staps-arte Bausatz für Edelstahl-Geländer

Bilder der Ciao Community

staps-arte Bausatz für Edelstahl-Geländer

> Detaillierte Produktbeschreibung

92% positiv

8 Erfahrungsberichte der Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "staps-arte Bausatz für Edelstahl-Geländer"

veröffentlicht 19.02.2003 | immolux
Mitglied seit : 19.02.2003
Erfahrungsberichte : 1
Vertrauende : 1
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro schnell, nett, Qualität
Kontra nichts
sehr hilfreich

"Stecksystem für V2A-Geländer im modernen Design"

Stecksystem für Edelstahl-Geländer im modernen Design, preisgünstig und gut

---- Warum ich hier meinen Bericht veröffentliche:
Auch ich entdeckte vor einigen Wochen die Berichte über das von staps-arte.de angebotene Stecksystem für Geländer aus Edelstahl, weil für unsere neue Innentreppe ein schönes, modernes und trotzdem preisgünstiges Geländer gesucht wurde. Ich bin so begeistert von dem Angebot, dass ich einfach einen Bericht über unsere Erfahrungen schreiben musste.

--- Meine Recherche:
Davor hatte ich mich bereits bei zwei Schlosserwerkstätten hier in der Nähe erkundigt, was so ein Geländer, gefertigt nach meinen Vorstellungen, eigentlich kostet. Das Geländer für eine Treppe mit einem Treppenabsatz zusammen mit dem Geländer um das Treppenauge in der ersten Etage wurden mir von diesen Firmen für ca. EUR 1.900,- + Montage angeboten.

Mein nächster Schritt war die Recherche im Internet. Ich suchte nach preisgünstigen Schlossereien. Das gestaltete sich aber schwierig, weil die Schlossereien bei der Montage hätten anreisen müssen, was unnötige Kosten verursacht hätte und unter dem Strich auch nicht günstiger war als die einheimischen Betriebe.

--- Meine Anfrage bei staps-arte:
Durch Zufall fand ich dann die Berichte bei Ciao.com. Ich schaute mir die Homepage von www.staps-arte.de an und schickte noch am gleichen Tag eine e-mail an Fa. mit der Skizze meiner Treppe und einigen Bemerkungen, wie ich mir das Geländer vorstelle.

--- Das Angebot:
Einen Tag später hatte ich bereits das Angebot von staps-arte in meiner Mailbox zusammen mit einigen Anmerkungen, wie man meine Vorstellungen umgesetzt hat.
Ich hatte den Vorschlägen nichts hinzu zu fügen und der angebotene Preis war sensationell niedrig: EUR 996,- inkl. Mwst. und Versand (für ca. 6,5m einfaches Geländer!!!). Nach dem ich eine kleine Anzahlung für die Zuschnittarbeiten geleistet hatte, traf die komplette Warensendung 10 Tage später bei mir ein.

--- Der Zusammenbau:
Der Zusammenbau gestaltete sich relativ einfach. In die Stufen mussten Löcher für die Geländerpfosten gebohrt werden und in die Geländerpfosten mussten Löcher für die Stabhalter (wir haben uns für Stäbe aus Edelstahl-Rundmaterial als Füllung zwischen den Pfosten entschieden) und Gewinde gebohrt werden. In den Handlauf mussten auch Gewinde gebohrt werden, um ihn auf den Pfosten zu befestigen. In den Handlauf wurden am Anfang und am Ende noch nette Abschlusskappen eingedrückt und verklebt. Und dort, wo sich der Handlauf um 90° biegt, wurden mitgelieferte Winkelstücke eingeklebt.


--- Wie funktioniert das Stecksystem:
Das Prinzip des angebotenen Stecksystems ist sehr einfach zu verstehen. Das Geländer setzt sich aus Pfosten und einem durchgehenden Handlauf zusammen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Pfosten zu befestigen.
Die Räume zwischen den Pfosten können mit Streben aus Edlestahl-Rundmaterial, mit Glas, mit Lochblech, mit Holz o. ä. gefüllt werden. Dafür gibt es verschiedenen Halteelemente, ebenfalls aus Edelstahl und alles zum System passend.
Der Handlauf kann auch aus Holz sein. Auch dafür gibt es passende Verbindungselemente. Außerdem sind auf der Homepage einige Bilder hinterlegt, wie so ein Handlauf oder Geländer aussehen kann. Zur Verzierung gibt es noch diverse Kugeln aus V2A u.a.
Alle Teile werden gesteckt und verklebt bzw. verschraubt.

--- Welche Werkzeuge sind erforderlich?
Ich benötigte eine Bohrmaschine, einen Schneidsatz für Gewinde, Imbusschlüssel, Schraubendreher und Kreuzschlitzschraubendreher, einen Zollstock und einen mittleren Hammer, außerdem eine kleine Flex mit Trennblatt für Edelstahlrohr.

--- Wie lange war ich mit der Montage beschäftigt?
Wenn wir mal alle Zeit rausrechnen, die ich gebraucht habe, um meiner Frau zu zeigen, wie eine Wasserwaage funktioniert, ihr zu erklären, dass sie erst das Geländer putzen darf, wenn der Kleber ausgehärtet ist, den Kindern zu verbieten alles Material breit zu tragen oder unseren neugierigen Nachbarn alles haarklein zu erklären, sollte die Montage an einem Tag erledigt sein. Ich benötigte ein Wochenende mit den oben genannten Unterbrechungen.

--- Das Fazit:
Das Geländer steht jetzt schon etwa einen Monat in unserem Haus. Alles hält, passt und ist stabil. Wir sind zufrieden und können die Firma staps-arte nur weiter empfehlen. Unser Nachbar wird demnächst seinen Balkon mit einem neuen Geländer schmücken und hat schon Kontakt aufgenommen.

Positiv: schnell, nett, Qualität
Negativ: nichts

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 11943 mal gelesen und wie folgt bewertet:
100% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • Bennofant veröffentlicht 19.02.2003
    Dein erster Bericht war total klasse, hab dich in mein cis aufgenommen, kannst mich ja auch aufnehmen. mfg benni
  • Ski-Balu veröffentlicht 19.02.2003
    super informativer Bericht.. da wir auch das Treppenhaus samt Geländer unseres Hauses dieses jahr renovieren wollen/müssen, hab ich mir die Page erstmal in meinen favoriten aufgenommen, um mich dort mal in Ruhe mit meienr Lebensgefährtin umzuschauen...danke
  • Albaro veröffentlicht 19.02.2003
    Ein schöner Erstling !
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : staps-arte Bausatz für Edelstahl-Geländer

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 02/10/2002