autoeurope.de

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "autoeurope.de"

veröffentlicht 25.05.2008 | tcschmidt
Mitglied seit : 30.08.2007
Erfahrungsberichte : 22
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro preiswert, angenehme Betreuung, schnelles Feedback
Kontra nichts zu meckern !!!
sehr hilfreich

"Autoeurope-- sehr gut"

Gesucht wurde im Dezember 2007 ein Fahrzeug der kleinsten Klasse für Anfang März 2008 für Madeira (Portugal).

Nach Internetrecherchen kamen wir zu Autoeurope.

Die Internetseite ist zwar nicht die übersichtlichste, aber nach ein wenig Gewöhnung, ging das herausfinden des Preises recht einfach.

Wir buchten aufgrund der Erfahrungen, die im Internet gepostet wurden, die preiswerteste Kategorie.

Störend war, dass man erst NACH dem Buchungsvorgang den Anbieter vor Ort genannt bekommt. Da es auf Madeira aber wohl nur zwei/drei Anbieter gibt, die mit Internetvermittlern zusammenarbeiten und ich wenig negatives gehört hatte, buchten wir trotz dder Unsicherheit.

Die Buchung funktionierte schnell und unproblematisch, bereits wenige Stunden nach Buchung im Internet bekam ich eine Bestätigung per E-Mail.

Es war dann in der Tat der Anbieter "GUERIN" auf Madeira, über den ich Gutes, aber auch weniger Gutes gehört hatte.

Für 14 Tage zahlten wir 255 Euro inckl. aller Versicherungen und Rückerstattung einer Selbstbeteiligung.

Vier Wochen vor Abflug überwies ich den Rechnungbetrag.

Zwei Wochen vor Abflug verschoben sich die Flugtermine so unglücklich, dass ich umbuchen musste und sich somit Flugnummer und Ankunftszeit änderten.

Mit Schrecken dachte ich, ob das mit dem KFZ dann auch problemlos umzubuchen geht.

Ich teile Autoeurope die geänderten Zeiten mit und bekam am gleichen Tag die Änderungsbestätigung per E-Mail.


Auf Madeire angekommen, erwartete uns am Flughafen ein netter Mann mit Schild, auf dem unser Name stand. Er brachte uns in einem Minibus zur Garage. Dort erwartete uns dann eine nette Portugiesin (der erste Hingucker des Tages ;-) und wickelte mit uns die KFZ-Übergabe ab. Alles ging auf Englisch! Deutsch wird dort nur selten gesprochen.

Nach den Formalitäten ging es zur Fahrzeugübergabe.

Wir waren sehr überrascht, als uns statt eines Suzuki Alto oder Fiat Panda ein Corsa Turbodiesel mit fünf Türen, Klima, ABS übergeben wurde. Das Fahrzeug war innen topsauber und sehr gut ausgestattet.
CD Radio war auch mit drin.

Aussen gab es jedoch einige Macken, die aber sorgfältig aufgeschrieben und an einer Skizze markiert wurden. Hiervon bekamen wir einen Durchschlag.

Die Rückgabe sollte erst um 9 Uhr in der Garage stattfinden, dass war uns zu spät, da der Flieger um 10:15 uhr gehen sollte. Alles kein Problem, dann sollten wir den Wagen offen auf dem Parkplatz direkt am Flughafen stehen lassen und die Schlüssel ins Hanschuhfach packen. Geklaut werde da nicht und es se alles Videoüberwacht.

Das Fahrzeug war geräumig, sauber, hatte ausreichende Reserven und verbrauchte auf dem bergigen Madeira um die 6 Liter Diesel.

Tanken war kein Problem, es scheint nur geringe Unterschiede im Preis zu geben. Tankstellen sind in den etwas größeren Orten ausreichend vorhanden. Ab 22 Uhr ist aber meist alles zu, außer in Funchal.

Es gab keine Probleme mit dem Fahrzeug und am Abreisetag wurde das Fahrzeug offen am Flughafen stehen gelassen. Uns war zwar etwas mulmig, aber alles ging problemlos über die Bühne.

Fazit:

Ich war rundum zufrieden. Es gab keinerlei Probleme und habe sogar eine KFZ, welches zwei Klassen über dem gebuchten liegt, für den günstigen Preis bekommen.

Ich würde sofort wieder mit Autoeurope und Guerin (Madeira) buchen!


TIPP:
Ein WC besitzt die Garage nicht, also lieber am Flughafen noch mal aufs Klo gehen!

Karten von Madeire sind nicht im KFZ vorhanden. Man hatte leider keine Straßenkarte. Also lieber direkt zu Hause eine besorgen oder am Flughafen, der zum Teil sogar günstigere Preise hat als "draussen"

Ein Alto oder Panda, der wenig PS hat, ist bei den Steigungen auf Madeira nicht zu empfehlen.

Auf persönliche Anfragen wurde innerhalb eines Tages geantwortet, wenn auch nicht immer vollständig.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 11466 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Produktdaten : autoeurope.de

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 23/10/2003