 2 einigermaßen lustige Adressen, kostenlos, eMail kommt an
Kontra: schlechte Website, perverse Adressen, geschmacklos, unseriös, nur Weiterleitung, kein wiederrufen

Durch eine Meinung hier bei Ciao wurde ich auf diese geschmacklose Website aufmerksam. Von hier aus kann man verschiedene perverse und ekelhafte eMail-Adressen an Freunde, Bekannte oder sich selber verschenken, ob dieses Geschenk ankommt, wage ich zu bezw ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
Navigation / Übersichtl...
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotene...
Zahl der angebotenen Di...
sehr hilfreich

26.11.2000
WIE SERIÖS SIND SIE WER BRAUCHT ES
Von jan28

Pro: Kostenlos, mehr fällt mir beim besten Willen nicht dazu ein!
Kontra: Anstössig!

Hallo, erst mal entschuldige ich mich für diese Rubrikauswahl, aber ich hab ja schon viel im ach so großen Web gesehen und erlebt, aber das sprengt doch einiges! Worum geht es auf dieser Seite? Eigentlich um eine nette Sache, denn um das Verschenke ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
Navigation / Übersichtl...
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotene...
Zahl der angebotenen Di...
sehr hilfreich

20.09.2000
Wenns Spaß macht...
Von Robfreak

Pro: nicht unbedingt etwas
Kontra: ist nicht so lustig wie vom Webmaster erzählt

Es gibt doch Leute, die man absolut nicht leiden kann und denen man am besten sonst was abreisen würde, aber wie soll man es diesen Leuten am besten Zeigen? Garantiert nicht durch Gesülze am Telefon. Aber es gibt auch Adressen die Ideen zu solchen Themen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
Navigation / Übersichtl...
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotene...
Zahl der angebotenen Di...
sehr hilfreich

04.11.2001
Das finden manche anscheinend.net so witzig
Von MattenRocker

Pro: gute Idee
Kontra: sparsam umgesetzt

Es soll ja stumpfe Leute geben, die einfach mal aus Langeweile Wörter in ihren Browser eingeben, um zu gucken, ob es die Seite gibt, und was sich dahinter verbirgt. Nur so ist es wohl zu erklären, dass Seiten wie zum Beispiel scheisse.de so rege besucht s ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
Navigation / Übersichtl...
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotene...
Zahl der angebotenen Di...
sehr hilfreich

25.01.2001
Was wir schon immer einmal wissen wollten
Von RaabinGefahr

Pro: Eine Mailadresse name@arschloch.de
Kontra: Eine Mailadresse name@arschloch.de

... jedoch nie zu fragen wagten: Was für eine Sauerei mag sich wohl hinter www.arschloch.de verbergen? Wer hier viel erwartet, wird sehr enttäuscht sein - oder auch nicht: Denn immerhin kann man sich hier seine persönliche Adresse name@arschloch.de oder a ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
Navigation / Übersichtl...
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotene...
Zahl der angebotenen Di...
sehr hilfreich

01.11.2000
Sponsoren-Links

Vergleichen Sie ähnliche Produkte mit arschloch.de

  • geocities.com (E-mail)
    (+) schnell, eigener Editor, gutes Design (-) Werbeeinblendung, kein direkter FTP-Upload möglich (*)
  • fcbayern.de (E-mail)
    (+) der name (-) --- (*)
  • evilemail.com
    (+) größere Emails als 5 MB, IP-Adresse wird nicht übermittelt, mehrere Domainnames zur Auswahl (-) makabere Seiten - nicht's für schwache Nerven (*)
  • hamburg.de (E-mail)
    (+) Alles da, was man benötigt (-) kostenpflichtig schon in der Basis-Variante, Kundendienst (*)
  • burger-king.de (E-mail)
    (+) übersichtlich (-) kein POP3 (*)
  • startrekmail.com
    (+) StarTrek-eMail-Adres se (-) Adressbuch funzt nicht (*)
  • email.com
    (+) Alles außer... (-) ... kein POP3, NUR englischsprachig (*)
  • unicum.de/mail
    (+) Kostenlos, zuverlässig, leichte Bedienung, gutes Design (-) langsame Ladezeit (*)
  • mailandnews.de
    (+) Man kann unter anderem Namen EMails verschicken (-) Verschickte EMails werden nur 30 Tage gespeichert (*)
  • giga.de/freemail
    (+) für Giga Friend ein muß (-) kein pop3 Support und viele Ausfälle (*)
  • gmx.de
    (+) Kostenlos... (-) ...DACHTE ICH! (*)
  • vlf.net
    (+) einige nette Dienstleistungen, eigene Faxnummer, zuverlässig (-) alles nicht berauschend, Faxnummer=0180-*** (*)
  • einsundeins.com (E-mail)
    (+) Einfach zu merkende Mailadresse, Viele Funktionen bei einem Anbieter, Anfängerfreundlich (-) Kein POP3 Zugang, Freischaltung für Backupservice dauert Ewigkeiten (*)
  • mail.com
    (+) Zuverlaessigkeit, einfache Anmeldung (-) siehe Probleme (*)
  • abacho.de
    (+) übersichtlich, Zusatztfunktionen (-) Geschwindigkeit (Seitenaufbau) (*)
(*) Meinungen von Ciao Mitgliedern


Sind Sie Hersteller/Anbieter von arschloch.de ? Klicken Sie hier