druckerzubehoer.de

Erfahrungsbericht über

druckerzubehoer.de

Gesamtbewertung (3748): Gesamtbewertung druckerzubehoer.de

 

Alle druckerzubehoer.de Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Bestellung von Patronen für Canon Pixma 610

4  11.11.2010

Pro:
Günstige Preise, Gute Tinte, Innovative funktionierende Patronen (auch mit Chip)

Kontra:
etwas längere Lieferung, Keine Originalpatronen, gewisser Zwang zu Ciao Bericht

Empfehlenswert: Ja 

donny660570

Über sich:

Mitglied seit:20.11.2000

Erfahrungsberichte:10

Vertrauende:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 12 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Nachdem ich jetzt schon ein Jahr den Canon Pixma 610 täglich nutze, habe ich Ausschau nach alternativ günstigen Patronen gehalten. Bisher habe ich immer bei Cadridge World in Mannhein die Patronen nachfüllen lassen. Wichtig war mir einen Anbieter zu finden, der auch die elektronischen Chips auf der Druckerkartusche resettet. Denn bei dem Pixma 610 kann es zu Schäden am Druckkopf kommen, wenn der Drucker ohne Tinte druckt. Da ich den Drucker dienstlich benötige, kann ich mir einen solchen Totalausfall nicht leisten. daher bin ich im Internet auf den Shop druckerzubehoer.de aufmerksam geworden.

Übersicht:
1. Die Homepage
2. Die Produkte
3. Der Bestellvorgang
4. Die Preise
5. Die Bezahlung
6. Der Versand
7. Besonderheiten
8. Fazit

1: Die Homepage:
Die Homepage macht einen zuerst ziemlich überfüllten Eindruck. Ähnliche Webseiten findet man öfters im Internet und sind somit nichts Besonderes. Die Homepage ist im gut strukturiert. So sieht man auf der linken Seite Funktionen um das gesuchte Produkt zu finden sowie Hinweise auf AGB’s. Auch sind dort Links zu sonstigen Hilfeseiten zu finden. In der Mitte wird auf kostenlose Ware hingewiesen, bei mir war es ein Füller, eine Minitaschenlampe und eine Zettelbox (die auch alle geliefert wurden). Hier gibt es auch Angebote aus den verschiedenen Bereichen des Shops. Auf der rechten Seite ist fast nur Werbung. Die Auszeichnungen wie "Test - Sieger" scheinen fraglich, denn viele der Tests sind für den Laien nicht nachvollziehbar, denn häufig geht es bei den Testsiegern um einzelne Produkte, die allerdings so auch nicht mehr so im Bestand des Shops sind.

2: Die Produkte
Die Werbung ist allgemein etwas irreführend. Denn „druckerzubehoer.de“ ist kein Hersteller von Druckertinten oder Tonern sondern ein Händler. Die meisten hier veröffentlichen Testberichte betreffen die Produkte, weniger die Händlereigenschaften. Eigentlch solte hier eine Bewertung des Händlers erfolgen. Natürlich gehören hierzu im Kern auch die Produkte. Daher werde ich mich im Folgenden vorrangig mit dem Händler "Druckerzubehoer" auseinandersetzen. Zu den Produkten kann ich nur sagen, das die Qualität bei mir einwandfrei ist - aber hier muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Was mir z.B. gut und gerne ausreicht, kann für andere ein schlechtes Druckergebnis sein. Nachdem ich bei anderen "Nachfüllern" von Druckerpatronen schon schlechte Erfahrungen gemacht habe - z.B. funktionierten die resetteten Chips nicht - blieben solche Erfahrungen bei meinen beiden Bestellungen bisher aus. Die Füllstandanzeigt funktioniert einwandfrei und das obwohl es sich nicht um Originalpatronen von Canon handelt. Das ist oft nicht so und daher habe ich an den Produkten qualitativ nichts auszusetzen.

3: Der Bestellvorgang
Ich selbst habe dort jetzt 2 x bestellt. Der Bestellvorgang ist einfach und endet in einem angezeigten Warenkorb. Wenn man über manche schon bewerteten Artikel geht, klappt automatisch ein Menü auf und teilt mit, dass schon xxxxx Kunden von xxxxx Kunden den Artikel mit der Höchstwertung von fünf Sternen bewertet haben

4. Die Preise
Letztendlich sind die Preise sehr günstig. Leider werden keine Markenpatronen angeboten. Hier fehlen die von anderen Händlern angebotenen günstigen Markenpatronen, zu etwas geringereb als die hohen Preise der Markengeräte-Hersteller. Öfters drucke ich auch mal sehr hochwertige Fotos aus. Hier möchte ich Marken-Patronen nutzen.

