talknet.de

Bilder der Ciao Community

Es gibt leider keine Angebote

Erfahrungsbericht über "talknet.de"

veröffentlicht 16.09.2001 | bboeck
Mitglied seit : 30.11.-0001
Erfahrungsberichte : 591
Vertrauende : 0
Über sich :
Ausgezeichnet
Pro z. Zt. unschlagbar günstig
Kontra leider nur Zeitbegrenzt
sehr hilfreich
Navigation / Übersichtlichkeit:
Informationsgehalt
Aktualität der Website:
Nutzwert der angebotenen Leistung:
Preisniveau:

"Günstig ins Internet, wenn auch begrenzt"

Hallo Community,

wie ja aus meinen entsprechenden Berichten bekannt sein dürfte bin auch ich z. Zt. Flatlos. Aber nicht mehr lange, DSL ist auf dem Weg zu mir, nur noch wenige Wochen. Aber das soll hier nicht das Thema sein.

Natürlich war ich auf der Suche nach der für mich günstigsten Möglichkeit weiterhin das Internet auch mal etwas länger zu nutzen. Eine von mir gefundene Möglichkeit möchte ich hier kurz aufzeigen.

Es handelt sich dabei um den Anbieter talknet.de, der neben vielen anderen Angeboten eben auch dieses anbietet.

Und zwar nennt es sich talkne abweb. Darunter kann man eigentlich folgendes verstehen. Ich bekomme einen Internetzugung, habe aber für die gesamte Dauer ein Werbebanner eigeblendet. Das ist allerdings nicht schlimm, dieses Banner ist sehr klein und kann an jeden beliebigen Platz des Bildschirms verschoben werden. Mich persönlich stört es jedenfalls nicht.

Wie bekomme ich nun diesen Zugang??

Ganz einfach, die Seite www.talknet.de aufrufen, dort wird auch sofort mit dieser Zugangsmöglichkeit geworben. Danach folgt die übliche Prozedur. Anmelden, einige persönliche Daten hinterlassen, Art der Zahlungsweise vereinbaren, anschließend erfolgt der Download einer enstsprechenden Zugangssoftware. Diese ist nur 1.6 MB groß, es dauert also nicht allzu lange.

Danach folgt die Installation, diese verläuft auch ohne große Probleme, man muß zwischendurch noch gewisse Interessensgebiete angeben, angeblich als Info für das Werbebanner, davon kann ich bei mir bisher aber nichts bemerken.

Kommen wir nun mal zu dem zu bezahlenden Preis: Talknet abweb verlangt 0,98 Pf pro Minute, also somit unschlagbar günstig im Vergleich zu allen anderen.
Dazu kommt noch eine monatliche Grundgebühr von 1,98 DM. Trotzdem immer noch billiger als alle anderen

Hat die ganze Sache einen Haken???

Natürlich kann ich da nur sagen, das ganze ist auf 15 Stunden pro Monat begrenzt. Und diese zeit sollte man besser nicht überschreiten, denn die dann anfallenden Kosten (1,98 Pf pro Minute) können wiederum von anderen Anbietern unterboten werden.

Meine bisherigen Erfahrungen:

Die Einwahl klappte bisher problemlos (machnmal waren allerdings 2-3 Versuche nötig).
Die Verbindung selber ist schnell und stabil, das Werbebanner scheint kaum Resourcen zu verbrauchen und stört kaum.

Für alle die, die z. Zt. keine Flat haben kann ich diesen Anbieter nur empfehlen, man hat zwar nur 15 Stunden pro Monat, diese dafür aber zu einem sehr günstigen Preis.

Vielen Dank fürs lesen.

Community Bewertungen

Dieser Erfahrungsbericht wurde 1679 mal gelesen und wie folgt bewertet:
99% :
> Wie bewertet man einen Erfahrungsbericht?
sehr hilfreich

Ihre Bewertung zu diesem Erfahrungsbericht

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht

  • oboersie veröffentlicht 23.09.2001
    Ich hab auch noch meine Frau angemeldet! Und schon hab ich 30 Stunden! Gruß oboersie
  • Prisca veröffentlicht 18.09.2001
    Ganz netter Tipp - na ja, bis Januar hab´ich noch meine Flat, und dann sehen wir mal weiter. DSL?! Hm, bei uns noch in weiter Ferne. P.
  • Vampire-Lady veröffentlicht 17.09.2001
    naja, ich bin schon lange dabei, aber seit adweb billiger geworden ist, komme ich kaum noch rein. Gruß VL
  • Haben Sie Fragen? Loggen Sie sich auf Ihr Ciao-Konto ein, um dem Autor einen Kommentar zu hinterlassen. Sich anmelden

Produktdaten : talknet.de

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 01/12/1999