redcoon.de

Erfahrungsbericht über

redcoon.de

Gesamtbewertung (834): Gesamtbewertung redcoon.de

 

Alle redcoon.de Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


redcoon.de - Hier gibt's die scharfen Preise

4  12.05.2011

Pro:
umfangreiche Auswahl, gute Preise, faire Versandkosten, Zahlarten, extraklassige Umverpackung

Kontra:
Lieferzeiten optimierbar, keine Versandkostenfreiheit ab bestimmten Warenwert

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Navigation / Übersichtlichkeit:

Umfang des Angebots:

Aktualität der Website:

Produktbeschreibungen:

Strukturierung der Angebote:

mehr


WebCheck

Über sich:

Mitglied seit:12.05.2011

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 8 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Einleitung


redcoon.de zählt deutschlandweit zu den größten Discountern für Unterhaltungselektronik.
Der europaweit tätigte Aschaffenburger Online-Versandhandel Redcoon wurde Ende März 2011 durch die Media-Saturn-Unternehmensgruppe übernommen und ist damit ein Metro-Tochterunternehmen.
Der Jahresumsatz im Jahr 2010: satte 350 Mio. Euro - angepeilter Umsatz für 2011: 402 Mio. Euro. Bisher vertrauten immerhin über 3 Mio. Kunden auf redcoon. Allein die Zahlen unterstreichen die sehr gute Positionierung im Onlinehandel.

Der Firmensitz lautet:
redcoon GmbH, Keltenstraße 2, 63741 Aschaffenburg
Tel: 01805 / 7 33 26 66 (01805 / REDCOON)*
Fax: 01805 / 34 50 11*
eMail: service@redcoon.de
twitter: twitter.com/redcoon_de
Facebook: http://de-de.facebook.com/pages/redcoon-DE/217250409451

Webshop-Zertifikate und Gütesiegel:

Der Onlineshop ist von Trusted Shops zertifiziert und hat derzeit sehr gute Bewertungen. Darüber hinaus ist er durch das EHI Retail Institute ("EHI geprüfter Online-Shop") abgesegnet worden.

Daneben gibt es für die Internetpräsenz redcoon.de folgende Hersteller-Gütesiegel:
  • Netgear Online Partner
  • Acer Online Partner
  • BenQ Onliner
  • APC premium Online Partner
  • leonovo Online Partner
  • ASUS Oninepartner

Die Bewertungen auf den Preisverlgleich-Portalen (geizhals.at: Note 1,28, guenstiger.de, etc.) sind durchweg positiv gestimmt.

Die Website: Übersichtlichkeit, Navigation und Features

Erst vor wenigen Wochen wurde der Webshop komplett relauncht. Die Hauptnavigation nennt sich "Themenwelten" und beherbergt die folgenden Produktkategorien:
  • Bücher (relativ neu; versandkostenfreie Lieferung!)
  • Unterhaltungselektronik
  • Computer & Hardware
  • Foto & Camcorder
  • Haushaltsgeräte
  • Handy & Telekommunikation
  • Spielekonsolen & Spielwaren
  • Heimwerken & Garten
  • Musikinstrumente & DJ
  • Sport & Fitness
  • Zubehörwelt

Diese Hauptnavigation wird beim Mouse-Over weiter unterteilt und bietet somit einen sehr schönen Einstieg in das sehr umfangreiche Warenangebot.Die Sekundärnavigation finde ich persönlich weniger gelungen - sie umfasst die Bereiche:
  • Markenshops (bisher nur Samsung)
  • Info-Center (sinnvoll)
  • Geschäftskunden
  • Newsletter
  • Angebots-Mixer (neues Feature: einfach mal testen)
  • Länder (eher unpassende Stelle)
  • Merkzettel

Unter dieser Navigationsleiste befindet sich die Suchfunktion. Zentral platziert fällt sie soft ins Auge. Die Funktionalität ist tadellos – Treffer können entweder in Listen- oder Galerie-Ansicht begutachtet werden. Sehr nützlich: die Suchergebnisse lassen folgende mögliche Sortierungen zu:
  • Popularität
  • Top-Markten (A-Z)
  • Produktbezeichnung
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Verfügbarkeit

Darüber hinaus befindet sich ganz oben - an ebenfalls sehr prominenter Stele - der Bereich "Mein Redcoon - Ihr Kundenkonto", "Kontakt" sowie der Warenkorb. Abgesetzt vom übrigen Content ist die Benutzerführung dadurch stets gewährleistet.
Der rechte Rand der Website wird für hauseigene Skyscraper-Bannerwerbung genutzt (z.B. Sonderaktionen, Beratungsangebot, usw).Auf der Startseite werden ganz zentral die Topseller, Neuheiten und Testsieger präsentiert. Die Produkt-Anordnung ist allerdings horizontal und wurde ohne Verkaufsrang realisiert. Ein interessanter Ansatz, nicht zu überfrachtet und alles relativ komprimiert dargestellt.

