umzugsauktion.de - Kostenlose Umzugsvermittlung

Erfahrungsbericht über

umzugsauktion.de - Kostenlose Umzugsvermittlung

Gesamtbewertung (202): Gesamtbewertung umzugsauktion.de - Kostenlose Umzugsvermittlung

 

Alle umzugsauktion.de - Kostenlose Umzugsvermittlung Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


preisgünstig umziehen - nur mit der Umzugsauktion

5  26.01.2005 (15.02.2005)

Pro:
kostenloser Service, man kann viel Geld sparen, billiger geht's fast nicht mehr

Kontra:
keine

Empfehlenswert: Ja 

Gritty

Über sich:

Mitglied seit:09.01.2001

Erfahrungsberichte:576

Vertrauende:32

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 83 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Vor einigen Wochen ging es für mich und meinen Freund darum, unseren Umzug zu organisieren. Die kleineren Sachen konnten wir ja auch gut alleine transportieren, aber bei den größeren Möbelstücken waren uns einfach die Hände gebunden und dies trauten wir uns alleine überhaupt nicht zu. Durch Zufall stießen wir auf das Angebot von www.umzugsauktion . Bei diesem kostenlosen Anbieter kann man sich nach kurzer Registrierung eine Auktion starten, wobei die unterschiedlichen Transportunternehmen Angebote machen, für welchen Preis der Umzug gemacht werden könnte. Dieses Angebot kann ich wirklich jedem empfehlen, der einen größeren Umzug vor sich hat. Wir hatten parallel dazu auch andere Transportunternehmen aus der näheren Umgebung angefragt, aber diese Angebote waren um einige hundert Euro höher als die von der Umzugsauktion.


Was ist http://www.umzugsauktion.de?
-------------------------------------------------------
Bei diesem Anbieter handelt es sich um einen Anbieter, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besonders günstige Umzüge zu finden. Dieser Service ist sogar kostenlos und er finanziert sich wohl nur, weil die Speditionen und Transportunternehmen für die Teilnahme etwas bezahlen müssen.
Nach der Registrierung müssen nur noch die Daten des Umzugs angegeben werden, wie z.B. „Wann soll er stattfinden“ und „Welche Einrichtungsgegenstände müssen transportiert werden“. Aus diesen Angaben errechnet sich das Volumen, das der Möbelwagen aufnehmen muss. Den Zeitraum für diese Auktion haben wir erst einmal eine Woche veranschlagt und in dieser Zeit haben wir sogar 5 Angebote bekommen. Wer sich aber hinter diesen Angeboten verbirgt, erfahre ich erst, wenn ich bei dem Betreiber der Homepage www.umzugsauktion nachfrage. Dieser stellt dann eine Verbindung zwischen Angebot und Nachfrage her. Das Transportunternehmen hat sich dann innerhalb kurzer Zeit sogar bei uns gemeldet und wir konnten einige Einzelheiten noch speziell absprechen.


Die Navigation
------------------------
Die Navigation innerhalb der Webseite ist sehr einfach und fast schon selbsterklärend. Die Menüs sind in zwei Teile geteilt: Für Kunden und für Speditionen. So können sich Kunden einen Überblick über die verschiedenen Umzüge verschaffen und die Speditionen können aufgrund der Angaben zu einem Umzug ein Angebot abgeben.
Durch die einfache Handhabung ist der Seitenaufbau auch sehr schnell, weil auf zeitintensive Grafiken komplett verzichtet wird.


Wie sollte man vorgehen?
--------------------------------------
Natürlich ist es anfangs nicht so einfach, alles aufzuschreiben, was denn zum Umzug alles transportiert werden muss. Deshalb gebe ich jedem den Tipp, erst einmal durch die Wohnung zu gehen und jedes Möbelstück mit den Massen aufzuschreiben. Es ist auch sehr wichtig, ob dieses Möbelstück zerlegt werden kann oder nicht. Aufgrund dieser Daten werden später die Kubikmeter errechnet, mit denen die Spedition ein Angebot erstellen kann. Anfangs hatten wir sogar einige Möbelstücke bei der Aufstellung einfach vergessen, aber mit der Spedition konnte man auch gut Nachverhandeln, ohne dass uns weitere Zusatzkosten entstanden.


Die Auktion
------------------
Beim Verlauf der Auktion kann man jederzeit nachvollziehen, ob es neue Angebote gibt. Ein kleiner Infobutton gibt nähere Informationen über die Spedition,, die dieses Angebot vorgelegt hat. So konnten wir zumindest schon grob schätzen, wie viel Erfahrung die Firma schon hatte bzw. ob es sich um eine renommierte Firma handelt.


Der Umzug
---------------------
An einem Samstagmorgen war es dann endlich soweit: Wir wollten umziehen. Mit dem Transportunternehmen hatten wir vereinbart, dass es um 8 Uhr losgehen sollte und pünktlich um 8 Uhr standen die 2 Männer auch schon vor der Tür. Danach gab es erst einmal eine Absprache, wie denn der Umzug durchgeführt wird und welche Möbelstücke als erstes in den Möbelwagen kommen. Bei der Zerlegung des Bettes halfen uns die Männer sogar ein wenig, denn so gut kannten wir uns damit auch nicht aus und teilweise hatten wir auch nicht das richtige Werkzeug dabei.
Innerhalb von 90 Minuten war alles gut verstaut und der Umzug konnte losgehen. Als wir am neuen Wohnort ankamen wurde erst einmal alles ausgeladen und wir waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nachdem alles wieder aufgestellt war, bezahlten wir die Firma und einige Tage später haben wir auch eine Rechnung bekommen. Wir waren jedenfalls mit dem Umzugsunternehmen sehr zufrieden und können jedem den Service von http://www.umzugsauktion weiterempfehlen. Der Service ist wirklich sehr gut und es gibt hier wirklich nichts auszusetzen. Vor allem aber haben wir sehr viel Geld gespart. Einige Firmen wollten sogar das Doppelte haben, was wir letztendlich ausgegeben haben.


