toggolino.de

Erfahrungsbericht über

toggolino.de

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung toggolino.de

 

Alle toggolino.de Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Lernen mit der Kuh

5  12.02.2003

Pro:
viele Lernspiele, Geschichten, Musik .  .  . Spielschwierigkeit auswählbar,Kinder lernen spielerisch rechnen u . s . w

Kontra:
der Preis?

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Navigation / Übersichtlichkeit:

Informationsgehalt

Aktualität der Website:

Design

Fun-Faktor:


Kitana22

Über sich:

Mitglied seit:21.03.2001

Erfahrungsberichte:86

Vertrauende:19

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 103 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

So, endlich ist mein Produktvorschlag angenommen worden und kann euch nun etwas über Toggolino.de berichten.

Der Toggolino Club ist eine Seite eigens für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren mit vielen Lernspielen und Geschichten.
Hier gibt es viel zu erforschen aber dies leider nicht kostenfrei, nicht ganz jedenfalls. Auf diese Seite bin ich durch Werbung auf Super RTL aufmerksam geworden und meine Tochter wollte auf einmal auf Toggolino.de gucken gehen und dann haben wir das natürlich mal gemacht ;-)

Bevor man die Seite betreten kann muß man sich vergewissern das man den neusten Flash-Player installiert hat, da die Seite komplett mit Flash gestaltet wurde. Ist man auf die Seite gelangt hört man schon die Toggolino-Hymne, die übrigens von Nena gesungen wird. Nun sehen die Kinder schon ihre Lieblinge wie zum Beispiel Bob der Baumeister, die Seite ist ganz in orange gehalten, das macht gleich Laune.

Wenn man nun das erste Mal auf der Seite ist muss man feststellen das die Seite nicht ganz genutzt werden kann. Es gibt nur wenige Spiele die kostenfrei genutzt werden können. Man muss sich nun genau überlegen ob man nun die paar Probe spiele spielen möchte oder ob man alles will. Zuerst wird einem der Probe-Monat angeboten, 1 Euro und man kann den Toggolino Club 1 Monat lang grenzenlos testen. Sollte man bis dahin nicht gekündigt haben, wird man automatisch als Clubmitglied zugewiesen. Als Clubmitglied kostet der Spaß für die Kleinen ( na ja eher für die Eltern ) 59 Euro im Jahr, was im Monat 4,92 Euro entspricht. Das Probeabo kann fristlos gekündigt werden noch ehe es ausgelaufen ist, die Mitgliedschaft muß aber 3 Monate bevor das Jahr abgelaufen ist, gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr. Der Preis scheint zwar etwas überteuert aber wenn man bedenkt das die Seite komplett werbefrei und voll gestopft mit jedemengen Lernspielen ist, kann man eigentlich nicht meckern wie ich finde.

Doch was erwarten die Kinder nun auf der Seite ?

Die Seite ist in einige Rubriken unterteilt und die nun die Kinder erforschen können.
Bob der Baumeister:
Spiele rund um und mit dem guten alten Bob, ob rechnen, malen, spielen, Bob ist immer dabei.
Toggolino:
Geschichten und Musik von Nena mit dem Toggolino Maskottchen die Kuh. Diese Kuh ist ja auch auf Toggolino dem Kinderprogramm von Super-RTL zu sehen.
Alfys Insel:
Kinder erforschen Alfys Insel, hier gibt es eine Menge zu erkunden, die Insel ist in mehrere Abschnitte unterteilt…hier lernen Kinder alles mögliche, zum Beispiel spielerisch die Atemfunktion der Menschen und der Tiere, oder spielen…wie gesagt es gibt viel zu erkunden.
Kleine Planeten:
Auch hier ein paar Spiele mit den beiden bekannten Ausserirdischen.
Spielzimmer:
Geschichten und viele Lieder zum mitsingen.

Das war jetzt nur ein kleiner Überblick was der Toggolino Club zu bieten hat, über 60 Lernspiele sind derzeit online, viel zu viel um darüber mehr schreiben zu können…Monatlich wird die Seite mit noch mehr Spielen aufgestockt, somit wird es den Kleinen auch nie langweilig, weil es ja immer wieder etwas neues zu entdecken gibt.

Alle Spiele fördern das Kind, das logische Denken wird trainiert, die Kinder werden spielerisch mit der Maus, Tastatur und dem Internet bekannt gemacht. Rechnen, malen mit Bob, so macht es den Kindern Spaß zu lernen…

Ist man nun Mitglied, hat man automatisch 3 Kinderzugänge die im Preis beinhaltet sind. Auch gibt es einen Elternzugang, hier können die Eltern die Schwierigkeitsstufen ändern: sollen die Spiele leicht, mittel oder schwer sein? Auch kann man hier genau die Fortschritte des Kindes ansehen, man erfährt was das Kind gespielt hat und wie es dabei abgeschnitten hat. Man kann somit auch ganz leicht feststellen womit es Probleme gibt, zum Beispiel mit dem rechnen.

Meine Erfahrungen:

Ich hatte zuerst den Probe-Monat angenommen und als ich sah das meine dreijährige Tochter sich sehr gerne auf dieser Seite aufhielt und das es ihr auch richtigen Spaß machte, beschloss ich das Ein- Jahres-Abo abzuschließen. Ich bereue es nicht, da sie immer noch nach 3 Monaten nicht den Spaß daran verloren hat und regelmäßig spielt. Im Elternzugang kann ich sehen das sie recht gut mit den Spielen zurecht kommt, ich hatte mal zum Spaß die Schwierigkeitsstufe erhöht und selbst da hatte sie keine Probleme zurechtzukommen ;-) Nun ich würde diese Seite mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen können da die Kinder wirklich spielerisch lernen und es auch nie langweilig wird, für meine Tochter jedenfalls nicht. Die Seite ist immer erreichbar und baut sich auch immer recht flott auf: mit DSL. Es wurde auch nicht gelogen, monatlich kamen wirklich immer mehr Lernspiele hinzu. Eltern sollten natürlich zuerst einmal schauen ob es den Kindern Spaß macht bevor man sie dort richtig anmeldet…

Kitana



Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
HDNS

HDNS

10.11.2004 00:45

Ja das ist wirklich interessant was es da so alles gibt. :-)

ciao-chrissie

ciao-chrissie

13.10.2004 19:06

Meine Tochter ist auch ein Fan von Bob dem Baumeister. Aber ob sie mit ihren vier Jahren schon eine Computer-Clubmitgliedschaft braucht.....Jedesfalls ein sehr schöner Bericht. Grüße! C.

Ottifand

Ottifand

02.06.2003 22:01

Da geh ich gleich mal hin :)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 3706 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. VanillaTouch
  2. surround999
  3. HDNS
und weiteren 102 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.