Ganz unten wiederholen sich einigen Navigationspunkte erneut ("Meine Daten", "Bestellung", "Service", "Unternehmen").

Die Produktansicht wurde auch neu überarbeitet: jedes Produkt hat wiederrum vier Reiter, die weitere Details offenbaren. Neben den "Produktdetails" gibt es "Testberichte", "Finanzierung" sowie den "redcoon Schutzbrief".
Neuerdings bietet redcoon.de für sehr viele Produkte sogenannte "Sparsets". Diese weisen direkt auf passendes Zubehör hin.

Richtig originell finde ich den "Angebotsmixer". Einfach bis zu vier Wunschprodukte in den Angebots-Mixer geben und schon ergibt sich eine mögliche Ersparnis beim Kauf der entsprechenden Produkte. Teilweise bekommt man dadurch nochmals einige Euro Rabatt.

Weitere Funktionen:
  • Reparaturservice (verweist auf die Support-Seiten des jeweiligen Herstellers)
  • "Produkt vergleichen"
  • Produktdetails drucken
  • weiterempfehlen
  • auf den Merkzettel
  • auf den Wunschzettel
  • bookmark (Facebook, Twitter, ...)
  • Testberichte

Das 'Webshop-Design finde ich persönlich weniger spektakulär. Insgesamt wirkt die Website sehr farblos. Schade, dass der Relaunch diesbezüglich eher ein Rückschritt war. Es dominiert eindeutig der obere rote Bereich – neben der übermächtigen Bannerwerbung für eigene Aktionen. D.h. ich empfinde die Website sehr „randlastig“. Die Hauptnavigation „Themenwelten“ (weiße Schrift auf dunkelgrauen Buttons) ist zumindest ein willkommener Akzent. Nichtsdestotrotz hat der Weiß-Anteil einen sehr hohen Stellenwert – zeitweise wirkt alles sehr grell und hyperclean. Etwas mehr Liebe zum Detail hätte jedenfalls nicht geschadet.
Auch noch verbesserungswürdig: die meisten Produkte haben nur eine Abbildung. Das ist in meinen Augen definitiv zu wenig. Zumal viele Anbieter (wie z.B. amazon.de) mittlerweile Uploads von Usern zulassen.
Erfreulicherweise wird der Einsatz von Flash auf ein Minium reduziert. Somit sind auch die Ladezeiten sehr gut.

Kundenservice:

Sehr zufrieden bin ich mit der Kaufberatung bei redcoon.de. Bisher wurde jede Anfrage sehr ausführlich und stets höfflich beantwortet - sowohl telefonisch als auch per eMail. Komplexere Fragen werden direkt vom jeweils zuständigen Produktmanager beantwortet.
Lobenswert finde ich außerdem das Engagement auf Twitter und Facebook. Dort gibt es auch zahlreiche Aktionen.

Bestellvorgang:

Intuitiv gestaltet sich der Bestellvorgang. Selbsterklärend wird man durch den ganzen Bestellvorgang gelotst. So soll es einfach sein.
Einziger Wermutstropfen: Das Bestätigungs-Mail kommt teilweise einige Minuten zeitverzögert. Dafür enthält es ein sehr übersichtliches PDF-Dokument (sogar mit Produktbild!) und den AGB. Der Zahlungseingang wird ebenfalls via elektronischer Post bestätigt.

Zahlungsmöglichkeiten:

Bei redcoon.de kann man auf sehr unterschiedliche Weise zahen:
  • Sofortüberweisung
  • Vorabüberweisung (8 verschiedene Bankinstitute stehen zur Auswahl)
  • Nachnahme
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • ClickandBuy
  • redcoon Online Finanzierung

Sicherlich könnte man über Dienste wie moneybookers und Paysafecard nachdenken. Ob diese jedoch einen echten Mehrwert darstellen, sei dahin gestellt. Mir persönlich reicht die Auswahl.

