lose-preis.de

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "lose-preis.de"

veröffentlicht 27.11.2005 | fire3000
Mitglied seit : 23.08.2001
Erfahrungsberichte : 68
Vertrauende : 5
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro -klasse support -seriös -fair kalkuliert -kostenlos
Kontra -server lahmt manchmal -wenig user weshalb es sehr lange dauern kann bis ein Preis ausgelost wird
sehr hilfreich
Navigation / Übersichtlichkeit:
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Höhe der möglichen Gewinne:
Fun-Faktor:

"Der Besuch lohnt sich!"

Liebe Ciao Gemeinde,

ich habe mich mit der oben genannten website intensiv befasst und werde meine Erfahrungen nun schildern.

Doch zuerst eine kurze erkärung was Klammlose sind, mit dennen man dort etwas machen kann.

Klammlose sind eine Internetwährung von klamm.de, die ursprünglich geschaffen wurden als eine art Bonus für das nutzen der Seite klamm.de. Heute kann man damit viele sachen machen, so z. b. auf lose-preis.de reale Sachpreise gewinnen.

Die Seite allgemein
---------------------------

Auf dieser Seite geht es darum, dass man durch das setzen sogenannter LP Points reale Sachpreise gewinnen kann. LP Points kann man z. b. durch Bannerklicken, User werben bekommen, oder aber im Tausch gegen klammlose. (Verhältnis 100:550 Lose)

Die Sachpreise werden unter allen Usern, die LP Points gesetzt haben verlost, jedoch kann auch 1 user eine 100%ige chance haben, indem er alle LP Points setzt die nötig sind, damit der Preis ausgespielt wird.

Die Verlosung
-------------------

Was ist jedoch wenn nich genug LP Points gesetzt werden damit der Preis ausgespielt wird?

Dann gibt es nach Ablauf einer kurzen Frist die Punkte zurück aufs Konto und man kann sie neu setzen. Der Preis wird zu 100% verschickt an einen User der per Zufall ausgewählt wird, wenn er gesetzt hat.

z. b. 10.0000.000 Klammlose
benötigte LP Points: 2.300.000
User A hat; 2.000.000 gesetzt
User B hat: 300.000 gesetzt

Der Preis wird jetzt unter diesen beiden Usern verlost, da die 2.300.000 LP Points erreicht, derjenige der dabei Gewinn bekommt zu 100% den Preis.

Wenn noch niemand LP Points gesetzt hat, dann kann ich theoretisch 2.300.000 Points setzen und bekomme dann zu 100% die 10.000.000 Klammlose.

Die Preise
--------------

Natürlich sind nicht nur Klammlose zu gewinnen, sondern z. B. ein Laptop, harte Euros und vieles mehr. ;) Ein Blick in die Preis kategorien lohnt sich also. Jetzt mag bei so manchem die Frage aufkommen, toll und wie wird das finanziert?

Die gesetzten Punkte werden vom Admin verkauft und dieser beschafft dann den Preis dafür. Daher ja auch die mindestanzahl an Punkten die gesetzt werden müssen.

Übersichtlichkeit der Seite und Nutzung der einzelnen Funktionen
---------------

Bei der Nutzung der Seite habe ich festgestellt das sie sehr übersichtlich ist und man sich schnell und einfach zurechtfindet.

Beim Gebrauch der verschiedenen Links ist mir aufgefallen das diese alle einwandfrei funktionieren und keine toten links dabei sind, was für eine Aktualität der Seite spricht.

Das Design
----------------

Design ist letztlich ja Geschmacksache, doch ich finde es ansprechend und passend. es ist in schlichtem blauweis gehalten.

LP Points verdienen! (in nachfolgendem LP genannt)
---------------------------

-Bannerklicken (5 - 30 LP)
-Ideen zur Verbesserung
-Bugmeldung
-Login (5 LP)
-Tausch von klammlosen in LP Points (Verhältnis 100:550)
Also 550 lose gegen 100 LP Points
-Paid4Question
-Games
-Vergüteter Refbanner
-Paid4Umfrage
-Refs werben (dazu mehr im Bericht weiter unten)

Sind die Games fair?
-----------------------------

Diese Frage stellt sich natürlich. Und lässt sich sicherlich nicht so beanworten dass man sagen kann, man macht immer Gewinn wenn man lang genug spielt, dass ist glücksache.

Ich habe gezockt und mal beobachtet wie so die Gewinnausschüttung ist. Am Diamondslot muss man 250 LP bezahlen und kann bis zu 50.000 gewinnen.

Nach einigen Games, habe ich festgestellt das es relativ oft kleine Gewinne gibt und auch mal mittlere. (1500 LPs)

Einen großen habe ich nicht bekommen, aber als Endbilanz kann ich sagen habe ich für ne Menge spielspass auch wenig Verlust gehabt. Man kann sicherlich sagen, wer rechtzeitig aufhört mit zocken, kann durchaus gewinnen!

Es gibt folgende Games zur auswahl:

Diamond-Slot
Genial daneben
Higher
Kartenspiel
Kartenspiel 2

Es würde sicherlich zu weit führen die Games hier ausführlich zu erklären. Meine Erfahrung ist es macht spass und man kann dabei gewinnen, doch auch verlieren, dessen muss man sich bewusst sein. Ich kam in der Regel mit knapp +-0 davon.

