refero.de

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "refero.de"

veröffentlicht 26.03.2013 | BlitziBit
Mitglied seit : 29.08.2012
Erfahrungsberichte : 44
Vertrauende : 14
Über sich :
Nichts für mich
Pro Von zu Hause aus Geld mit Umfragen verdienen zu können
Kontra Hohe Auszahlungsgrenze von 10 €, sehr wenig Einladungen zu Umfragen
sehr hilfreich
Häufigkeit der Nutzung
Bedienung
Design
Trefferquote:
Ladezeit der Website:

"Mit Umfragen Geld verdienen? Oder auch nicht!"

refero.de

refero.de

Hallo lieber Leser und Leserinnen,

in diesem Bericht, möchte ich meine Erfahrungen mit dem Umfrageportal „refero“ mit euch teilen.
Was ist refero?

Refero ist eine Befragungsplattform zur Durchführung von Umfragen im Internet. Dabei geht es beispielsweise um Erwartungen an eine Lebensversicherung, Einstellung zum Online-Banking oder um Mediennutzungsgewohnheiten.
Für was bekommt man eine Vergütung?

Man bekommt für jede abgeschlossene Umfrage eine Vergütung.
Mindestauszahlungsgrenze:

Sofern das Guthaben mindestens eine Höhe von 10 € beträgt kann man die Auszahlung seines Guthabens per Überweisung auf das persönliches Bankkonto anfordern.
Auszahlung:

Die Auszahlung erfolgt auf das persönliche Bankkonto. Ich persönlich hätte eine Überweisung für PayPal besser gefunden, denn dadurch wirkt das Unternehmen seriöser, aber Geld ist Geld und wer sein Konto regelmäßig überprüft, hat auch nichts zu befürchten.
Länge der Umfragen:

Ich wurde erst zu einer Umfrage eingeladen, diese sollte 25 Minuten dauern, allerdings wurde ich nach einigen Fragen von der Umfrage ausgeschlossen, da es schon genug Teilnehmer für diese Umfrage gegeben hat.
Wie kann man Teilnehmer werden?

Man geht einfach auf die Startseite von refero.de und dort ist ein Link zum Registrieren. Der Link ist ziemlich unscheinbar und befindet sich in etwa der Mitte des Wilkommenstextes. Der Link ist unterstrichen und beinhaltet folgende Worte: „Starten Sie hier Ihre Online-Registrierung.“
Wie häufig erhält man Umfragen?

Laut refero erhält man alle paar Wochen eine Einladung zu Umfragen. Ich bin dort, aber insgesamt 4 Monate angemeldet gewesen und habe nur eine einzige Einladung erhalten. Finde 4 Monate ist eine lange Zeit und wenn man dann noch aus der Umfrage raus fliegt, lohnt sich die Teilnahme gar nicht. Wenn es so weiter gehen würde, würde ich in einigen Jahren meine erste Auszahlung nicht bekommen und da lohnt sich der Aufwand nicht.
Wie kann man sich abmelden?

Da ich mich aufgrund weniger Einladungen zu Umfragen abmelden wollte, suchte ich verzweifelt nach einem „Account löschen“-Button. Es gibt aber keinen, man muss erst eine Email an refero schreiben und einige Tage später bekommt man dann eine Antwort. Ich finde das Warten nervig.
Probanden-Nr.:

Was ich ebenfalls nicht so toll an dieser Seite finde, ist die sogenannte Probanden-Nr. mit der man sich jedes Mal anmelden muss. Es ist eine 6-stellige Nummer die ich mir nicht merken kann und auch nicht will. Sehr nervig, wenn man sich einloggen muss, da man immer erst mal nachschauen muss wie die Nummer war. Ein Benutzername wäre da die bessere Lösung gewesen, den kann man sich wenigstens merken, wenn man ihn sich selber aussuchen darf.
Meine Erfahrung:

Ich habe nicht so gute Erfahrungen mit refero gemacht. Ich war dort knapp 4 Monate lang angemeldet, meiner Meinung nach eine lange Zeit. Ich habe in der Zeit nur eine einzige Einladung zu einer Umfrage erhalten. Diese sollte knapp 25 Minuten dauern und Angaben über die Vergütung gab es leider nicht. Bei meiner ersten und einzigen Umfrage wurde ich nach etwa 10 Minuten und nach einigen Fragen raus geschmissen, da die Teilnehmerzahl für diese Umfrage erreicht wurde. Ich fühlte mich danach schon ein wenig verarscht, da ich bereits einige Fragen beantwortet hatte und dafür keinen Cent bekommen habe. Aber ich beschloss vorerst noch angemeldet zu bleiben und erneut auf Umfragen zu warten. 3 Monate später, habe ich mich dann entschlossen abzumelden, da ich keine weiteren Einladungen zu Umfragen bekam und ich das Warten nun echt nicht möglich habe. Das Abmelden war auch so eine Nummer für sich, da man eine Email an refero schreiben musste um den Account zu löschen. Die haben einige Tage für eine Antwort gebraucht, ein „Account löschen“-Button wäre da die schönere Lösung gewesen. Aber die Seite ist vom Aufbau sowieso sehr schlicht und einfach gehalten und wirkt langweilig und trist.

Fazit:


Ich würde euch diesen Anbieter nicht weiterempfehlen, da man viel zu selten Einladungen zu Umfragen erhält und es sich somit nicht lohnt. Zudem ist die Seite unübersichtlich und langweilig gestaltet und es gibt Nichtmals einen „Account löschen“-Button. Ich vergebe nur 1 Punkt.

Danke fürs Lesen und Bewerten.
LG beckfrau89


Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1159 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • JanaLipy veröffentlicht 22.01.2015
    lg.
  • quacky4321 veröffentlicht 13.08.2013
    Gut zu wissen.lg
  • homegirl38 veröffentlicht 23.06.2013
    Paypal zeiht bei Auszahlungen auf Dein Konto Gebühren ab, würde ich dafür nie nutzen. Nutze ich nur bei Einkäufen. lg katrin
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : refero.de

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 25/03/2013