Versandkosten:

Die DHL-Versandkosten variieren bei redcoon.de. Los geht es i. d. R. ab EUR 4,49. Teuere Artikel kosten überwiegend EUR 7,99 Versand. Der Transport eines Fernsehers schlägt i.d.R. mit EUR 19,99 oder EUR 29,99 zu Buche. Einige Artikel werden auch komplett versandkostenfrei versendet (z.B. Topseller,...).
Auf Aktionsartikel gibt es immer mal wieder 50% Rabatt auf den Versand. Erfreulich zudem: Bücher und Filme (DVD/BluRay) sind generell versandkostenfrei. D.h. wer ein Buch und einen anderen Artikel bestellt, kommt auch unter 20 Euro ohne Versandkosten davon.

Die Lieferung:

Ich bin seit etwa 4 Jahren Kunden und habe zahlreiche Bestellungen problemlos erhalten. Die Lieferung wird weitverbreitet üblich per Mail angekündigt. Via DHL kann man somit seine Bestellung verfolgen.

Ganz besonders hervorzuheben ist die stets tadellose Umverpackung bei redcoon: so werden beispielsweise hochempfindliche Festplatten mit enorm viel Füll-Material geliefert. Da kann eigentlich nichts passieren. Im direkten Vergleich zieht hier z.B. amazon.de definitiv den "Kürzeren". Oftmals hört man von sehr schlecht verpackten Artikeln, die zwar blitzschnell geliefert aber eben kaum umverpackt werden. Daher ein dickes Lob an redcoon.de!

Verbesserungsvorschläge an redcoon.de:


  1. Versandkostenfreiheit ab bestimmten Warenwert einführen
  2. neue Funktion „Produktdetails als PDF speichern“ implementieren
  3. Preisagenten (Preisbeobachtung und -benachrichtigung) implementieren
  4. Produktverfügbarkeit-Status überdenken
  5. mehr Produktabbildungen (evtl. Upload-Möglichkeit für Kunden) ermöglichen
  6. Kundentreue sollte belohnt werden

Tipps rund um Redcoon:

Redcoon ist auch auf eBay vertreten. Unter dem Verkäufernamen "redcoon_deutschland" (über 12.000 Bewertungen) kann man das ein oder andere Schnäppchen machen. In diesem eBay OUTLET von redcoon gibt es viele Artikel günstiger als Online-Shop.

Und wer auf der Suche nach B-Waren (Ausstellungsgeräte, Geräte mit Schönheitsfehlern) ist, wird bei eBay unter dem Verkäufernamen "elektronik_guenstiger" fündig – dahinter steckt ebenfalls redcoon.de. Hier wird allerdings ausschließlich per Nachnahme verschickt.
Außerdem ein Tipp an alle, die redcoon weiterempfehlen: Wer sich über qipu.de anmeldet, erhält 2% Provision bei jedem Kauf gutgeschrieben.

Fazit

redcoon.de kann ich uneingeschränkt empfehlen. Ich denke die Übernahme durch Media-Saturn wird redcoon.de zusätzlichen Aufwind bescheren.
redcoon.de ist neben amazon.de und computeruniverse.net der Top-Anbieter für Unterhaltungselektronik schlechthin. Seriosität, Vertrauen und Zuverlässigkeit überzeugen mich auf ganzer Linie.


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Imation2

Imation2

12.05.2011 16:11

Willkommen hier und weiter so ;)

Oberlisbler

Oberlisbler

12.05.2011 15:57

VERDAMMT! Ein Bericht über REDCOON bei dem ich nicht richtig herumnörgeln kann. Vielleicht doch: Der Bericht ist für einen Anfänger fast ZU GUT! UND es fehlt etwas an der "eigenen" Meinung! Du schreibst immer in der dritten Person und nicht von Dir! Macht aber nichts, sofern hinter WebCheck ein normaler Verbraucher sitzt und keine Organisation (gleich welcher Art). Ich bewerte daher den Bericht und die Arbeit die drin streckt und die ist ausgezeichnet! SH & LG Günter ;-)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1449 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Magneto85
  2. Die-Xanadu
  3. Marnie61
und weiteren 5 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.