Die Kosten
------------------
Für den Kunden selbst ist das gesamte Angebot völlig kostenlos, was mich selbst völlig überraschte. Selbst auf eine Einstellgebühr wie bei Ebay wird hier komplett verzichtet. Ich kann nur hoffen, dass dieser Service auch weiterhin völlig kostenlos bleibt. Gegen eine geringe Gebühr hätte ich auch nichts einzuwenden gehabt, denn die Geldersparnis ist hier schon beträchtlich.
Anmerken möchte ich hier übrigens noch, dass unser Transportunternehmen sogar über 300 km Anfahrtswege hatte und trotzdem noch das günstigste Angebot machte. Der Möbelwagen war zudem komplett mit Filz ausgestattet, so dass die Möbelstücke so gut wie keinen Schaden davontrugen.


Wie umfangreich war unser Umzug
-------------------------------------------------
Wir sind zwar nur in die nächstgelegene Stadt in einer Entfernung von 10 km gezogen, aber allein hätten wir es nie geschafft und unsere Freunde hatten an dem betreffenden Wochenende leider keine Zeit. So mussten wir uns leider notgedrungen nach einem Transportunternehmen umschauen.
Das gesamte Umzugsgut hatte bei uns ein Volumen von etwa 25 Kubikmeter, das auf einem normalen 7,5t-LKW locker Platz findet.


Kommt ein Vertrag nach Abschluss der Auktion zustande?
------------------------------------------------------------------------------------
Dies ist ein sehr wichtiger Punkt und ich habe deshalb noch einmal genau die AGB studiert und ich konnte hier nicht feststellen, ob man dann verpflichtet ist, mit einem der beteiligten Speditionen auch wirklich Kontakt aufzunehmen. Aber preislich lohnt es sich auf jeden Fall, eine Auktion zu starten. Aus den AGB habe ich nur herausgelesen, dass man mit der Spedition Kontakt aufnehmen kann. Eine Verpflichtung hierzu besteht meiner Meinung nach nicht.


Meine Meinung
-------------------------
Das Angebot http://www.umzugsauktion.de ist ein sehr guter Service, wenn es darum geht, ein günstiges Umzugsunternehmen zu finden. Wir haben uns außerhalb der Umzugsauktion auch nach Firmen in der näheren Umgebung gesucht, aber die Kostenvoranschläge waren allesamt viel zu hoch. Nachdem die Auktion gestartet ist, kann man im Übrigen jederzeit die Auktion auch abbrechen und vom Betreiber der Homepage Kontakt herstellen lassen. Den Kontakt hatten wir sogar innerhalb von 24 Stunden, so dass wir nur positive Bewertungen abgeben können.
Durch die Umzugsauktion haben wir auf jeden Fall sehr viel Geld gespart und sind mit einem Transportunternehmen in Kontakt gekommen, für das wir auch gerne Werbung machen würden. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.
Was mich übrigens auch sehr überraschte, dass immer sehr viele Auktionen über Umzüge vorhanden sind. Das zeigt doch sehr stark, dass dieses Angebot von vielen sehr gut angenommen wird. Und vielleicht habe ich den einen oder anderen auf dieses Angebot auch neugierig gemacht. Ich jedenfalls bin mit dem Service und auch der Nachbereitung sehr zufrieden. Vor allem aber ist das gesamte Angebot kostenlos, was bei meiner Bewertung noch Bonuspunkte einbringt.
Wie gut das Angebot ist, zeigt die Tatsache, dass es zur Zeit 179 Umzugsauktionen gibt. Es wird bei den Kunden also sehr gut angenommen und ich bin mit dem Service sehr zufrieden gewesen. Als Qualitätsbeweis wurde die Umzugsauktion 2004 übrigens auch als beste Umzugsbörse ausgezeichnet. Ein besseres Angebot gibt es eben nicht.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Malachi80

Malachi80

03.12.2011 11:55

Hab dort nun auch mal eine Auktion gestartet. Bin mal gespannt... Gruß, Malachi

herzhausen

herzhausen

14.11.2007 19:38

Da würde mich dann noch interessieren, wo du "umzugsakution.de" im Vergleich zu anderen Agenturen wie zB Umzugsbroker.de einschätzt wenn du schreibst, "Ein besseres Angebot gibt es eben nicht.". Ob jetzt ein Vertrag nach Abschluss der Auktion zustande kommt wäre für mich auch noch wichtig, das müsste ja irgendwo sehr deutlich beschrieben werden. Ansonsten ein hilfreicher Bericht, meine Erfahrungen mit "umzugsauktion.de" waren leider negativer. lg, vera

Gaja82

Gaja82

23.02.2005 23:28

Gut zu wissen. Was es nicth alles gibt ... ;-) LG Gaja

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 3657 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (99%):
  1. DasBercki
  2. Malachi80
  3. nicki28
und weiteren 79 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. herzhausen

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.