Medikamente online bestellen

4  09.07.2001 (10.07.2001)

Pro:
Medis ohne Rezept !

Kontra:
Auslandsüberweisung hat 20 DM gekostet .  Lieferzeit ca .  3 Wochen

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Navigation / Übersichtlichkeit:

Umfang des Angebots:

Aktualität der Website:

Produktbeschreibungen:

Lieferzeiten:

mehr


Dragan88

Über sich:

Mitglied seit:05.05.2000

Erfahrungsberichte:45

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 109 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Bei pharma24.cc kann man übers Internet Medikamente aus Spanien ohne Rezept bestellen. Dort gibt es wirklich so ziemlich alles: Schmerz-, Herz-Kreislauf-, Allergie-, Schlaf-, Gewichtsreduktionsmittel u. v. m.. Sogar Testosteron, Schilddrüsenhormone und HGH (Wachstumshormon) gibt es da.
Wobei ich aber NIEMANDEN raten würde, eines dieser Medikamente ohne genügend Wissen von dieser Materie einzunehmen, da sie EXTREME Nebenwirkungen haben können !!!

Wenn man seine Bestellung getätigt hat, bekommt man per E-Mail eine Pro-Forma-Rechnung. Hat man den Betrag auf deren Konto überwiesen, laufen die Jungs von pharma24 zur Apotheke und kaufen die gewünschten Medikamente.

Klingt ja bis dahin alles ganz gut. Nur habe ich schon ab und zu gehört, daß pharma24 Faker sein sollen, also Geld kassieren und nix verschicken.

Habe mich aber in mehreren Bodybuildingforen schlau gemacht und siehe da: die meisten haben nur gute Erfahrungen mit denen gemacht.
Also habe ich es gewagt und mir dort Ventolase und Omifin bestellt, da ich beides zum Absetzen einer Steroidkur brauchte. Bestellt habe ich am 3.6.. Habe mir aber mit der Überweisung etwas Zeit gelassen. Mein Konto wurde dann am 11.6. belastet und am 4.7. kamen die Sachen tatsächlich an.

Fazit: Bin vollends zufrieden mit pharma24 und werde dort sicher noch öfter etwas bestellen.

P.S.: Bevor man irgendwelche Medikamente einnimmt, sollte man sich gründlich darüber informieren (Neben- und Wechselwirkungen!).
Die Sachen sind ja nicht umsonst eigentlich verschreibungspflichtig.

Achtung: Beipackzettel sind natürlich auf spanisch!

Zum Schluß möchte ich noch ein Zitat von der pharma24-Seite aufführen für alle, die sich jetzt fragen, ob das ganze überhaupt legal ist.

"Pharma24.cc liefert Ihnen stets einwandfreie Original-Präparate aus dem regulären Pharma-Vertrieb. In unserem eSHOP finden Sie die gebräuchlichsten Pharmazeutika; das Angebot erweitern wir ständig. Manche Medikamente sind in Europa (...ganz im Gegensatz zu Deutschland ) rezeptfrei zu erhalten und nach europäischer Rechtsprechung sind Sie zum “Einzelimport” von Arzneimitteln berechtigt. In vielen Fällen übernimmt sogar Ihre Krankenkasse (...falls vorhanden...) die Kosten."


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Herzens_Licht

Herzens_Licht

13.01.2002 06:33

Schade wegen der schlechten Bewertungen. Ich meine, ich Bewerte doch hier nicht das Produkt mit meiner Bewertung, sondern den Bericht!Wenn ich gegen solche Art von Internetseite bin, dann meide ich es doch darüber etwas zu lesen!

Schalom

Schalom

05.01.2002 01:44

Ich hätte da auch erst mal so einige Bedenken, allerdings suche ich seit einiger Zeit eine vertrauenswürdige Adresse für homöopatische Mittel...Tips bitte direkt an mich. Herzliche Grüsse aus W. Britta

2400Hz

2400Hz

27.11.2001 05:20

Wem es nicht passt, dass man online Medikamente bestellen kann hat trotzdem kein Recht hier gegen die Grundregeln ciao's nicht objektiv zu bewerten! Soweit ich es Deinem Bericht entnehmen kann warnst Du ja vor unsachgemäßem Gebrauch der Seite und der dort zu beziehenden Präparate.. und rechtlich scheint die Sache ja, ohne das ich das jetzt weiter selbst hinterfragt habe, nach deinen Angaben auch legitim zu sein. Ich persönlich finde das ganze zwar nicht besonders gut aber andererseits auch nicht allzu problematisch.. Wem das ganze nun überhaupt nicht passt, der kann sich ja bei der Bewertung des Berichts ganz enthalten oder sich bei ciao beschweren, denn die haben die Kategorie zum schreiben der Berichte darüber ja schließlich freigegeben.. Tut mir leid für Dich für diese Fehlbewertungen.. Grüße 2400Hz

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 25475 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (64%):
  1. cobra427
  2. PhilippGeorg
  3. Herzens_Licht
und weiteren 76 Mitgliedern

"hilfreich" von (34%):
  1. firefly257
  2. Weserhexe
  3. KleinerEngel82
und weiteren 39 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (2%):
  1. Volven
  2. Theresa
  3. daniel_san

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.