wap.ciao.com

Erfahrungsbericht über

wap.ciao.com

Gesamtbewertung (4): Gesamtbewertung wap.ciao.com

 

Alle wap.ciao.com Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


Keine Produkte gefunden...

1  23.02.2002

Pro:
ciao per WAP erreichbar (ha)

Kontra:
nichts funktioniert

Empfehlenswert: Nein 

Wagimen

Über sich: Nach langer Zeit schreibe ich mal wieder ein paar Berichte...

Mitglied seit:06.12.1999

Erfahrungsberichte:226

Vertrauende:26

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 79 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Heute morgen stehe ich bei Karstadt und überlege ob ich das Sonderangebot (ein CD-Brenner) kaufen soll oder nicht.
Hätte ich den Prospekt daheim gehabt hätte ichn erst einmal bei ciao vorbeigeklickt. Da kommt mir der rettende Gedanke: Ich habe ja mein Handy dabei und ciao ist doch bestimmt im WAP vertreten!
Die Reise geht los...

Die Startseite
--------------
wap.ciao.com ist die Adresse, über die ciao im WAP erreichbar ist.
Nach etwa 10 Sekunden Wartezeit erscheint das Logo von ciao (natürlich in schwarz-weiss, Farben kann mein Handy nicht) sowie das Logo einer mir bis dahin unbekannten Firma, Covigo.
Jetzt, nachdem ich mich informiert habe, weiß ich, dass Covigo den WAP-Auftritt von ciao bewerkstelligt hat.
Zurück zur Site: Unter den Logos steht ein Button "Enter". Betätigt man diesen landet man auf der wirklichen Startseite.

Diese Startseite ist nicht sonderlich intelligent gestaltet, wenn man überhaupt von Seite sprechen kann: Es gibt 2 Links, 'Kategorien' ist der erste, 'Suche' der zweite. Also wozu ciao für den WAP-Auftritt eine Firma engagiert hat frage ich mich, dieses Design kriegt man mit einem WML (wie HTML für das Web ist WML für das WAP) Editor binnen Minuten zustande.

Die Suche
---------
Ich suchte nach Infos zu dem Brenner, der bald mein Eigen sein könnte.
Also wählte ich 'Kategorien' an.
3 Sekunden später war ich etwas überrascht, denn folgende Anzeige stand auf meinem Handy:
"Es wurden leider keine Kategorien gefunden."
Hä? Hier schaltete ich auf Bahnhof, diese Logik wollte nicht zu mir.
Also versuchte ich es mal mit dem anderen Button, 'Suche'.
Hier landet man auf einer ebenso simpel gestalteten Seite, auf der man per Handytastatur einen Suchbegriff eingeben kann.
Gesagt, getan: 'CD Brenner' (absichtlich ohne Bindestrich) eingegeben und siehe da: "Es wurden leider keine Berichte gefunden." Ach ja, ich gehe also eine Seite zurück und probiere es mit 'CD-Brenner'. Ergebnis? Das gleiche, nichts gefunden.
"Kann doch nicht sein" dachte ich mir und beendete meine Wapperei und wanderte ins Internet-Café auf der anderen Straßenseite, wählte www.ciao.com an und suchte auch hier nach dem Brenner. Siehe da, 72 Berichte.
Ein Staunen machte sich auf meinen Gesicht breit.
Wie konnte das sein?
Per WAP nichts, per Web 72 Berichte?

Fazit
-----
Was bringt mir ciao per WAP, wenn es keine Verbindung zu der Datenbank hat und somit keinen Sinn hat?
Wofür habe ich 80 Cent verwappt?
Dafür um das ciao-Logo in schwarz-weiss sehen zu dürfen? Ich glaube fast ja.

Der WAP-Auftritt von ciao ist in dieser Form mehr als peinlich, jeder könnte binnen Minuten ein besseres WML und der Fakt, dass die Produktdatenbank per WAP nicht erreichbar ist, ist mehr als enttäuschend.

Kurz: Finger weg, reine Geldverschwendung!

Schöne Grüße,
Wagimen
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
bin14

bin14

10.07.2004 15:32

davon wusste ich ja noch gar nichts...

Tobias_Topyla

Tobias_Topyla

05.04.2002 19:45

wap ist ehe müll

brathahn

brathahn

28.02.2002 01:37

Nicht ärgern, nur wundern:-))) Gruß Dirk

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1409 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (99%):
  1. bin14
  2. togri
  3. schneeweisschen
und weiteren 85 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. Desastyah

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.