5. Die Bezahlung
Die gebotenen Zahlungsmöglichkeiten sind üblich im Internet. Bei Vorkasse muss der Kunde in Vorleistung gehen. In meinem Fall wurde am 2. Tag nach der Bestellung das Kreditkartenkonto belastet, die Lieferung erfolgte drei Tage später. Das ist in Ordnung, außer ein Artikel ist nicht lieferbar. Die Zahlung per PayPal ist eine Alternative und entwickelt sich zum Standard für Internetzahlungen.
Merkwürdig dagegen ist die Mitteilung in der ersten Email von Druckerzubehör: „Parallel speichern wir jede IP-Adresse, so dass wir uns gegen die Urheber vorsätzlicher Falschangaben effektiv zur Wehr setzen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Vorgehensweise, um unseren ehrlichen Kunden weiterhin faire und niedrige Preise bieten zu können“ . Der Sinn dieser Ermahnung ist mir schleierhaft. Es ist einfach die IP-Adresse zu verschleiern. Dann bräuchte druckerzubehör einen richterlichen Beschluss um vom Betreiber des Internet-Providers die Adresse ausgehändigt zu bekommen. Das ist nach meiner bisherigen Erfahrung fast immer unmöglich und auch viel zu aufwendig und teuer.

6: Der Versand
Die Versandkosten verändern sich in ein Euro Schritten von 5,97 EUR bis zur kostenlosen Lieferung bei einem Warenwert ab 59,97 EUR . Versandkostenfrei ist also alles was 59,98 Euro und mehr kostet. Das verführt zu immer größeren Bestellungen und ist ein sehr effizienter Marketing Trick. Denn wenn der Versandkostenanteil um 1 EUR sinkt bei einer zusätzlichen Patrone, so fühlt sich diese Patrone 1 EUR günstiger an. Die Lieferung erfolgt über Hermes und dauert daher immer etwas länger als die Lieferung mit DHL.

7: Besonderheiten
Sollte mein Bericht von der Ciao Gemeinde als mindestens durchschnittlich 'hilfreich' bewertet werden, erhalte ich einen 25% Rabatt auf den Warenwert meiner letzten Bestellung.
Aus meiner Sicht sehe ich den Vorgang in Zusammenhang mit der Bitte einer Bewertung bei CIAO oder anderen Verbraucherportalen, als kostenlose Werbung für "druckerzubehoer.de". Das Unternhemen nutzt Ciao für eine gezielte Meinungsbildung auf Kosten einer unabhängigen Verbrauchergemeinschaft. Der Rabatt kann je nach vorheriger Bestellmenge eine durchaus beachtliche Summe annehmen. Zwar ist keiner verpflichtet eine positive Bewertung zu schreiben, eine solche Vorgehensweise würde sicherlich auch nach hinten losgehen, jedoch ist aus meiner Sicht eine solche Praxis äußerst fraglich. Eine negative Wertung wird in der Regel nicht abgegeben, obwohl wohl die Rabatte-Zusage einhalten würde.

8. Fazit
Obwohl das Unternehmen gute und günstige Produkte vertreibt führt die Werbepraxis zu einer Abwertung um einen Stern. Unzählige Erfahrungsberichte führen zu einer Verwässerung der Produkte und der Händlerleistungen. Mich ärgert aber am meisten die Tatsache, dass mir ein Preisnachlass bis zu 25 Prozent nur dann eingeräumt wird, wenn ich bei CIAO einen Bericht hinterlege - nicht weil ich ein treuer und zufriedener Kunde bin. Schreibe ich also keinen Bericht - so zahle ich wesentlich mehr als Kunden die schnell einen Erfahrungbericht hier "hinschmieren" und dann den Rabatt kassieren. Außerdem fällt so ein negatives Licht auf ciao.de als unabhängiges Verbraucher-Portal. Ciao hat Werbung verboten aber nach meiner Meinung handelt es sich in diesem Fall schon um eine massive Werbung. Ciao wird von unzähligen meist nicht guten Berichten über druckerzubehoer.de seit Jahren überflutet. Der Anteil der guten Berichte ist aber gering.
Viele der neuen Autoren wissen sicher nicht worauf sie sich mit einem vermuteten „bezahlten“ Werbebericht einlassen. Sie machen sich zum Handlanger eines Unternehmen - Schade.

Nachtrag: 23.05.2011. Patronen sind alle verdruckt - alles was super ich kaufe da demnächst wieder ein.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Oberlisbler

Oberlisbler

11.11.2010 23:00

Natürlich steht auch Dir das Schmiergeld dieser unseriösen Firma zu! Zwar wird die Glaubwürdigkeit durch gekaufte Berichte auf CIAO zerstört ... aber wem juckt das schon wirklich! Danke für Deinen "käuflichen" Bericht! Auch Du bekommst von mir die Höchstwertung von 25% Schmiergeld die dieser Händler bieten kann, denn Dein Bericht ist nicht schlecht ... aber letztendlich so unglaubhaft wie der sonstige Schrott von fast 10000 Berichten! Du tust mir lediglich leid ... SH und LG Günter /// PS: Übrigens das ist meine "nicht käufliche" Meinung!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 810 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. mr.matze
  2. skycrazer
  3. leamaus75
und weiteren 9 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.