digital-postcard.ch

Erfahrungsbericht über

digital-postcard.ch

Gesamtbewertung (27): Gesamtbewertung digital-postcard.ch

 

Alle digital-postcard.ch Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


~~~ DIE BESTE E-CARD-SEITE ~~~

5  22.05.2003 (04.07.2007)

Pro:
Waaaaahhhnsinnsauswahl, als registrierter Kunde viele Möglichkeiten, Übersichtliche Seite, schöne Karten, tolle Features

Kontra:
Premium - Dienst zu teuer

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Navigation / Übersichtlichkeit:

Informationsgehalt

Aktualität der Website:

Nutzwert der angebotenen Leistung:

Strukturierung der Angebote:


Bianca24

Über sich: <°))))>< /// ° www.abgespeist.de ° /// ° http://blaulichtreporter.de/ ° /// Klasse, wie ein...

Mitglied seit:15.04.2000

Erfahrungsberichte:316

Vertrauende:139

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 126 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallöchen,

heute möchte ich Euch die wahrscheinlich beste (nicht längste *lol*) E-Card-Seite im Netz vorstellen.
Jedes Jahr zu Weihnachten, Ostern, Muttertag oder einfach wenn ein Bekannter/Verwandter Geburtstag hat, sucht man eine Möglichkeit einen Gruß zu hinterlassen. Manchmal möchte man aber auch nur "Ich liebe Dich" übermitteln. Es gibt tausend Gründe eine elektronische Postkarte zu versenden. Und jedes Mal sucht man fast vergeblich eine gute Seite mit genügend Kartenauswahl, Übersichtlichkeit und Bedienungsfreundlichkeit.
Vor fast 2 Jahren bin ich durch Zufall auf www.digital-postcards.ch aufmerksam geworden und seit dem "Stammkunde". Wer sich jetzt registrieren möchte, kann wählen, ob er den kostenfreien, oder kostenpflichtigen Premium-Dienst nutzen möchte. Man muss sich nicht zwangsläufig registrieren, hat aber dadurch einige Vorteile.
Ich möchte Euch die Seite vorstellen, garantiere aber nicht dafür alles lückenlos zu erklären. Die Seite hat einen Riesenumfang ;).

Grundsätzliches
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Die Seite bietet 5800 aktuelle Karten/Bilder aus 159 Kategorien (von Big Brother, Freundschaft, Liebe, Danke, Trauer, usw. über Diddl oder Fraktale, sowie Vergangene Zeiten). Man kann aus 210 Hintergrundmusikstücken wählen und dazu passend 72 Java und DHTM-Effekte hinzufügen. Außerdem gibt es 87 verschiedene Briefmarken die teils animiert sind. Man kann HMTL im Text verwenden, und somit seine Karten völlig individuell erstellen, ohne das eine Karte wie die andere aussieht, es sei denn, man verschickt sie direkt mehrfach an verschiedene Absender (wozu man nicht immer von vorne anfangen muss, sondern nur die Addy ändern braucht). Was auch völlig genial ist, ist die Programmierung bis zu 14 Tage vorher. Somit kann fast kein Geburtstag mehr vergessen werden.

Nebenbei kann man sich auch noch sämtliche Statistiken der Seite angucken, welche von den Top300 über die Statistik des Tages reicht. Aber alles möchte ich gar nicht aufführen, weil es sonst abgeschrieben wäre. Alle Details findet man nämlich auch auf der Homepage selber.

Ohne Registrierung
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Ohne kann man aus fast allen Postkarten auswählen und verschicken, alles ohne Drama. Prima Sache für Leute, die wirklich nur eine Karte im Jahr verschicken.

Mit Registrierung (kostenfrei)
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Wer sich kurz und schnell ohne jegliche Verpflichtung registriert, kann ein Adressbuch nutzen, welches 10 Email-Adressen von Freunden/Bekannten speichert. So muss man nicht immer die teilweise ellenlangen Addys eintippen. Zudem kann man verfolgen, ob die Cards, die man verschickt hat schon abgeholt wurden (worüber man noch auf Wunsch extra eine Email bekommt), oder schon abgelaufen sind. Zudem kann man aus allen Ecards aussuchen, was einem gefällt, oder eigene Bilder hochladen (Erotik wird zugänglich, wenn man über 16 ist). In seinem persönlichen Account hat man eine komplette Statistik über seinen Aufenthalt, wie z.B. die Gesamtzahl der verschickten Karten, Datum der Registrierung, Letzter Log-In, und eine Statistik über die verschickten Karten der letzten 60 Tage mit deren Status.

Premium-Registrierung
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°
Hier kann ich nicht aus eigener Erfahrung sprechen, da ich nur den Free-Account nutze.
Zusätzlich kann man 100 Einträge im Adressbuch speichern, man kann eine Postkarte direkt an verschiedene Leute schicken, wobei die Adressierung dann automatisch gehen soll, Erinnerungsservice (100 Stück), Flashmaker, keine Werbung in den Postkarten, und Speicherung 90 anstatt 21 Tagen und viel mehr. Kostenpunkt 20 CHF/ 15 €.

FAZIT
°*°*°*°*°*°*
Meiner Meinung nach ist das die beste E-Card-Seite überhaupt, da man extrem viel Auswahl und Möglichkeiten hat. Eigentlich reizt mich auch der Premium-Dienst, aber 15 Euro seh ich für so einen Dienst nicht ein. Für 5 Euro würd ich das machen, aber eben keine 15.
Wenn Ihr ständig auf der Suche nach schönen und ausgefallenen E-Cards seit, dann schaut doch einfach mal dort rein. Bisher ist jede Karte pünktlich angekommen, selbst zu den Stoßzeiten vor Weihnachten.
Ach ja, nervige Newsletter gibts auch keine (bisher habe ich noch nicht einen bekommen), also braucht ihr das Häkchen eigentlich gar nicht bei der Registrierung zu machen ;).
Wie gesagt, ich kenne keine bessere Seite um elektronische Postkarten zu versenden, überzeugt Euch selber.

Verschickt doch mal wieder eine E-Card, es gibt sicher jemanden, der sich drüber freut :))! Schreib mal wieder (oder so *lach*)!

Liebe Grüße, Bianca

PS: Bei Fragen, schreibt doch etwas in die Kommentarspalte - Danke!

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
s-runschke

s-runschke

07.12.2007 10:15

Klasse Bericht, bin immer mal auf der Suche nach einer lustigen E-Card. LG Steffi :-)

strubbelmiez_1975

strubbelmiez_1975

13.09.2007 22:31

auch keine schlechte Idee, war bisher immer bei sugarcube.com, da muss man auch ganz schön aufpassen wegen dem Premiumbereich. Aber ich fands immer witzig, wenn eine korpulente Tänzerin anner Stange tanzt, den Hintern mit dem Namen des Empfängers der Karte vorstreckt :-)) das gleiche gibt es mit einem Mann. :-)) Ich werd mal in diese Seite bei gelegenheit gucken,ist erstmal abgespeichert :-D

Engelchen0109

Engelchen0109

06.09.2007 17:27

Alles da, was ich wissen will. Klasse. LG Nadine :-)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 5513 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. s-runschke
  2. jeffy1968
  3. michili
und weiteren 124 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.