yahoo.de (E-mail)

Erfahrungsbericht über

yahoo.de (E-mail)

Gesamtbewertung (45): Gesamtbewertung yahoo.de (E-mail)

 

Alle yahoo.de (E-mail) Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


 


#FALCO# zur Yahoo-Mail!:

4  02.02.2003 (07.02.2003)

Pro:
übersichtlich, 6 MB Speicherplatz, 30 MB Mappe, kostenlos, integrierbarer Yahoo - Messenger, schnell

Kontra:
Massenwerbesendungen, viele Namen futsch, seltene Verbindungsprobleme, Bulk - Mail filtert auch mal falsche Mails raus

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Navigation / Übersichtlichkeit:

Informationsgehalt

Aktualität der Website:

Nutzwert der angebotenen Leistung:

Zahl der angebotenen Dienste:


#FALCO#

Über sich:

Mitglied seit:04.03.2000

Erfahrungsberichte:93

Vertrauende:105

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 231 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hi There!

Hier gibt es einen Bericht über den Free-Email-Service von Yahoo!
Habe ich schon seit ca. 2 Jahren. Ist aber nicht mein meistgenutzter Account zum Versenden von E-Mails.
Obwohl Yahoo.de mit Sicherheit einige Vorteile im Vergleich mit Hotmail.com hat. Aber da bekam ich halt noch >Falke< ohne einer blöööden Nummer.

Über die Hauptseite von Yahoo Deutschland -www.yahoo.de- gelangt man durch Klicken auf >Mail< zu Yahoo! Mail.
Entweder richtet man sich hier seinen Account ein, oder wen man bereits einen hat, loggt man sich ein.

/ / / Wie geht das Anmelden? / / /

Zuerst muß man die AGBs aktzeptieren.
Wer die AGBs nicht aktzeptieren kann oder will, aus welchem Grund auch immer, für den heißt es: Game Over <g>.

Dann muß man neben dem gewünschtem Namen für die E-Mail-Adresse einige persönliche Sachen eingeben. Natürlich auch sein Kennwort und eine geheime Frage, die einem bei Vergessen des Kennworts doch noch eine Chance zum Zugriff gibt.
Und nun?
Nun gehts los. Yeeh!

/ / / Menü: / / /

Man loggt sich ein und schon ist man im Menü!
Dieses ist unterteilt in folgende Unterpunkte:
1. Mail: wird genauer unten erklärt
2. Adressbuch: Hier kann man seine Kontakte verwalten
3. Kalender: Hier kann man Termine und Aufgaben verwalten
4. Notizblock: zum Notieren von Irgendwas
Im Menupunkt "Mail" wird angezeigt, wie viele neue Mails man erhalten hat.
Außerdem kann man zwischen "Posteingang", "Mail verfassen", "Ordner", "Optionen" und "Abmelden" auswählen.

/ / /Ordner:/ / /

Es gibt fünf Ordner: Posteingang, Entwurf, Versandte Mails, Bulk-Mail und Papierkorb. Man kann aber auch jederzeit neue erstellen.
Bulk-Mail würde ich mal übersetzen mit "Dreck-Mails" ;-), d.H.: hier kann man unerwünschte Massenwerbesendungen, auch "Spams" genannt herausfiltern. Leider ein Manko hat dieser Ordner: Teilweise, zwar sehr selten, aber dennoch tauchen auch fälschlicherweise E-Mails von Freunden und Freundinnen darin auf! Das ist ein großer Nachteil. Denn wenn man sicher gehten wollte, müßte man auch diesen Ordner immer durchchecken. Das kostet Zeit.
Und: Time is Ca$H, Time is Money, hehe.

/ / / Weiteres: / / /

Außerdem sieht man eine Grafik, in welcher gezeigt wird, wieviel Prozent der 6 MB Speicherplatz der "Mailbox" voll ist. 6 MB? Yo, das ist relativ viel für einen kostenlosen Mail-Service.
Konkurrent Hotmail von Microsoft hat zum Bleistift nur 2 MB. Also 3 mal soviel Platz für Yahoo-Mailer!
Yeeh!

Es gibt auch eine Such-Funktion. Mit dieser kann man mit Hilfe bestimmter Wörter, Mails herausfinden. Habe ich aber noch nie benützt.

/ / / Vorteile: / / /

> Yahoo Mail ist sehr übersichtlich aufgeteilt
> Sehr einfach handzuhaben. Da sich jeder angegebene Menüpunkt praktisch von selbst erklärt.
> Adressen sind kinderleicht im Adressbuch zu verwalten.
> Möglichkeit der Anlage von mehreren Ordnern.
> Yahoo-Messenger ist von Yahoo aus sofort installierbar
> Nach Installation des -Yahoo-Messengers wiederum sieht man sofort, wenn eine neue Mail eingetroffen ist. Zudem erkennt man sofort, welcher seiner Bekanntschaften online ist.
>Yahoo-Mail besitzt Links, mit welchen man sofort zu Chat-Räumen gelangt. So gibt es z.B. folgende Chats:
Chat für Teens, Romantik-Chat, Chat im Freundeskreis
>Möglichkeit der Einrichtung eines sogenannten Bulk-Ordners. In diesen werden automatisch fast sämtliche (leider nicht alle) Massenwerbesendungen abgelegt.
>schneller Seitenaufbau (im Normalfall)
>6 MB Speicherplatz
>Möglichkeit des Anlegens einer "Mappe". Diese bietet eine Speicherkapazität von bis zu 30! MB

/ / / Nachteile: / / /

>Mit der Zeit, wenn man seine Adresse desöfteren auf diversen Internet-Seiten angegeben hat, kann es schon vorkommen, daß man von Spams und "Schrott"-Mails "zugespamt" (="zugemüllt") wird. Doch dafür gibt es ja den Massenwerbesendungen-Ordner.
>Nicht immer kann man sich sofort einloggen. Da mir dies in meiner ca. 2-jährigen Yahoo-Mail-Mitgliedschaft erst einmal passiert ist, kann man jedoch von ganz seltener Ausnahme sprechen.
>Viele gewünschte Namen für den Account sind schon vergeben. Pfui! Das ist auch der Hauptgrund! warum ich mehr mit Hotmail mache. ;-)

/ / / Fazit: / / /

Das Fazit lautet: YEEEH! hehe. Das reicht oder?
Ne, okay: Eine übersichtliche, einfach handzuhabende E-Mail-Adresse, bei welcher mit Sicherheit die Vorteile überwiegen. Ein vergleichbar großes Plus ist der große Speicherplatz von 6 MB.
Eine E-Mail-Adresse bei Yahoo ist zu empfehlen. Also die YEEEHs schlagen eindeutig die PFUIs! ;-)

/ / / Zusatz: / / /

Für einen Vertrauten kommt noch folgende Info hinzu: Man kommt auch per Pop (per Rock auch?) an die Mailchens. ;-)

Hasta La Vista,

#FALCO#
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
tapio-maunzi

tapio-maunzi

03.01.2010 00:40

Ob das heute auch noch so ist? Solltest du vielleicht updaten... *grins* Gruß Doris

Giggi2002

Giggi2002

15.02.2003 01:41

hihi,die Zweihundertste Lesung voll gemacht *smile* ....Giggi

shily

shily

10.02.2003 03:39

ich hab bei yahoo auch einen account laufen, allerdings nutze ich ihn eigentlich nur noch für lästige werbemails. alles andere läuft über web.de lg,marion

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2980 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (99%):
  1. nicki28
  2. tapio-maunzi
  3. Simone59755
und weiteren 230 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. Lonesome_Trucker
  2. corinna77

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.