HitEnergie / HitGas

Erfahrungsbericht über

HitEnergie / HitGas

Gesamtbewertung (29): Gesamtbewertung HitEnergie / HitGas

 

Alle HitEnergie / HitGas Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Hitgas von Hitenergie. Der Service ist kein HIT!

2  30.11.2010 (21.02.2012)

Pro:
Hoher Bonus

Kontra:
Schlechter Service, Hohe Grundgebühr

Martin191

Über sich:

Mitglied seit:31.05.2010

Erfahrungsberichte:8

Vertrauende:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 31 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Vorbemerkung


Hitgas ist laut verivox.de der z.Z. günstigste Anbieter mit Neukundenbonus. Ohne Neukundenbonus jedoch nur auf Platz 31. Daher kann ich Hitgas nur für einen 12 Monatsvertrag empfehlen. Für eine längere Vertragsdauer ist dies der falsche Anbieter.

Internetseite


Unter hitenergie.de ist die Internetseite zu finden. Diese teilt sich Hitgas mit sein „Partner“ Hitstrom.
Die Seite ist gut gegliedert und die gesuchten Informationen sind leicht zu finden.
Unter den Link „Service Center“ befinden sich viele Informationen rund um Strom & Gas und den Wechselvorgang.
Auf der rechten Seite befindet sich sogleich ein Vergleichsrechner.

Bestellvorgang


Der Bestellvorgang ist sehr einfach. Dazu sollte die letzte Gasrechnung vorliegen. Auf dieser sind alle Daten zu finden. Der Bestellvorgang wird über den „Gaspreisrechner“ gestartet. Dort sind der Verbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Im nächsten Schritt noch die persönlichen Daten und die Zugangsdaten der für „MeinHitGas“.
In den nächsten 24h erhält man eine Auftragsbestätigung mit dem angegeben Daten.

Service


Hitgas bietet eine kostenlose Kundenhotline an. Außerdem steht eine emailadresse zur Verfügung.

Mit dem Benutzername und Passwort, die bei der Bestellung festgelegt wurden, kann man sich an bei „MeinHitgas“ einloggen, verschiedene Daten ändern und den Verbrauch eingeben.
Was ich persönlich sehr schön finde ist, dass der Bestellstatus angezeigt wird. Daran sieht man immer, wie weit der Wechselprozess vorangeschritten ist. Dies wird anhand von Bildern dargestellt mit kurzen Erklärungen.

Meine Erfahrung mit den Service ist bis jetzt schlecht. Auf meine Bitte, den Verbrauch noch mal zu ändern, wurde nach ca. 1 Monat eine Antwort geschickt. Eine nachträgliche Änderung des Verbrauches sei nicht möglich. Also hab ich jetzt eine erhöhte Abschlagszahlung.

Preise, Neukundebonus und Freunde werben


Die Preise sind von Region zu Region unterschiedlich. Daher bitte auf der Internetseite oder verivox.de informieren.
Ich persönlich finde die Grundgebühr sehr hoch. Daher ist der Arbeitspreis ein bisschen niedriger. Einen Preisvergleich unter verivox.de ist empfehlen.
Der Neukundenbonus ist sehr hoch. Dadurch lässt sich im ersten Jahr sehr viel sparen. Der Bonus wird nach 12 Monaten mit der Jahresrechnung verrechnet. Der Neukundebonus setzt sich aus einen Geldbonus und frei kWh zusammen.
Achtung: Es werden die frei kWh nur bei einem realen Mindestverbrauch gewährt. Bei mir ist der Fall, dass ich einen Verbrauch von 12.000 kWh angegeben habe. Sollte ich aber unter 10.000 kWh verbrauchen, werden die frei kWh nicht abgezogen. Darauf wird aber hingewiesen. Die frei kWh verfallen auch, wenn „fällige Rechnungen/Abschlagsbeträge nicht oder nicht vollständig gezahlt werden“. z.B: Rückbuchungen beim Lastschriftverfahren

Hitgas bietet Freunde werben Freunde an. Der Werber erhält eine 20€ Gutschrift pro geworbenen Kunden. Dafür meldet man sich bei „Mein HitGas“ an und geht auf Freunde werben. Dort muss die emailadresse des Freundes eingegeben werden. Dieser erhält eine email mit einen Link. Darüber muss er sich anmelden. Und die 20€ sind sicher.

Tarife und Vertragslaufzeit


Hitgas bietet die Tarife Hitgas6 und Hitgas12 an.
Die Zahl gibt an, wie lange die Preisgarantie in Monaten ist.
Beide Tarife unterscheiden sich in den Arbeitspreis. Hitgas12 ist z.Z. 0,2cent teurer.
Ich persönlich habe mich für Hitgas6 entschieden. Es ist billiger. Und falls die Preise erhöht werden, mache ich Gewinn oder Verlust. Je nachdem wir stark der Preis erhöht wird (oder fällt). Dies sollte aber jeder selbst entscheiden.

Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ohne Kündigung läuft der Vertrag noch ein Jahr weiter. Bei einem Wechsel nach 12 Monaten sollte dies frühzeitig geplant werden, damit die Kündigungsfrist eingehalten wird.

Fazit


Für eine 12 Monatsvertrag ist Hitgas bedingt zu empfehlen. Aber wer ein langfristiges Vertragsverhältnis sucht, ist mit Hitgas schlecht bedient.

Update: Der Bonus wurde korrekt verrechnet und nach ca. 2 Monaten wurde das Guthaben ausgezahlt.
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Django006

Django006

01.12.2010 00:16

für mich uninteressant, lg Alan

Oberlisbler

Oberlisbler

30.11.2010 23:17

Das Problem für den Verbraucher ist ja wohl wem soll man überhaupt noch Glauben schenken, nachdem sich unsere Politker völlig verkauft haben ...

Summertime_1981

Summertime_1981

30.11.2010 21:35

Positiv klingt anders - Danke für die Warnung!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 10714 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. raccoonX
  2. na_sowas
  3. Celsius-Monster
und weiteren 28 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.