Verdienste durch Refs
------------------------------

Dazu kann ich leider nicht viel Berichten das ich dort noch keine Refs habe. ;) Doch es gibt folgende Refvergütungen:

Deine Refs:
Ebene Anzahl Refs Ref-Verdienst
1 (5%) 0 0 LPs
2 (3%) 0 0 LPs
3 (2%) 0 0 LPs
4 (1%) 0 0 LPs
5 (1%) 0 0 LPs
6 (0.5%) 0 0 LPs
7 (0.5%) 0 0 LPs
8 (0.5%) 0 0 LPs
9 (0.5%) 0 0 LPs
10 (0.5%) 0 0 LPs
11 (0.5%) 0 0 LPs
Gesamt: 0 0 LPs

Es stehen dabei verschieden Werbebanner zur Verfügung zum Refwerben, man kann auch Refaktivrallyes für seine Refs veranstalten und die Preise usw. selber bestimmen.

Der Nutzen dabei?

So kann ich meine Refs zur Aktivität anspornen, was mir wiederum mehr Einkünfte beschert.

Automatisches Refback lässt sich ebenfalls einstellen. ;)

Meine Erfahrungen mit dem Admin, wohl eine der wichtigsten Punkte, werde ich als User wenn ich Probleme habe beachtet? Abgefertigt? Oder gar als Lügner hingestellt?
------------------------------------------------------------

Tatsächlich wie das so ist gab es auch Dinge die nicht so einwandfrei waren, so wurden z. b. meine Slot einsätze nicht in der Transktionsliste gezeigt. Auch so entdeckte ich Fehler, die mir als User nicht passten.

So bekam ich einen Sexbanner bei den Klickbannern. Das schmeckte mir nicht und ich kontaktierte den Admin.

Wie war die Reaktion?

Er war sehr freundlich im ICQ Chat und hörte sich die Probleme bzw. Kritiken geduldig an. Kurz danach teilte er mir mit das der Sponsor der den Sexbanner geschaltet hatte, rausgeflogen ist.

Nach wenigen Minuten waren auch meine Sloteinsätze absofort in der Transaktionsliste zu sehen. Ohne wenn und aber hat das geklappt. Er ist auch sehr Kritik fähig, den es gab auch so manches was mich in den AGBs stutzig machte.

Also sprach ich ihn darauf an und sagte meine Meinung.
Die AGBs wurden geändert, bzw. es stellte sich heraus das es sich um einen kleinen aber feinen Fehler handelte, es wurde ein Wort vergessen. Das NICHT, somit stand drin, dass Dealer erlaubt seien, was ich natürlich nicht akteptabel fand.

Der Admin fand dies auch nicht richtig, war halt nur ein versehen und Fehler machen wir ja bekanntlich alle. Ich kenne andere Seiten, die hätten einem da die Accountlöschung angeboten! Doch hier war das nicht so.

Auch wenn ich immer sehr direkt und offen war, wurde ich noch nie dumm angemacht oder beschimpft. Stattdessen machte er sich Gedanken, inwiefern die Kritik berechtigt war. Es passierte schnell was und alle meine Supportfragen wurden beantwortet.

Natürlich habe ich mir auch das Impressum angeschaut, den daran erkennt man unter anderem eine seriöse Seite. Alle Daten sind ok, soweit ich das beurteilen kann. und vor allem man kann den Admin unter einer bezahlbaren Nummer erreichen, nicht wie bei manch anderen, die 0190er verwenden. Hier ist es eine 0180er.

Kontras
----------

Natürlich gibt es auch diese, den keine Seite ist Perfekt, so auch nicht lose-preis.de

Als erstes fiel mir auf das der Server teilweise recht langsam ist und ich habe DSL 6000. Teilweise musste ich 10 sek. und mehr warten bis eine Seite geladen wurde.

Im Durschnitt jedoch ist die Geschwindigkeit ok, zumindest wenn wenig los ist, wo wir beim nächstem Kontra sind.

Dadurch das die Seite erst 390 User hat, dauert es teilweise sehr lange bis die nötigen LPs erreicht sind, damit ein Preis verlost wird. Das die Preise verschickt werden, kann ich bestätigen da ich jemandne kenne der bereits Geld erhalten hat. ;)

Wenn es erst mehrere 1000 aktive User gibt, dann wird das wohl wesentlich schneller gehen, doch jetzt kanns dauern und dauern. Dennoch lohnt es sich einmal nachzusehen und einen Vorteil hat es, wenn wenig User mitsetzen habe ich desto höhere Chancen den Preis für mich zu bekommen.

So ich hoffe der Bericht war euch von Nutzen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1176 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • mickey73 veröffentlicht 27.11.2005
    Sehr guter Bericht! Vielleicht wäre ja dann auch www.losegroup.de was für dich. Schau doch mal! gruß mickey73
  • V-Tina veröffentlicht 27.11.2005
    Hört sich interessant an, werde mir mal die Seite anschauen. LG
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : lose-preis.de

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 26/09/2005